Virus als Upload?!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Virus als Upload?!

    bin ja wie man sieht neu hier -und bin wohl gleich mal einem scherzkeks aufgesessen?!

    siehe link:

    freesoft-board.to/f10/biete-ke…4-anwendungen-367268.html

    ist das hier normal?
    kann jeder son einen schönen virus hochladen, damit man am ende mehr posts erhält -und dann in der rangliste höher rutscht??--

    finde das :rot:

    und ziemlich daneben.

    Kann mir jetzt jemand sagen was de trojaner so anrichtet, und ob er sich nun aktiviert hat?

    wäre zu freundlich.
    mfg shiny

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShinyOn ()

  • SuFu!

    KeyGens werden von AV-Progs sehr oft als Schädling erkannt, ist jedoch selten tatsächlich der Fall!
    Im Zweifelsfall Datei bei virustotal.com hochladen und überprüfen lassen. Wenn so was wie "not-a-virus" oder bei dem AV-Scanner was anderes rauskommt ist es warscheinlich harmlos.
  • ShinyOn schrieb:


    Kann mir jetzt jemand sagen was de trojaner so anrichtet, und ob er sich nun aktiviert hat?

    wäre zu freundlich.
    mfg shiny



    ne, wie auch, wer soll denn wissen, was da drin ist?

    der richtige Weg dafür ist, Datei z.Bsp. auf VirusTotal - Kostenloser online Viren- und Malwarescanner hochladen und das Protokoll einem der Moderatoren zusenden. Sollte sich herausstellen, dass es sich NICHT um einen Fehlalarm handelt, wird in aller Regel der Thread geschlossen.

    In dem betreffenden Thread hat der Upper wohl selbst festgestellt, dass das Teil nicht ganz sauber ist und das auch gepostet.

    wassilij2 schrieb:

    So, habe grade bemerkt das in meinem Packet ein Trojaner war, ich bitte euch den Keygen (also der der diese Keys macht =P) zu löschen ... habe aber ein neues Packet bereitgestellt, da sind keine Trojaner drinne ;)

    Edit// So, alles 3 mal geprüft, vollkommen Viren und Trojanerfrei und voll funktionsfähig, nun auch für Mac ;)


    noch eine kleine Anmerkung: JEDER ist selbst verantwortlich, was er sich auf seinem PC installiert und hat die Möglichkeit, alles vor Nutzung per Scanner zu überprüfen. Blindes Vertrauen ist blauäugig, die wenigsten schreiben die Cracks, Keys, Keygen selber und haben das Zeug aus i-welchen anderen Quellen und sowas wie Garantie gibt es im www eher nicht


    Gruss, NeHe


    edit: @Shadow, du warst zwar schneller, aber meins ist schöner :ätsch:
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • ja aber habe das ding jetzt schon gelöscht....
    ziemlich doof oder?:depp:

    ich dachte wenn man sowas hier reinstellt probiert man das vorher?
    woher hat er denn den link eigentlich? oder wie kommt man zu so einem link?
    dann hätte ich gleich noch ne frage, bei rapidshare ist das volumen begrenzt?
    und dann muss man bezahlen dafür?
    check das system hier noch nicht so ganz, bitte um verständnis.
    mfg shiny
  • ShinyOn schrieb:


    kann jeder son einen schönen virus hochladen, damit man am ende mehr posts erhält -und dann in der rangliste höher rutscht??--

    Kann mir jetzt jemand sagen was de trojaner so anrichtet, und ob er sich nun aktiviert hat?

    wäre zu freundlich.
    mfg shiny


    hi,
    bin zwar noch recht neu hier im Forum aber Ansonsten doch etwas erfahren.

    erstmal würde ich keinen verdächtigen absichtlich einen Trojaner hier zu verteilen.
    Sowas geht in einer Community nicht lange gut > gibt deftigen Ärger wenn das rauskommt.

    zu deiner Frage ist erstmal zu sagen das ein reines "Entpacken" eines Archivs wohl kaum den Trojaner "Aktiviert" ausser es war ein selbstentpackendes Archiv.
    Solltest du jedoch irgend eine entpackte .exe oder sonstige ausführbare Datei gestartet haben (durch doppelklick) dann hast du allerdings verloren, denn ein kompromittiertes OS ist nicht mehr sicher da keiner !!! genau weis was der Trojaner anrichtet und folglich auch keiner eine Restlose Säuberung machen kann.
    Aber zu deiner Beruhigung, meist ist sowas ein Fehlalarm da viele Scanner auch Keygen's als Malware einstufen.
    wenn du sichergehen willst lade die Datei mal bei Virustotal hoch und lass sie scannen.
    hoffe ich hab ein wenig geholfen

    grüße
    Faktor 1
  • leider weiß ich jetzt nicht mehr, ob das eine .exe datei war.
    da war ein pdf file wo was beschrieben stand und dann war da dieser keygen den ich auch aktiviert habe worauf er dann auch sone nummer ausgespuckt hat...naja gebrauchen konnte ich das ganze nicht, weil ich nicht wusste wie weiter?
    habe die dateien jetzt wiegesagt schon gelöscht und papierkorb auch.
    kann das jemand überprüfen? da gibt es doch so special leute die das voll gut können???und nen extra rechner dafür haben...(ein kleiner traum am rande)
    hat jemand noch einen tip?
    mfg anja
  • ShinyOn schrieb:


    ich dachte wenn man sowas hier reinstellt probiert man das vorher?



    Jo und ich denke, wenn man etwas von einem Unbekannten erhält, checkt man das vorher und legt nicht kopf-und verstandlos drauf los ;) Wenn du deinen Virenscanner auf dem PC aktiviert und aktuell hast, sollte der losbrüllen, sobald du versuchst, eine "böse" datei zu öffnen. Hat er das nicht getan, hast du entweder einen total schlechten Virenschutz oder aber die datei war sauber ;)


    mehr gibt es zu dem Thema nicht zu sagen, zum Thema Rapidshare gibt es einen eigenen Forenbereich ---> One Click Hoster - Freesoft-Board

    und hier bitte: Klicken und nachmachen


    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Muss nicht sein, yuhu. Ich würde eher sagen, wenn die Datei vor dem Ausführen erkannt wird, dann ist nix passiert. Es könnte aber auch sein, dass die Datei mit einem Virus, den der AV-Scanner nicht kennt, infiziert ist und dieser lädt dann noch mehr Viren runter, die erkannt werden. Dann werden die vielleicht gelöscht aber der erste und eventuell weitere Viren sind noch drauf und können schön Schaden anrichten, vlt auch durch Deaktivierung des AV-Progs. ;)

    Shadow

    @NeHe: Tja, Schnelligkeit vor Schönheit. :P
  • Falls du kannst würde ich mal mit Kaspersky dein System rundum checken, da ich die Erfahrung gemacht habe, das sich Trojaner gerne mal in nicht zugänglichen System Ordnern wie "System Volume Information" verstecken und nicht immer erkannt werden. Kaspersky findet sie aber alle. dAs beste AV-Programm meiner Meinung nach.

    mfg. Essah
  • NeHe schrieb:

    Wenn du deinen Virenscanner auf dem PC aktiviert und aktuell hast, sollte der losbrüllen, sobald du versuchst, eine "böse" datei zu öffnen. Hat er das nicht getan, hast du entweder einen total schlechten Virenschutz oder aber die datei war sauber ;)


    Oder der Trojaner/Virus war noch nicht bekannt