hilfe

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hallo leute,wollte heute früh meinen rechner hochfahren und da tat sich garnichts mehr. nur noch das grüne licht brannte ansonsten totenstille. kein lüfter geht und auch kein summen nicht malle der brenner geht auf. woran kann das liegen. danke im vorraus.
  • genauere infos

    danke
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Wenn sich nicht mal die Netzteil-Lüfter drehen, dann gibt es diese Möglichkeiten:
    a) einen Kurzschluß irgendwo im PC
    b) ein defektes Netzteil
    c) die Verbindung vom Power-Taster zum Mainboard und weiter zum Netzteil ist gestört/unterbrochen
    Sind die runden Kondensatoren auf dem Mainboard aufgebläht und sehen sie vielleicht etwas rostig aus? Dann ist das Mainboard im eimer
  • 100% ein Hardware defekt. Welches, kann man so nicht pauschal sagen. Daher: Ab zum Händler oder einen Freund rufen der mit Rechner kommt um dann ein paar Komponenten im anderem System zu testen.

    Aber rate mal, nach Deiner Beschreibung: Netzteil (ohne Gewähr)

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Ich tipp auch mal aufs Netzteil (hatte ich auch schon *würg*)

    Ansonsten steck mal alle Stecker neu (Vorallem die vom Mainboard. Glaub zwar nicht das es hilft, aber manchmal sind es echt nur doof simple Dinge. Lieber alles ausgeschlossen haben :)

    LiGrü,
    Cora
  • Nur so vorab:
    Ich würde Deinen Thread nicht unbedingt "hilfe" nennen...

    Je genauer das Problem beschrieben wird und auch der Thread betitelt wird, umso mehr Feedbacks bekommste wahrschl.

    Ich würde auf ein defektes Mainboard tippen, oder das Netzteil hat einen Schaden...

    Fragt sich, wie alt ist Dein PC, hast Du ein gutes Anti-Virus Programm ?
    Hat der Rechner (hoffentlich) noch Garantie?

    Dann ab, mit einer Fehlerbeschreibung anbei in einen Karton und straight Richtung Kundenservice damit....

    Good luck
    mc
  • Kann halt n einfacher Fehler sein. Vielleicht wurde der Netzschalter nicht richtig am Mainboard angeschlossen und ist jetzt abgefallen.

    Kann aber auch irgendwas anderes sein. Mach den Rechner auf und guck mal rein.
    Außer du hast noch Garantie... dann ab zum Hersteller damit.
  • Ich tipp auch auf das Netzteil, aber teste es vorher mal ...
    Sprich du musst mal googeln, man kann am Stecker vom Netzteil, der aufs Motherboard gehört, eine Brücke stecken und so testen ob das Netzteil anläuft (glaube zwischen 14. und 15.[Masse] Kontakt, aber ohne Gewähr!!!!)

    Netzteilbelegung

    Ansonsten schau mal ob die Grafikkarte richtig sitzt --> muss nicht zwangsläufig was defekt sein. Kommt manchmal vor, dass die Graka durch einen Transport oder Staub keinen richtigen Kontakt hat und der PC nciht hochfährt...

    RAM ist fast auszuschliessen, weil der PC sonst zumindest piepen würde...

    CPU könnte noch defekt sein ---> kann man schlech testen...

    Mal alle Festplatten und CD bzw. DVD Laufwerke abklemmen und Verbindungen zum Motherboard trennen, damit du den Fehler eingrenzen kannst...

    Gruß Stoni
    [COLOR="Navy"]Früher war ich shizophren, heute gehts uns Beiden gut![/color]
    [Uploads] [COLOR="Blue"][Profil][/color] [COLOR="Lime"][Blacklist][/color]
  • Hatte mal so nen Fall, da ist der Netzschalter nach einer gewissen Zeit
    beim Betätigen nicht mehr ganz zurück gekommen (war kaum sichtbar),
    d.h. beim nächsten Betätigen tat sich nichts mehr.
    Dezentes Klopfen knapp neben Schalter ließ ihn wieder ganz heraus springen
    und anschließend gings dann wieder.
    Eine Priese Teflon-Spray behob das Problem dann nachhaltig.
    Ciao,
    bestoernesto :hy:
    .