Monitor lässt sich nicht richtig bedienen ?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monitor lässt sich nicht richtig bedienen ?

    Hallo liebe FSB`ler

    ich hab da ein Problem mit meinen Monitor Samsung Sync Master T200 und zwar weiß ich nich so genau ob er den treiber richtig installed hat er sagt mir zwar ja ist er und das gerät funktioniert einwandfrei aber ich kann auch nicht alle knöpfe benutzen am monitor sprich wenn ich ins menü gehe kann ich nicht alles anwählen da steht dann Dienst nicht verfügbar oder z.b hab ich einen knopf für AUTO automatische anpassung wenn ich den drücke kommt das selbe dienst nicht verfügbar :confused::confused: oder wenn ich meine auflösung runter stelle wird der monitor unscharf aba im monitor menü kann ich das dann nicht ändern weil er mir sagt dienst nicht verfügbar :confused::confused: komisch alles ....... habe die installation wie im handbuch gemacht eig müsste das richtig sein aba weiß auch nicht ist alles bissl komisch

    Hoffe auf antworten Danke schonmal im vorraus ;)

    Gruß und Frohe Weihnachten
    Sliz3R

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sliz3R ()

  • Wenn Dein PC okay ist, alles ordnungsgemäß angeschlossen und die Treiber installiet sind, liegt´s wohl am monitor...
    Ich nehm ja an, daß Dein vorheriger Monitor einwandfrei funktioniert hat.
    Also scheint die Fehlerquelle im Bereich Treiber oder Hardware, sprich Monoitor zu suchen zu sein.

    Gruß
    mc
  • hi,

    bei meinem iiyama ProLite E2403WS ist es so, das wenn der monitor am digitalen (hdmi) eingang angschlossen ist, die funktion geaktiviert ist, nur über den vga anschluss kann ich sie benutzen, steht bei mir auch in der anteilung

    ist das bei dir vlt auch so?

    greetz
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]
  • Die Knöpfe am Monitor haben mit dem Treiber eigentlich nichts zu tun.

    Musste mal ins Handbuch kucken, wahrscheinlich sind die Funktionen gesperrt,

    und Du musst auf erweiterte Einstellungen gehen.

    Wenn Du die Auflösung runterstellst ist es normal das er unscharf wird,

    einen TFT Monitor musst Du immer in der nativen Auflösung betreiben, dann

    ist er auch scharf.

    Tschüss:rolleyes:
  • ok ich werd ma eben umstecken auf vga hab jetzt digital angeschloßen vllt liegts ja daran danke schonmal melde mich gleich wieder ^^


    edit : also jetzt geht es :D habe auf vga gewechselt und jetzt kann ich alle knöpfe bedienen nur eine sache im menü kann ich nicht bedienen und zwar kann ich nicht die schärfe umstellen naja aba der rest geht jetzt eig ganz simpel warum bin ich nich selber drauf gekommen :D und noch eine frage was sind denn native auflösungen ?


    Danke @ALL !!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sliz3R ()

  • hi

    native auflösungen sind die maximales pixel von den tfts

    bei nem 19er in der regel 1280x1024
    bei 15ern 1024x768
    und bei 24er meistens die fullhd 16/10 auflösung 1920x1200

    wenn man dann ne andere auflösung einstellt muss der das dann halt auf die vorhandenen pixel zurechtbiegen und da kommt nich immer viel gutes raus...

    greetz
    [FONT="Century Gothic"]My Sys[/FONT] [FONT="Courier New"]<->[/FONT] [FONT="Century Gothic"]Upps: [SIZE=2][[COLOR="Lime"]1[/color]][/Size][SIZE=1][2][/Size][SIZE=1][3][/Size][SIZE=1][4][/Size][SIZE=1][5][/Size][SIZE=1][6][/Size][SIZE=1][7][/Size][SIZE=1][8][/Size][SIZE=1][9][/Size][SIZE=1][10][/Size][SIZE=1][11][/Size] [/FONT]
    [FONT="Comic Sans MS"]"Nur der kleine Geist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos"[/FONT]