Anke Engelke, Nachfologer vom Schmidt....Meinung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anke Engelke, Nachfologer vom Schmidt....Meinung?

    ich find es super ,dass Anke Engelke der Nachfolger von Schmidt wird und nich diese Maischberger oder so...
    4 mal lady kracher die woche , freu mich schon drauf :D
  • Hi,

    also ich glaube das wird dann das selbe wie mit TVTotal...

    Ich finde das zu oft. TvTotal war auch nur gut, solang es nur einmal die Woche kam. Durch diese Massenausstrahlungen verliert jede Sendung an Niveau. Halte nicht besonders viel davon.
  • also ich kann dazu nur eins sagen !!! DIE ENGELKE wird einen Sau-schweren Stand haben !! ich glaub ihre Sendung wird absucken da sie kein Vergleich zu Schmidt is ( der trockene Humor und seine Situationskomik war und hoffentlich bleibt ungeschlagen )

    also ich persönlich finde Ladykracher ned so nen Kracher ( hahahah Wortspiel ) die scetche sind oft schon alt

    Schmidt war und bleibt besser


    !!**!!*harald schmidt show rest in peace*!!**!!


    greetz Triple_K
  • Anke Engelke ist ne Super Comedian!

    Sie nun mit Harald Schmidt zu vergleichen ist nicht okay irgendwie. Sicher, sie tritt die Nachfolge von ihm an, aber sie hat einen ganz anderen Humor wie Schmidt. Diesen trockenen, seriösen aber auch gemeinen Humor hat nur Harald Schmidt. Für ihn wird es niemals Ersatz geben.

    Aber wenn Schmidt schon ne Pause macht muss ich sagen, ist Anke Engelke ein super Nachfolger. Ich find Ladykracher wirklich TOP!

    Mal schaun, wie es wird, wenn das 4x die Woche kommt. Schaun wir mal!

    BTW: Steht eigentlich fest, dass es 4x Ladykracher wird. Ich hab zwar gelesen, dass sie nun 4x die Woche loslegt, aber nicht mit was. Vielleicht wird es auch was ganz anderes. Warten wir ab!

    Wir Dirty Harry Fans können heute noch die letzte Show genießen und müssen dann hoffen, dass es ihm in der Pause langweilig wird und zurück kommt!
  • Guten abend zusammen!

    Also ich finde und Fand Ladykracher noch nie wirklich gut. Harald Schmidt war die einzige Sendung mit Comedy auf einem Guten Niveau...weil sich über andere Lustigmachen wies TV total macht kanns echt jeder...Dirty Harry bleibt unerreicht und nichts wird ihn Je ersetzen Können...

    Ohne Harald ist die deutsche Comedy niveaulos...naja ich werd dich Vermissen Harald!

    Gruß

    Beerdealer
  • ich hab gelesen, das es 4x ladykracher werden soll...
    werde den juten harald vermissen weil sein subtiler
    humor immer unübertroffen bleiben wird... kann nur hoffen
    dass er bald wieder loslegt, von mir aus auch auf nem anderen sender...
  • Ich fand die Anke Engelke noch nie wirklich lustig, die Witze sind zu durchschaubar, das Niveau der Comedy im TV läst eh zu wünschen übrig, meiner Meinung, aber hab eh ein komischen Geschmack.

    Harald Schmidt zum Beispiel war früher viel besser, wo er noch die Gäste verarscht hat, oder nicht?????????????
    z.B. "Die Schwaben Schwuchtel" Wo er den Kliensmann verarscht.


    Ich steh mehr so auf Comedy-Street auf Pro7, die haben aber leider Pause. (Wenn der mit einem Dildo in der Radlerhose so ein auf cool an Gruppen vorbei läuft) muhahahahhahah.


