Auvisio MP4-Player spielt kein .avi

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auvisio MP4-Player spielt kein .avi

    HAllo an alle FSBler!!!
    Ich habe mir vor kurzem ein MP4- player (auvisio) im oline-shop pearl gekauft.
    In der Anleitung stand: "Unterstützte Datenformate: MP3, WAV, WMA, AVI, XviD, MPEG4, JPG"
    Also hab ich nach einer Zeit mal ein .avi Film raufgespielt, und was ist...
    er erkennt ihn, doch wenn ich ihn abspielen möchte schreibt er "Ungültiges Format", was soll das jetzt???
    Ich hab etwa 7 Filme ausprobiert und er will keinen einzigen spielen.
    Im Internet stand irgendwo, dass es mit codecs zu tun hat. Stimmt das?
    KAnn ich da was machen???
    Bitte um Hilfe.
    MfG Eduard
  • Klingt schon sehr nach, wie du schon selber sagst, Codex.
    Google mal unter auvisio Codecs...da lässt sich was finden, gerade nachgeschaut :)


    LiGrü,
    Cora

    Ansonsten einfach mal beim Hersteller fragen.
  • Der *.avi Film muß noch einmal mit dem richtigen Codec umgewandelt werden dann klappt es auch bei euch.

    Mein Tipp ladet euch "Free Video Converter" herunter.

    Dann den entsprechenden Film Laden und bei Output Format: Avi Codec: Mpeg4 oder Ihr geht bei Output Format auf Ipod das sollte bei euch auch funktionieren.

    Viel Spass
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • Kam3L schrieb:

    avi != codec


    Falsch der Codec ist dann MPEG 4, DivX usw!

    AVI ist das Format ... schau mal hier.

    VG
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • edit: hatte mir nicht alles durchgelesen, mein fehler...
    zu den AVI Filmen ( Wikipedia :( Das Format wird auch von einer Vielzahl an DVD-Spielern unterstützt (sofern die verwendeten Codecs von diesen unterstützt werden).

    Der Player unterstützt die Codecs wohl nicht. Du könntest ja mal gucken was für codecs die Filme verwenden ( mach ich mit dem VLC Player ) und dann nach z.B. : DivX to MPEG4/XviD suchen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skankee ()

  • hallo ihr,
    wenn ihr das auvisio gerät von pearl meint, das mit dem metallhintern dann braucht ihr den converter von der cd. dieser verringert die auflösung auf 320x240, andere auflösungen kann der player nicht abspielen. er convertiert auch andere formate in avi
  • Kleiner Tipp nebenbei:
    1. holt euch Windows XP wieder und nicht Vista (ist nicht bös gemeint)
    2. ladet euch die Freeware 'Super build 2009' runter [(am besten bei chip.de) sollte natürlich auch mit vista funzen, weiß ich aber nicht da ich xp habe]
    3. installieren
    4.Programm starten --> Rechtskilck auf die untere freie Fläche --> Speicherort auswählen.
    5. oben links kann das gewünschte Format ausgewählt werden.Hier heißt das meiner Meinung nach richtige Format : Avi (for pocket pc). Ich habe zwar keinen der besagten Player doch ich bin sicher dass da das richtige Format mit richtigem Codec ist. (ich habe mehrere mp4 player bei denen nur dieses Format und dieser Codec genukkelt hat).
    6. video codec kann man in diesem Fall nicht umstellen
    7. audio codec sollte man bei mp3 belassen
    8. dann noch dir richtige Auflösung (heißt hier: Video Scale Size) auswählen, von Player zu Player natürlich unterschiedlich, wenn man nicht weiß dann einfach mal ausprobieren
    9. unten links auf encode klicken
    10. das alles funktioniert natürlich nur wenn man eine datei ausgewählt hat --> wie in schritt4 rechtskilck auf die freie Fäche, und dann das oberste : Add Multimedia file
    Dann auf den Player schieben und hoffen das es funktioniert:eek:
    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen

    Lg Die Spinne


    Bild 1 i36.tinypic.com/6eqlv5.jpg
    Bild 2 i33.tinypic.com/154h73o.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von $p!d3r ()