mit Kabel Deutschland

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit Kabel Deutschland

    Problem mit Kabelmodem, Internet sau langsam.
    Das Internet ist seit einigen Tagen bei mir saulahm, fst wie zu Modemzeiten.

    Irgendetwas scheint mit dem Kabelmodem nicht zu stimmen, hoffe ihr könnt mir helfen.

    Basic LAN

    RF Parameters Downstream Frequency
    Power4 dBmV Signal to Noise Ratio37 dBModulationQAM256 Upstream Frequency
    Power40 dBmV Upstream Data Rate2560 Ksym/secModulationQAM16
    Status System uptime0 days 00h:06m:22s Computers detected1 CM StatusOperational WAN IsolationOFF Time and DateMon Dec 29 20:13:50 2008
    Interface Parameters Interface Name : LANCABLEUSBMTA ProvisionedEnabledStateUp Speed100 MbpsMAC address00-10-95-ff-ff-fe
    Hardware Info

    System
    HW Revision1.0VENDORThomson BOOT Revision2.1.7dmSW RevisionST89.01.12 MODELTHG540Software VersionST89.01.12 Serial Number00912814405956


    MTA Hardware Information
    Mta Serial Number00912814405956
    Software Build and Revisions
    Firmware NameTHG540-89.01.12-070710-S-1D1.bin Firmware Build Time21:44:53 Tue Jul 10 2007
    Basic Status
    Event Log - DOCSIS

    DOCSIS PacketCable

    Date/Time Event ID Event Level Description 01/01/1970 00.00 68000300 03 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response. 01/01/1970 00.00 82000400 03 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 timeout 01/01/1970 00.00 82000200 03 No Ranging Response received - T3 time-out
    Cm State

    CM StateOperational Docsis-Downstream ScanningComplete Docsis-RangingComplete Docsis-DHCPComplete Docsis-TFTPComplete Docsis-Data Reg CompleteComplete Telephony-DHCPComplete Telephony-SecurityComplete Telephony-TFTPComplete Telephony-Reg with Call ServerComplete Telephony-Reg CompleteIn Progress Line 1 State --- Line 2 State ---
    Basic Status
    Initial Scan : To speed up the modem's first time startup, enter DS frequency and/or US channel ID here

    Initial DS frequency: Upstream Channel ID:
    Beitrag bearbeiten/löschen
  • Seit dem 16.05.2008 gelten folgende Sollwerte am Kundenmodem:

    SNR: min. 31,5 dB
    RX: -3 bis +6 dBmV
    TX: 36-52 dBmV, optimale Einstellung 47 dBmV

    Das sind die Werte, welche bei der Installation einzuhalten sind.
    Auch oberhalb oder unterhalb dieser Grenzen ist noch nicht gleich mit Störungen zu rechnen.


    Überprüfe mal ob die Werte i.O sind. In dem durcheinander da oben peil ich nicht durch. ;)

    Schon mal das Modem 30 mins vom Strom genommen?
    Wenn das auch nichts hilft, dann melde eine Störung bei KDG. Nur die können dann an den Modemeinstellung rumfummeln oder einen Techniker vorbeischicken. ;)




    //EDIT
    Und gegebenfalls auch dem Router mal eine Auszeit gönnen. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • RF Parameters
    Downstream
    Frequency Power 4 dBmV
    Signal to Noise Ratio 38 dB Modulation QAM256
    Upstream
    Frequency Power 40 dBmV
    Upstream Data Rate 2560 Ksym/sec Modulation QAM16

    Status
    System uptime 0 days 00h:28m:49s
    Computers detected 1
    CM Status Operational
    WAN Isolation OFF
    Time and Date Mon Dec 29 20:36:17 2008

    Date/Time Event ID Event Level Description
    01/01/1970 00.00 68000300 03 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
    01/01/1970 00.00 82000400 03 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 timeout
    01/01/1970 00.00 82000200 03 No Ranging Response received - T3 time-out

    CM State Operational
    Docsis-Downstream Scanning Complete
    Docsis-Ranging Complete
    Docsis-DHCP Complete
    Docsis-TFTP Complete
    Docsis-Data Reg Complete Complete
    Telephony-DHCP Complete
    Telephony-Security Complete
    Telephony-TFTP Complete
    Telephony-Reg with Call Server Complete
    Telephony-Reg Complete In Progress
    Line 1 State ---
    Line 2 State ---

    Crackspider schrieb:

    Überprüfe mal ob die Werte i.O sind. In dem durcheinander da oben peil ich nicht durch. ;)

    Schon mal das Modem 30 mins vom Strom genommen?


    Die Werte müssten bei mri okay sein, hab das Modem jetzt 30 Minuten ausgehabt, nichts.:(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von User64 ()

  • Achtung !!

    Hatte bis vor einigen Tagen genau das gleiche Problem bei KabelBW

    Ergebniss:

    Da ich nen Router verwendet habe ( FritzBox) diese mit nem neuen Update versorgt habe, ist genau dabei etwas schief gelaufen !

    Ohne Fritz Boix habe ich wieder full-speed..........

    Es kann ABER auch sein, das dein Kabel Modem einfach zu lange am Strom hängt.

    Nach Aussage von Kabel BW kann es passieren, das sich das Modem intern "aufhängt" und dann nicht mehr weis was es darf, also welche Geschwindigkeit etc... und stellt sich daher als "anfragend"........ Internet geht dann zwar aber mit ner Geschwindigkeit die zu zeiten von Modem schon richtig schnell war *lach*

    Also habe ich das Modem mal ne Stunde vom Strom genommen, aber mind ! 15 minuten laut KabelBW...

    Danach sind sämtliche Kondensatoren im KabelModem leer, und das Modem ist sozusagen "neu".............. dann wieder an den Strom...........

    Danach hatte ich wieder volle 32 Mbit............

    Liebe Grüße

    gio
  • Hab auch seit 3 Wochen KD

    Und fühl mich auch an Modem Zeiten erinnert.

    Hab parallel noch DSL und kann daher Seiten auf Downstatus gegenchecken.


    Meine Erfahrung:

    Meine Modem Werte sind sehr gut

    KD hat zwei massive Probleme:

    DNServer (verwende umschaltbar dann die TCom DNS)

    Server-Problem selbst

    -->
    Teilweise Verbindungsabbruch über mehr als 30Sec.

    Meine derzeitige Abhilfe:
    Wenns wieder hakt, schalt ich halt schnell auf DSL um.