zu Gamesload bzw. Netzausweis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zu Gamesload bzw. Netzausweis

    Moin moin,

    also folgendes Problem:
    Wenn man bei Gamesload ein Spiel ab 18 runterladen will, öffnet sich ein Fenster wo die Netzausweis Login Daten abgefragt werden.

    Die ganze Sachen geht von T-Online aus. So, ich bin aber kein T-Online Kunde, und dass einzige was ich zum registrieren auf deren Homepage finde sind halt solche überteuerten Internettarife.

    Nun mein Frage: Wie melde ich mich für das Netzausweiszeugs an? Aber kostenlos versteht sich, wenn's was kostet wäre dass schon leicht als Abzocke anzusehen, da Gamesload ja für ihr Spiel auch noch Kohle haben will...

    ...und wenn's doch nicht kostenlos ist dann gibt's nur noch diesen hier :fuck:

    Also, hat jemand Infos für mich :rolleyes:

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • Gamesload ist ein Service von t-online (siehe Impressum) und klar, die wollen damit sicher auch Kunden locken, darum stellen sie den Service nur für t-online-Kunden zur Verfügung.

    Aber ich glaube, du kannst dir bei t-online neuerdings auch eine kostenlose email-addy einrichten
    ohne t-online Kunde zu sein und dann auch das "Netzausweiszeugs" nutzen... musst mal guggen bei t-online, gleich unter der Menüleiste rechts steht was von NEU: Jetzt kostenlose E-Mail-Adresse sichern



    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Bin zufällig auf diesen Thread gestossen, klang für mich sehr interessant. Wollte schon immer mal auch eine @t-online Adresse haben, ohne das DSL, da ich schon bei fast jedem Emailanbieter einen Account habe. Ich habe es glaube ich gefunden, wo man da eine kostenlose Emailadresse anlegen kann.

    fssecure.sda.t-online.de/service/mail/bookmail.html

    Hab da mal gleich einen Basic Account erstellt, was es noch zu beachten gibt, am Ende der Anmeldung...keinen Hacken machen bei
    Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Deutsche Telekom AG und die T-Mobile Deutschland GmbH die von mir angegebenen Daten austauschen sowie für die Beratung zu Produkten und zu meiner Information per E-Mail, Telefon oder SMS verwenden.
    Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.


    sonst spammen die dich auch noch zu mit hauseigener Werbung zu wie bei GMX.

    Und die Email Loginseite scheint wohl email-beta.t-online.de/ zu sein.