Win XP ist TOT !!!

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Win XP ist TOT !!!

    Hallo

    Ich habe ein großes Problem; ich kann Win nicht mehr starten.
    Zum Glück hab ich zwei OS's.

    Also wenn ich windows Starten möchte dann kommt ja immer das Logo XP und dieser Balken unten der durch leuft.
    Nach dem Laden startet/resettet der PC noch mal und es geht vonvorne los.
    Abgesicherter Modus geht auch nicht !

    Ich weiß nicht was ich machen soll.
    Braucht ihr etwas schreibt es auf.

    DANKE IM VORAU !!!!!!!!!!!!!!!!!
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • Ich würde versuchen beim Booten die F8 Taste drücken, um in den abgesicherten Modus zu kommen.
    Da suchst Du Dir
    "abgesicherter Modus mit Eingabeauforderung" aus.
    Dort gibst Du den Befehl
    chkdsk /r ein und Enter drücken. Diese Prozedur läßt Du durchlaufen.
    Wenn fertig, exit eingeben neu booten.... hoffe es hilft
    ;)
  • Ich würde versuchen beim Booten die F8 Taste drücken, um in den abgesicherten Modus zu kommen.
    Da suchst Du Dir
    "abgesicherter Modus mit Eingabeauforderung" aus.
    Dort gibst Du den Befehl
    chkdsk /r ein und Enter drücken. Diese Prozedur läßt Du durchlaufen.
    Wenn fertig, exit eingeben neu booten.... hoffe es hilft

    Der Abgesicherte Modus (egal welcher) ist tot.
    hast du vorher etwas verändert?

    lege deine XP-Cd rein und starte die reperaturfunktion

    mit fixmbr oder fixboot

    dabei werden deine bootdateien neu geschrieben

    gruß snoppy


    Hat nicht funktioniert ausehr das Ubuntu nicht mehr startet.
    Aber das krieg ich hoffentlich wieder hin.
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • Hi,

    hast du eine Linux-Version, die du von einer CD booten kannst bzw. warum bootest du nicht von der XP-Installations-CD? Ist denn im Bios eingestellt, dass als erstes von CD bzw. DVD gestartet werden soll?

    Hast du dir vielleicht einen Virus eingefangen? Es gibt Rescue-CDs von Virenprogrammen, damit könntest du auch dein Glück versuchen.

    Gruß
    Mandy
  • auch wenn es dir nicht hilft, dein aktuelles System zu retten, aber ich würde das System formatieren und neu installieren.

    Um einen Datenverlust zu vermeiden, starte mit einer Boot-CD ein Backup-Tool (Drive-Image, Ghost, TrueImage usw.), sichere die Partition und danach formatierst und installierst du neu.

    Wenn alles durch ist, installierst Du das Backup-Tool unter XP und schreibst die Daten zurück die Du dringend brauchst.
    Somit hast Du ein frisches System und der Datenverlust ist auch vermieden.
  • man o man ,ist doch logisch das Unbuntu nicht mehr startet,wenn du den bootsektor von xp mit fixboot oder fixmbr schreibst:depp:

    du must danach den linux bootmanager nachbearbeiten ,oder du besorgst dir einen anderen bootmanager :)

    im übrigen benutze das tut / hinweis von meinem vorposter :)

    wozu haben wir hier solche tuts ,wenn diese keiner ließt :löl:


    gruß snoppy:drum:
  • Tipp für die Zukunft...

    Sichere alle essentiellen Daten regelmäßig auf einer Externen HDD, welche Du ausschließlich für diesen Zweck benutzt.
    Dann schmerzt es nicht wenn Du Deine "Mühle" mal neu formatieren mußt...
    Eine Neuformatierung hat ihre Vorteile...
    Bei meinen Rechnern mache ich dieses Procedere mind. 1x im Jahr...

    Gruß
    mc