Geheimbasis Area 51 - Die Rätsel von DREAMLAND

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Geheimbasis Area 51 - Die Rätsel von DREAMLAND



    Verlag: Kopp, Rottenburg (1998) | Deutsch | PDF | 66 Seiten | 6,18 MB | Erscheinungsjahr: 1998 | ISBN-10: 3930219166 | ISBN-13: 978-3930219162

    Kurzbeschreibung
    Die "Area 51" - auch "Dreamland" genannt - im Bundesstaat Nevada ist das geheimste militärische Testgelände der Welt. Diese Einrichtung ist so geheim, daß ihre Existenz bis heute offiziell abgestritten wird. Sie ist die Geburtsstätte der Stealth-Technologie und der legendären SR-71. Insider berichten, daß hier auch abgestürzte Raumschiffe einer außerirdischen Zivilisation untersucht und sogar testgeflogen werden. Tatsächlich beobachten Hunderte Zeugen seit Jahren die Manöver diskusförmiger Flugkörper und strahlender Leuchtobjekte am Himmel über "Dreamland".
    In seinen über fünfjährigen Recherchen kam Andreas von Retyi in Kontakt mit Spitzenwissenschaftlern, Technikern und Sicherheitspersonal, die in der Area 51 gearbeitet haben. Lesen Sie hier die Aussagen von einem Physiker, der die geborgenen Scheiben persönlich untersuchte und die Aufgabe hatte, die Antriebstechnologie dieser Flugkörper zu entschlüsseln. Oder die Aussage eines CIA-Agenten über Experimente an humanoiden Wesen ...


    - Anfrage per PN
    - Threadlink einfügen - das wars

    Rückmeldung im Thread nicht vergessen - hat auch etwas mit Anstand und Benehmen zu tun

    Wem`s nicht passt, braucht ja nicht anfragen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von apareti ()