    See ya

    KingMo
  • also ich finde die anke engelke schon gut. harald schmitt is auch gut aber wo ich früher die sendungen von ihm sah hab ich die witze noch nicht gecheckt weil ich zu klein war. :D
    als ich jetzt aber mal ne sendung von ihm sah war die geil.
    aber anke engelke ist echt gut.
    ~~g®33zZ andi1989~~

    BIN VOM 24.07 bis 11.08 IM URLAUB KANN DAHER AUF KEINE PN'S ANTWORTEN/SPEEDYS MACHEN.
  • Original geschrieben von T3chn0fr3ak
    die engelke is sowie so 100mal besser als der Schmidt
    der Schmidt is keine bisschen witzig
    und die sendungen von dem sind zum einschlafen


    Um harald Schmidts witze wirklich zu verstehen, muss man Politisch aktuell sein und über die Geschehnisse, die grad aktuell sind bescheid wissen. Das können manche zuseher halt nicht erfüllen

    Gruß

    Beerdealer
  • das stimmt wirklich.
    sowieso werden alle comiker irgendwann überheblich oder meinen sie brauchen was besseres .. so scheint es mir als zuschauer zuumindest.
    so find ich es komisch das die erste crew der wochenshow mit und mit aufhörte.. das war absoluter schwachsinn. die show ist daran zugrunde gegangen . sie war sooo gut hab mich immer amusiert bis dannd as neue team kam- zu tvtotal.... naja der kann doch seine shows gar nicht mehr mit genügend witzten füllen... desswegen packt man alles was man verwenden kann und dann kommt der gröste müll dabei raus....
    zum thema harald schmidt will ich nicht grosartig viel sagen denn er war nicht meine richtung nicht mein humor und geschmack...liegt auch zum teil daran das ich nicht viel von der deutschen politik mitbekomme :D bin belgier ^^
    aber wenn hier in belgien bei uns im ort politik im fernseher ausgestrahlt wird dann ist das deutsche politik weil wir das deutsche fernsehen bekommen :)
    genug hi4er mach ich schluss;)
  • also:

    Harald Schmidt imitieren zu wollen ist unmöglich. Seine charmante Art über Politik und andere BEDEUTENDE Themen zu satieren( wenn es das Wort gibt).

    Anke Engelke ist eine talentierte Comedian, aber gehört in das Vorabendprogramm.

    Schade das Harald aufhört, aber es sei ihm gegönnt. Ihm habe ich soviele heitere Abende zu verdanken, egal wie mies es einem ging. Die Shows mit Fred Feuerstein waren schon klasse, aber er konnte sich selbst immer noch toppen.
    Und wie sagt ein Sprichwort:

    "Man soll aufhören wenn's am schönsten ist"

    Und Harry war bis zum Ende einfach spitze. Er war ein Vorzeigeschild der deutschen Fernsehbranche. Ich werde ihn schmerzlichst vermissen.

    Vor allem in Tagen wie diesen, in denen das deutsche Volk vollgemüllt wird durch Shows wie TV Total oder der Schwemme von Gerichtssendungen.
    Werde wohl zum ARD/ZDF Zuschauer mutieren, wenn ich Niveau will.

    Ein Geheimtipp von mir in anderer Sache ist "Polylux" jeden Montag Abend um 0.00 Uhr in der ARD. ziehts euch mal rein, den es ist eine super aufgemacht Informationssendung.

    aber trotzdem:
    Harry, ich werde dich vermissen!!!
  • Harald Schimdt geht zurück zu den öffentlichen Sendern (für Laien: ARD, ZDF, dritte) ! Die Show von Anke Engelke soll eine LateNight-Show werden, wie die von Larry King auf CNBC. Also ich persönlich finde das Harlad manchmal total unlustig war, z.B. wenn er versucht hat mit dem Andrag zu schauspielern. Doch manchmal konnte ich mich vor Lachen nicht auf meinem bequemen Sofa halten. Tja, wenn die Quoten nicht stimmen muss er halt gehn!
  • habt ihr die letzte show von ihm gesehn?? hmm ihm hat man echt nichts angemerkt...hab das gefühl er hat kein problem damit aufzuhören....
    hat er eigentlich kein bock mehr oder hat sat1 ihn abgesetz? einige meinen dies und andre das