Neuer Allround PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Allround PC

    Hallo zusammen,

    da mein PC leider den Geist aufgibt und sich aufrüdten wirklich nichtmehr lohnt will ich einen neuen Rechner zusamenbauen.

    Verwendungsgebiet sind: I-Net, Office, bisschen Photoshop, Videos schauen und Musik hören, CD/DVDs brennen, CAD (Studium) und vlt auch das ein oder andere mal Programmieren (auch mit Studium verbunden).

    Hier mal mein Entwurf. Das System soll ~600€ kosten, mehr will ich eigentlich nicht ausgeben....


    Intel Core 2 Duo E8200 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    EKL Alpenföhn "Groß Clockner"
    ASUS P5Q, Sockel 775 Intel P45, ATX
    2048MB-KIT A-DATA PC6400/800,CL 5
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E6
    Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express
    Samsung HD161HJ S-ATA II 160GB 7200, 8 MB Cache, NCQ
    NEC Opti AD7203S bulk schwarz
    Cooltek CT-K 1 Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil
    Alpenföhn Schneekanone Wärmeleitpaste

    Komme mit hardwareversand.de auf ~580€.

    Hab ich alles was benötigt wird? Was würdet ihr noch verbessern bzw. mit besserem ersetzen?



    MfG Felix
    [SIZE=1]- - Blacklist - Verwarnungen - Ups --[/SIZE]
    [SIZE=1]Ich klicke 2 mal täglich die Google-Anzeigen, und du? Tu was für ein besseres Forum![/SIZE]
  • an sich gibts da eig. nix dran auszusetzen

    ich würde jedoch statt nem e8200 nen e8400 nehmen der hat nen höheren multiplikator falls du mal übertakten willst ;)

    welches bs hast du?

    für vista wären 2 gb ram etwas wenig ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • also du hast dir ja ähnliche komponenten ausgewählt wie ich hab.....und ich kann dir versichern das ist sehr sehr leise ;)

    das netzteil ist eig. kaum hörbar.....wenn du nicht übertaktest und den lüfter vom cpu kühler auf minimum runterdrehst ist der auch unhörbar.....das lauteste an meinem rechner ist das dvd laufwerk

    übertrieben ist der cpu kühler nicht.....sondern meiner meinung nach ne gute wahl ;)

    2 gb ram sollten für xp jedoch reichen ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MemphisBlue ()

  • Habe bei Harwareversand auch mal was zusammengestellt.. wobei ich nicht unbedingt eine graka von club3d nehmen würde ^^ ... geschmackssache :)

    Coolermaster Centurion RC534 lite ohne Netzteil schwarz
    MSI P35 Neo-F, Intel P35, ATX
    Intel Core 2 Duo E8400 Tray 6144Kb, LGA775, 64bit
    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    Arctic Silver V, Wärmeleitpaste 1ml
    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium Dual Channel, CL4
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E6
    LG GH22LS30 bare schwarz SATA II Lightscribe
    Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    -------------------------
    587,19 €

    + RAM wie angesprochen.. 2G für Vista recht wenig, und CAD-Programme mögen auch gerne mal mehr :)
    + Board, glaube für deine zwecke brauchse das ASUS-Board nicht :)
    + HDD, glaube die 160GB sind recht schnell voll.. außer du hast noch ne HDD rumliegen

    MDKeil
  • Bau lieber welche ein;) Bei mir haben 2 Gehäuselüfter die CPU (!) Temperatur um mindestens 10° runtergeholt.
    Ansonsten würde ich auch noch 2gb Ram mehr holen (kostet ja fast nix) und ne größere Festplatte nehmen.
    [FONT="Book Antiqua"]"What you save is,
    what you lose out in the end.
    Cold Contagious" [/FONT]

    Er ist mein :P FSB-Keks
  • bleib lieber beim eigenbau da bist du besser bedient
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • man sollte auch in betracht ziehen, wenn man cad macht, will man auch mal was modellieren. da braucht man dann schon die power der grafikkarte. aber in verbindung mit der 4850 und dem e8200 laufen auch die modellierungen gut.

    viele grüße

    d0al1
  • one.de is halt immer so ne sache mit den komplett pcs. da würde ich lieber bei marke eigenbau bleiben und wenn gewünscht auch gleich noch bei hardwareversand.de zusammenbauen lassen. kostet 20€ extra. diese investition lohnt sich aber auf alle fälle. und man hat vor allem die komponenten die man will.

    viele grüße

    d0al1
  • Hallo nochmal,

    nein ich bleib bei Eigenbau...

