Lohnt sich für diesen Rechner eine neue Grafikkarte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lohnt sich für diesen Rechner eine neue Grafikkarte

    Hey,

    da die aktuellen Spiele auf meinen Rechner nicht mehr ganz so flüssig laufen wollte ich mal fragen ob sich der Kauf einer neuen Grafikkarte lohnt um den Rechner vielleicht etwas schneller zu machen. Wenn ja was würdet ihr mir für eine Karte empfehlen. Ich möchte auch nicht mehr als 150€ ausgeben.

    Mein System

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4 540J, 3200 MHz (16 x 200)
    Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1837
    Motherboard Chipsatz Intel Grantsdale-G i915G
    Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-533 DDR2 SDRAM)
    BIOS Typ Phoenix (01/31/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte ATI Radeon X1950 GT Secondary (256 MB)
    Grafikkarte ATI Radeon X1950 GT (256 MB)
    3D-Beschleuniger ATI RV570
    Monitor SyncMaster 931BW , SyncMaster Magic CX931BW (Digital) [NoDB

    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller FUJITSU SIEMENS
    Produkt D1837
    Version S26361-D1837

    Gehäuse Eigenschaften:
    Hersteller FUJITSU SIEMENS
    Version SCEW
    Seriennummer YBNQ016783
    Gehäusetyp Minitower

    Speichergeräte / Slot-1 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Typ DDR
    Details Synchronous
    Größe 1024 MB
    Geschwindigkeit 533 MHz
    Gesamtbreite 64 Bit
    Datenbreite 64 Bit
    Geräteort Slot-1
    Bankort Channel A

    [ Speichergeräte / Slot-2 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Typ DDR
    Details Synchronous
    Größe 1024 MB
    Geschwindigkeit 533 MHz
    Gesamtbreite 64 Bit
    Datenbreite 64 Bit
    Geräteort Slot-2
    Bankort Channel B

    SPD Speichermodule:
    DIMM1: Kingston 99U5230-001.A03LF 1 GB DDR2-533 DDR2 SDRAM (5-4-4-12 @ 266 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
    DIMM3: Kingston 99U5230-001.A03LF 1 GB DDR2-533 DDR2 SDRAM (5-4-4-12 @ 266 MHz) (4-4-4-12 @
    [FONT="System"][COLOR="DimGray"]vor lauter Hunger habe ich soviel Durst das ich nicht weiss was ich heute Abend zum Einschlafen rauchen soll[/color][/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von captain_balu ()

  • Also ich nehme mal an du hast AGP, wenn ja sind dir die hände gebunden, mehr als 512mb geht da nicht mehr bei agp! - würde den noch verkaufen oder zur not ausschlachten um dann nen neuen zu kaufen!

    Oder du nimmst ne neue Graka, welche 512mb speicher besitzt! - Weiß aber nicht ob dein system dann so aktuelle spiele noch zocken kann...
    [SIZE="1"][COLOR="DarkRed"]>>>[/color]I H4cKeD 127.0.0.1[COLOR="darkred"]<<<[/color]
    [COLOR="Black"]Mei[COLOR="Yellow"]n[/color] Rech[/color]enkn[COLOR="Yellow"]echt[/color]![/SIZE]
  • nein es ist eine PCIe.
    Cod MW lief bei einer 1024x768 noch relativ flüssig. Musste allerdings die Details ziemlich runterschrauben.
    [FONT="System"][COLOR="DimGray"]vor lauter Hunger habe ich soviel Durst das ich nicht weiss was ich heute Abend zum Einschlafen rauchen soll[/color][/FONT]
  • Der Prozessor wird wohl auch bald nicht mehr ausreichen, denn auch die Spiele Entwickler stellen immer mehr auf Mehr-Kern Nutzung um (siehe GTA IV)

    Ich würde daher die 150€ lieber in ein neues Mainboard, neuen CPU und neue Grafikkarte investieren. Ist der RAM schon mit 800Mhz versehen kannst du den wunderbar durch einen weiteren 2GB Riegel ergänzen - ist aber noch nicht zwingend nötig.

