Thich Nhat Hanh - Ich pflanze ein Lächeln

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Thich Nhat Hanh - Ich pflanze ein Lächeln

    Thich Nhat Hanh - Ich pflanze ein Lächeln

    Der Weg der Achtsamkeit





    Ich pflanze ein Lächeln ist ebenso faszinierend wie auf eine heilsame Weise irritierend. Ein Buch für Menschen unserer Zeit, die den Weg zu sich selbst und anderen finden wollen.

    Über den Autor
    Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, ist einer der bekanntesten zeitgenössischen buddhistischen Persönlichkeiten. Er lebt seit vielen Jahren im französischen Exil in der von ihm gegründeten Gemeinschaft "Plum Village". Er lehrt weltweit und ist Autor zahlreicher Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden


    Größe: 730 KB (pdf) | Umfang: 152 Seiten



    Regeln

    Die wichtigste:
    Nach dem Linkerhalt bitte ich um einen Beitrag hier im Thread.
    Wer nach max. 3 Tagen kein Post zustande gebracht hat, landet auf meiner persönlichen Blacklist.
    Abgesehen davon, dass ich mich über ein Danke natürlich immer freue:),
    rückt der Thread dadurch wieder nach oben und fällt so vielleicht auch anderen Membern auf.

    Sorry an die, denen so etwas selbstverständlich ist.

    2. Linkanfragen werden ab dem 20. Post berücksichtigt.
    3. Es muss erkennbar sein, ob es sich bei dem Upload um ein Ebook oder Hörbuch handelt.
    4. Schickt mir eure Wünsche per PN, mit vollständiger Titelangabe des Threads im Betreff
    5. und der www-Adresse des Threads mit in der PN.


    lg Miss Chi

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miss Chi ()

  • Grosses Danke für LV und deine feine Arbeit

    * * * * *

    lg brembo0 :)

    __________________________________________________
    I’ve learned that happiness is like perfume: you can’t give it away without getting a little on yourself.
    I've learned that education, experience and memories are three things no one can take away from you