    Bringt es Nachteile das mainboard durch das billigere "Msi P45 Neo-F zu ersetzen?


    MfG

    €dit: würde es eine billigere Grafikkarte auch tun. Cad benötigt ja nicht soviel Grafikkartenpower oder? Geht doch eher auf die CPU Leistung... Empfehlugn für ne billige, Graka die auch okay ist bitte :)
    [SIZE=1]- - Blacklist - Verwarnungen - Ups --[/SIZE]
    [SIZE=1]Ich klicke 2 mal täglich die Google-Anzeigen, und du? Tu was für ein besseres Forum![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bbkhacki ()

  • Das neo isn grundsolides mainboard, kannste meiner meinung nach nix falsch machen damit, der einzige nachteil gegenüber dem asus ist, dass es weniger oc - features hat, soweit ich mich erinnern kann:)


    zum thema grakas, im preisbereich um 150€ kommste um ne 4850 kaum herum, hat einfach das beste p/l verhältnis, wenns ne stufe billiger sein soll ist z.b. ne 9800gt für 100€ oder für den gleichen preis ne 3850 empfehlenswert
    Übernehme gerne IPVS aller Art, pn me:)
  • Hallo zusammen nochmal,

    erstmal ein gutes neues euch allen!

    Hab den PC noch bissl überarbeitet:

    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) 3.00GHz 1333MHz S775 6MB 45nm Box
    EKL Alpenföhn "Groß Clockner"
    MSI P45 Neo-F P45 S775 FSB 1600MHz PCIe ATX
    2048MB-KIT A-DATA PC6400/800,CL 5
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E6
    512MB MSI Radeon HD4850 T2D512 GDDR3 DVI PCIe
    Samsung HD161HJ S-ATA II 160GB 7200, 8 MB Cache, NCQ
    Samsung SH-223Q
    Coolermaster 330
    Schneekanone Wärmeleitpaste
    2* pabst Gehäuselüfter

    Komme bei ca. 590€ raus. Bestellt wird bei hardwareversand und mindfactory.


    Was meint ihr?




    MfG felix
    [SIZE=1]- - Blacklist - Verwarnungen - Ups --[/SIZE]
    [SIZE=1]Ich klicke 2 mal täglich die Google-Anzeigen, und du? Tu was für ein besseres Forum![/SIZE]
  • Die Festplatte ist mit 160GB nicht Zeitgemäß, ehr bei 500GB umschauen, die sind auch nicht viel teurer. Die Graka ist mit Sicherheit überdimensioniert für einen PC der nicht zum Zocken sein soll. Die 9800Gt oder gar 9600Gt sollte da auch ausreichen.
  • So jetzt nochmal überarbeitet, denke das dürfte so passen oder? Dürfte iM Betrieb auch nicht auffällig laut sein oder?

    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) 3.00GHz 1333MHz S775 6MB 45nm Box
    EKL Alpenföhn "Groß Clockner"
    MSI P45 Neo-F P45 S775 FSB 1600MHz PCIe ATX
    2048MB-KIT A-DATA PC6400/800,CL 5
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E6
    Sparkle 9600GT 512MB Cool-pipe
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Samsung SH-223Q
    lanCool k7
    Schneekanone Wärmeleitpaste


    Mfg
    [SIZE=1]- - Blacklist - Verwarnungen - Ups --[/SIZE]
    [SIZE=1]Ich klicke 2 mal täglich die Google-Anzeigen, und du? Tu was für ein besseres Forum![/SIZE]
  • Klingt doch ganz Vernünftig, worüber du dir noch Gedanken machen könntest wäre die Menge an RAM, bei den Preisen heutzutage sollte man ruhig 4GB nehmen.Klar wenn du XP 32Bit oder Vista 32Bit nutzt lohnt sich das nicht unbedingt, da wohl nur etwa 3-3,5GB vom System adressiert werden und Dualchannel würde dann leider nicht mehr laufen.