Sapphire HD4850

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sapphire HD4850

    Hi Community,

    seit gestern habe ich die HD4850 von Sapphire. Bisher lief alles ganz gut, doch wenn ich den PC jetzt einschalte, bleibt mein Monitor im Standbymodus und ich kann somit auch nichts ma PC machen.

    Woran könnte das liegen?

    lg
    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hadage ()

  • Habe jetzt nicht wirklich etwas gefunden

    reicht denn dein Netztteil , obwohl da der unterschied nicht soo groß ist !
    verliert denn dein Bios einstellungen , nicht das nur die Bios batterie hin ist !
    Bios-Update
    nach bios update immer clear Cmoas machen !
    dann load optimal default ,dann maneull einstellen
  • War schwerverständlich ;). Also ein BIOS-Update machen, ja? Das Netzteil sollte reichen.

    Was ich vergessen habe zu sagen: Ab und zu funktioniert die Anzeige des Monitors auch. Leider nur bei jedem 3ten Start
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • Welchen DVI Anschluß von der Karte benutzt Du.Versuch mal den anderen DVI Anschluß zu nehmen.
    Ich vermute mal das es am DVI Kabel liegt.Da gibt es zweierlei.Einmal mit 18 Pin Belegung und einmal mit 24 Pin Belegung.
    Dann könnte es sein das Dein Monitor die Grafikkarte nicht Automatisch erkennt.
    Schau dazu mal in das Setup Menü Deines Monitors.Da müßte eine Funktion sein für Automatische Erkennung.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ein DVI-Kabel habe ich nicht sonder lediglich einen Adapter auf VGA. Eine Adapter hat 11 Pins (inkl. dem Großen), der andere hat alles Pins drin. Das Kabel am anderen Anschluss anzuschliessen hat leider keine Wikung gezeigt.


    Wenn ich noch fragen dürft wo sich das Setup Menü befindet :D

    lg
    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • An Deinem Monitor hast Du ebenfalls ein Setup Menü.

    Da gibts irgendwo einen Knopf wo man Farbe Helligkeit usw einstellen kann.
    Schau da mal nach auf Automatische Erkennung.

    Oder ganz Einfach zieh mal wenn Der PC ausgeschaltet ist,den Netzstecker von Deinem Monitor raus und warte ein zwei minuten.Dann Netzstecker wieder rein.Das hat schon oft geholfen.

    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Okay danke erstmal :)

    Nach mehrmaligem Testen ist mir jetzt aufgefallen, dass das Problem nur bei jedem Neustart auftritt. Wenn ich also den Resetknopf drücke, habe ich dieses Problem, wenn ich den Rechner aber heruntefahre und dann neustarte, sehe ich alles wie gewohnt.

    Der Trick mit dem Netzstecker hat leider auchnicht geholfen :(

    lg
    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • hadage schrieb:

    Okay danke erstmal :)
    Nach mehrmaligem Testen ist mir jetzt aufgefallen, dass das Problem nur bei jedem Neustart auftritt. Wenn ich also den Resetknopf drücke, habe ich dieses Problem, wenn ich den Rechner aber heruntefahre und dann neustarte, sehe ich alles wie gewohnt.

    lg
    hadage


    Ääääh sag mal was machst Du mit dem Resetknopf?????

    Der Resetknopf ist nur für den Notfall wenn der PC nicht mehr reagiert.Der ist nicht dazu da,den PC schnell Neuzustarten.Das würde ich an Deiner stelle lassen.

    Sonst kann es zu Datenverlust im Betriebssystem kommen und dann geht gar nichts mehr.

    Das ist ja dann klar das Dein Monitor Probleme macht,wenn man Resettet.:eek:



    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Aha also wenn Du Neustartest.Ganz Normal über das Windows Menü.

    Was haste denn für Treiber Installiert?
    Hast Du vor dem Einbau der neuen Graka die Alten Treiber Deinstalliert?
    Dann bei der neuen Graka auch die richtigen Treiber Installiert?