    Kleine Zusammenstellung zum Aufrüsten wäre evtl:
    Gigabyte GA-EP45-DS3L, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express 88,58 €
    Intel Core 2 Duo E7300 Box 3072Kb, LGA775, 64bit 99,44 €
    XFX GeForce 9800GTX+ 765M, 512MB DDR3, PCI-Express 150,51 €

    Wären knapp 340 Euro bei hardwareversand.de
    Wenn du bereit bist etwas mehr Geld zu investieren würde ich mir sogar den 8400er oder 8500er Core 2 Duo holen - ist einfach langfristig gesehen besser.
  • Immoment reicht ein Prozessor noch aus (naja GTA 4 wird nicht laufen).
    Wenn du wirklich nur 150 ausgeben willst. Dann kauf dir ne 9800 GT (8800 GT). Damit kannst du dann wieder alle Spiele flüssig spielen. Wenn du aber Zukunfst orientiert ausrüsten willst , musst du dir jetzt ne stärkere Graka kaufen und dann später Mainboard austauschen und nen neuen Prozessor drauf. Das währe noch mal so 200 €.

    Nach meiner Meinung solltest du dir jetzt ne starke Graka kaufen (je nachdem was du ausgibst) und dann wenn du mal wieder Geld hast einfach noch nen neues Board z.b. das was mutator vorschlug.

    Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Nabend,
    wenn ich mir den Preisverfall so betrachte bekommts du für 400€ nen PC komplett ohne Monitor mit 512mb nvidia Karte intel duo core 4gbram und und und also anstatt 150€ in die graka investieren würde ich den versuchen gewinnbringend an den mann zu bringen bzw. Ausschlachten und mir einen zusammenstellen.
    Günstigste upgrade wäre die schon angesprochene GT8800 mit 512mb ram und später dann neues board etc austauschen auch ein upgrade des rams könnte noch einiges an performance bringen sofern du nicht XP als Betriebssystem nutzt da kommst du an den 3gb cap, soll bedeuten es bringt dir nix mit 4gb ram.
  • So ich habe mich entschlossen in meinem Rechner ein neues Motherboard samt CPU, Arbeitsspeicher und Grafikkarte zu verbauen. Ich kann 350-400€ investieren. Für ein paar Hardwarevorschläge wäre ich dankbar. In meinen ersten Beitrag habe ich mein aktuelles System mit einem Everest Auszug nochmal aufgelistet.
    [FONT="System"][COLOR="DimGray"]vor lauter Hunger habe ich soviel Durst das ich nicht weiss was ich heute Abend zum Einschlafen rauchen soll[/color][/FONT]
  • Versuch lieber den ganzen PC zu verkaufen. Wenn du jetzt anfängst aufzurüsten dann bleibt dir kaum was übrig was du nicht aufrüsten musst (Netzteil warscheinlich z.B.).
    Für 450€ würde ich mir dann sowas holen:

    Die AMD Variante mit einer etwas schwächeren CPU (6000+) würde dann ~50€billiger kommen. So hätte ich es zumindest gemacht.
    [FONT="Book Antiqua"]"What you save is,
    what you lose out in the end.
    Cold Contagious" [/FONT]

    Er ist mein :P FSB-Keks
  • könnte ihr mir mal bitte sagen was ihr von diesem Sytem haltet. Mein nächste Frage wo kauft ihr eure Hardware über das Netz oder im Fachhandel. Bei Fachhändler würde mich der ganze Spass rund 70€ mehr kosten hat natürlich den Vorteil das man den Service vor Ort hat. Wie seht ihr das?

    VGA XFX GeForce 9800GTX+ 512MB GDDR3 765M PCIe2.0, 2x DVI TV-Out
    179.50 €

    Mainboard MSI P45 NEO2-FR S775, P45/ICH10R, FSB 1600 Mhz, DDR2, GLAN, SAT2R
    125.50 €

    Intel Core 2 Duo E8400 Sockel 775 boxed, 2x3.00GHz, 333MHz 6MB shared Cache
    157.50 €

    RAM DDR2 4096MB Corsair XMS2 DIMM Kit PC2-6400U PC800
    46.95 €

    Midi-Tower MS-Tech LC-402
    35.00 €

    Enermax PRO82+ 425Watt ATX2.2
    74.95 €
    [FONT="System"][COLOR="DimGray"]vor lauter Hunger habe ich soviel Durst das ich nicht weiss was ich heute Abend zum Einschlafen rauchen soll[/color][/FONT]
  • ich hab nen 3800 dual core, 1950 pro, 3gb ram dual-channel, xp, crysis, cod 4 läuft alles gut und flüssig, ohne grossartige grafikeinbußen, was deine leistung bremst ist, das du zuwenig arbeitsspeicher hast und deine cpu, ansonsten ist der rest ok