Monitor und LCD-TV an PC

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monitor und LCD-TV an PC

    Hi habe da ein Problem

    und zwar habe ich einen 22" TFT Monitor und einen 32" LCD Monitor. Möchte das auf dem LCD das Bild des TFT geklont wird (verbunden über Adapter DVI auf HDMI Kabel, Grafikkarte HD 4850 von Asus), soweit so gut.

    Problem Nummer 1: Es funktioniert nur die niedrigere Auflösung des LCD Monitors (1360x768) auch auf dem TFT. Dieser würde aber ja eine Auflösung von (1650x1280--> glaube ich) unterstützen, kann ich aber nicht getrennt konfigurieren. Gibts da eine Möglichkeit wie das geht?

    Problem Nummer 2: Wie wird eigentlich der Sound vom PC auf den LCD-Monitor übertragen, dachte das übernimmt das HDMI Kabel, geht ja bei Konsolen auch so! Trifft das für den PC nicht zu?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PatrickSt. ()

  • hi,
    also deine Karte sollte schon eine Auflösung von 1600 x 1200 schaffen,also müsstest du diese auch auf den 2ten Monitor clonen können.
    Kenne mich aber mit den ATI Treibern nicht aus ,bei Nvidia wäre das aber möglich.
    ich weiss auch net genau ob deine Graka den Sound über HDMI senden kann . zur not halt von der Soundkarte nehmen mit Cinch Steckern.

    LG Knuddel
  • Was den sound angeht: Von deiner Grafikkarte kommt nur bild... du kannst dir ein Adapterkabel kaufen (kost zwischen 50cent und nem Euro) womit du das Soundsignal vom 3,5mm Klinkenstecker auf 2 aux stecker (den weißen und den roten :P) bekommst... den könntest du dann am fernsehr anschließen... wenn du nur einen soundausgang hast, könntest du dir auch gleich noch einen adapter kaufen der die Klinkenbuchse verdoppelt...
    Ich hoffe somit wäre zumindest das Soundproblem gelöst
  • also hdmi kabel übertragen schon den sound mit. jedenfalls ist es bei meiner kombination aus hdmi ausgang mit realtek sound chip und sony fernsehgerät. da kann man dann auf die option "digital output" umstellen und der sound kommt wie gewohnt über den fernseher oder aber über die eventuell vorhandene heimkino anlage

    zu deinem anderen problem: hast du das catalyst control center mitinstalliert oder nur den treiber? denn dort gibt es die möglichkeit (8.12) dies einzustellen. bei nvidia geht es problemlos: hdmi an tv und noch sound umstellen und schon hat man die gewünschte full hd auflösung.
  • @ bademeister: Danke hab es genauso gemacht wie du gesagt hast. Hab mir 3,5mm Klinkenstecker auf 2x aux bestellt, den adapter für die Klinkenbuchse auch gleich.
    Problem 2 gelöst!

    @dOal1: Jaa habe den neuesten ATI Treiber und auch das Catalyst Control Center installiert, aber bei den Erweiterten Optionen keine Möglichkeit gefunden die Auflösung verschieden einzustellen.

    Edit:

    Habe herausgefunden das man beim Clonen eines Bildschirms keine unterschiedlichen Auflösungen einstellen kann (laut diversen Foren). Das mit dem Sound funktioniert mittlerweile. Vielen Dank an Euch alle für die Hilfe!

    Kann geclost werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PatrickSt. ()