    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ich habe die Treiber installiert, die bei der Karte dabeiwaren. Ja die alten Treiber habe ich auch deinstalliert.
    Die dritte Frage erübrigt sich, da es ja die richtigrn sein sollten, wenn sie mit drin liegen ;)

    lg
    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]
  • Ja die Richtigen sind das warscheinlich schon,nur sind die nicht mehr Aktuell.

    Besorg Dir lieber neue Treiber.Dann funktioniert die Karte besser.

    Geh hier hin Drivers & Software gib Dein Betriebssystem an,dann Radeon für Deine Graka und dann im dritten Fenster 4800 er Serie.
    Dann auf GO und im nächsten erscheinenden Fenster lädst Du Dir den neuesten Treiber mit Controllcenter.

    Den alten Treiber vorher in der Systemsteuerung DEinstallieren.Dann NEustart und dann den neuen Installieren.

    Ich wette das dann alles funktioniert.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Also die GraKa war originalverpackt und hat auch nicht kaputt ausgesehen ;).

    Ich habe Windows jetzt neu installiert bzw. bin gerade dabei, doch auch hier taucht das selbe Problem auf. Nachdem ich den PC herunterfahre und den Strom (Steckerleiste für PC, Drucker und Monitor) ausschalte, tritt das Problem beim nächsten Start nicht auf. Wenn ich normal neustarte allerings schon.

    Scheint also nicht am Treiber zu liegen.

    Hoffe auf weitere Antworten.

    €dit: Hab eben meinen Speaker am Mainboard wieder angeschlossen und der sagt mir 1x lang, 2x kurz. Bei Wikipedia heißt es, dass der Grafikkarten RAM defekt wäre. Heißt das, dass ich gleich ne neue brauche oder kann es am falschen Einbau liegen?

    €dit2: Hab die Karte mal ausgebaut, doch der Ton bleibt der Gleiche :(

    Danke
    hadage
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von hadage ()

  • Hi

    Hast Du dann eine andere Grafikkarte eingebaut?Oder hast Du gar keine Eingebaut gehabt?als der Ton trotzdem kam?

    Ich würde nun erstmal vorschlagen,Du setzt Dein Bios zurrück.
    Dazu machst Du einen CMOS Clear mit dem Jumper auf Deinem Mainboard.
    Es kann sein das der Speicher der Grafikkarte über Dein Bios zu hoch getaktet wird.

    Hast Du im Bios schon irgendwie mal was verstellt?
    Oder irgendein Tweak tool benutzt?Sowas wie Tune Up oder so?
    Weil damit kann man Bios Einstellungen verändern.

    Wenn alles nichts hilft,hast Du vielleicht einen zweiten PC,oder einen bekannten der die Karte mal ausprobieren könnte.?

    Weil ich denke schon das es an der Karte oder Bios liegt,wenn Dein PC vorher mit einer anderen einwandfrei funktioniert hat.

    Ansonsten vom Umtauschrecht gebrauch machen und die Karte Umtauschen.Kann schon sein das eine neue Karte defekt ist.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Hab endlich ein Erfolgserlebnis: Heute habe ich die alte mal in den zweiten Steckplatz eingebaut: 1x kurz (sprich normal), dann die neue in den gleichen Steckplatz: 1x kurz. Nach 4 Starts bleibt der Monitor auchnicht im Standby!

    Es scheint also zu funktionieren, doch du sollst den Tag nicht vor dem Abend loben ;)

    Ich werde mich wohl nochmals melden, nachdem mein Win wieder installiert ist und die Treiber drauf sind.

    lg und riesen Dank schonmal an alle Helfer
    hadage

    ALLES FUNKTIONIERT WIEDER NACH NEUINSTALLAION UND EINBAU IN DEN ZWEITEN STECKPLATZ!!!
    [SIZE="2"]
    ->> Ist mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier am Angeln bin geht keiner über's Wasser <<-
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hadage ()