Installationsanleitung21XXMAX:-Q4maps-7.3Soft+maps-update7.3.4-POI

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Installationsanleitung21XXMAX:-Q4maps-7.3Soft+maps-update7.3.4-POI

    Hallo Leute!

    Werde hier mal einen kleinen Crashkurs machen um viele Probleme zu vermeiden!

    Vorher noch ein paar Info´s:

    1.Besorgt euch eine min. 2GB große SD-Karte. Lasst die Originale so wie sie ist, das
    vereinfacht ZB. Garantiefall- Gerät muss eingeschickt werden.
    Ab Q1-2009 7.3 braucht man 4GB SD-Karte für komplett Europa!!Alternativ kann man nicht benötigte Länder weglassen!
    2.Diese Installationshilfle bezieht sich auf SD-Karte über Kartenleser am PC.
    3. Immer vorher ein BACKUP am PC machen.
    4. Das hier gilt nur für die 21xxMAX Modelle

    Q4-2008 oder Q1-2009 maps auf 21xxMAX mit 7.0 Software:

    1.Die richtigen Karten Downloaden:
    Karten von MN6 oder 7.3(7210) funktionieren nicht.
    2.SD in den Kartenleser und den Ordner NAVIGON öffnen. Dort befindet sich der Ordner map.
    Nun ersetzt man die Q3-2008.map Dateien,MapDrawer.nfs und RealityView.psf
    mit den Inhalt des Downgeloadet Ordners( Q4-2008.map Dateien,MapDrawer.nfs und RealityView.psf) in den map ordner der SD-Karte.
    Wichtig: Nur Dateien austauschen die man im Downgeloadeten Ordner hat und nicht den Ganzen Inhalt des map Ordners löschen.
    3.SD ins Gerät->Reset->Fertig

    7.3Soft(7210) auf 21xxMax:

    1.Eine leere min. 2GB-Karte in den Kartenleser.
    2. Denn kompletten Downgeloadeten Ordner auf die SD-Karte Kopieren.
    3.SD ins Gerät->Reset->Fertig
    Achtung:man muss mindestens 1 Karte(zb.Germany_Q4_2008.map) installiert haben das das Program startet.

    7.3 Q4-2008 und Q1-2009 maps auf 21xxMax mit 7.3(7210)Software:

    1.Richtige Karten Downloaden.Wichtig: 7.3Soft funktioniert nur mit Karten für 7.3. Andere zb. 7.0 oder MN6 sind nicht kompitabel.
    2.SD-Karte in den Kartenleser. Ordner Navigon öffnen. Dort befindet sich wieder der Ordner map. Die Dateien durch die downgeloadeten ersetzten.Wichtig: Nicht den ganzen Inhalt des map ordners löschen sondern nur die Dateien ersetzten die man auch Downgeloadet hat.
    3.Achtung 2100MAX und 2110MAX Besitzer müssen im "map" Ordner Phoneme_EU.nfs löschen falls der im Download dabei ist, dann steht im Menü wieder Karte anzeigen statt Sprachausgabe.
    4.SD ins Gerät->Reset->Fertig


    Update von 7.3.x auf 7.3.4:

    !!Achtung: Nach Update ist die Passwortfunktion nicht mehr verfügbar.
    Ausserdem gilt das Update nur für 7.3 Software aber nicht für Original 2200 und 2210 Geräte!!


    Nachtrag: ZottelBaer hat mich darauf aufmerksam gemacht das man nach dem Update den HardwareLayer.dll(größe 152KB) gegen den alten HardwareLayer.dll(größe 178KB) tauschen muss!!
    Dann funktioniert der Passwortschutz und die Helligkeitseinstellung wieder!!!!
    Also Unbedingt vor Update ein Backup machen.
    HardwareLayer.dll befindet sich im Ordner Navigon


    1.SD in den Kartenleser.Ein BACKUP der SD machen!!!
    2.NavigonFresh starten.!!!Nicht Anmelden!!
    3. Update Navigon Software wählen und instal. Schritten folgen.
    4. Wenn Install. abgeschlossen:SD ins Gerät->Reset->Fertig


    Blitzer original Navigon Installieren:

    Es funktionieren nur ALL_POIWARNER.pom Dateien.Das gilt für 7.0 und 7.3.
    OVM oder ähnliches sind nicht für die MN7 Software.

    1.SD in den Kartenleser
    2.Ordner Navigon öffnen->Ordner poi Offnen und die Datei ALL_POIWARNER.pom
    Gegen die neu downgeloadete Datei ALL_POIWARNER.pom ersetzten.
    3.SD ins Gerät->Reset->Fertig

    So ich hoffe das Hilft einigen Leuten.

    Sollte einer ein 2150MAX mit 7.3Software Besitzen bitte ich um Ergänzung
    wie man Die Bluethooth Funktion zum laufen bekommt.

    Sollte sich hier ein Fehler eingeschlichen haben bitte ich um eine PN und ich werde es hier ändern.

    Gruß,Maxl

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von maxmalwieder ()

  • Ging bei mir nicht so, Fresh erkannte zwar die eingesteckte Karte, aber es klappte sofort ein Fenster auf mit dem Hinweis das ein noch nicht registriertes Gerät gefunden wurde und ich es doch anmelden, oder registrieren (genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr) soll. Man muß dann eine frei gewählte Bezeichnung eingeben und fertig. Erst dann hatte ich mit dieser Karte Zugriff auf die Fresh Funktionen.
  • Danke für deine Mühe! Hat mir sehr geholfen!!
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Luat eeinr Sutdie an eenir eegichlnsn Uätnseirivt ist es eagl, in wechelr Roiegfnlehe die Btbshucean in eeinm Wrot snid. Das eiizng Whgictie ist, dsas der etrse und der ltteze Bbhautcse am riecghitn Pltaz snid. Der Rset knan tatol dienraeuchndr sien, und man knan es imemr ncoh onhe Polbmree lseen. Das lgiet daarn, dsas wir nhcit jeedn Buhebtascn alelin leesn, soerdnn das Wrot als Gzanes.[/color][/SIZE]
  • moin,

    erst mal danke für die ausführliche anleitung.

    eine frage habe ich:

    hat jemand von euch zufällig die HardwareLayer.dll(größe 178KB) gesichert und könnte sie mir zukommen lassen? ich habe es vergessen und deshalb geht das mit der helligkeit nicht mehr so recht.

    danke! :)