immernoch schmerzen beim sex???

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • immernoch schmerzen beim sex???

    hey leute ich hab ein Problem

    ich un meine Freundin habn oft sex... (das is nich des Problem xD)
    am anfang is klar dass es da noch weh macht oder? also bei ihr mein ich^^

    aber nu nach 3 monaten tut es ihr (nich immer) immernoch weh??
    wie kann des sein? ich mein... feucht is sie ... des schonmal kein problem... un sie sagt der schmerz is nich an der scheide selber sondern eher ... ähm weiter oben... äh in der blasengegend^^

    woran kann des liegen?

    is sie vllt manchmal zu angespannt??? oder is ihre Mumu einfach zu kurz oder watt is da los???

    ICH BRAUCH HILFE

    und danke für alle ernstgemeinten antworten

    mfg b0bbl
  • Ich denke mal wenn es weiter oben ist, als mehr im inneren der Scheide das Gott bei dir etwas großzügiger war als bei anderen. :)

    *EDIT*
    oder wenn du vorspiel machst zb.. mit dem Finger das du sie mit den Fingernägeln im inneren kratzt. aber das würdest du sehen ;)
  • wenn es weiterhin wehtut dann solltet ihr vllt mal in erwägung ziehen zum arzt zu gehen und einfach mal nachprüfen zu lassen woran es liegt.Es ist eigentlich die einfachste und beste methode es herauszufinden!

    [COLOR="Blue"]Forca Portugal!!Viva Porto olee!![/color]
  • b0bbl schrieb:

    un sie sagt der schmerz is nich an der scheide selber sondern eher ... ähm weiter oben... äh in der blasengegend^^


    als erstes möchte ich deiner Freundin raten, zu einem Frauenarzt zu gehen,
    es könnte einige Ursachen haben,wobei ich darauf tippe, das du mit deinem
    glückspender an ihre Gebärmutter stößt.

    Versuchst auch mal mit verschiedene Stellung,aber spaßt damit nicht
    rum,bei bleibenden schmerzen ist ein Frauenarzt besuch notwendig.

    lg,nedal

    Edit: dein beitrag passt eher ins Gesundheits Forum, denn das hat ja nichts
    mit Beziehungsproblem zu tuen.
    Gesundheit

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nedal () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • also 1. danke für eure antowrten ich werd mit ihr warscienlich bald zum arzt ziehen
    DANKE EUCH ALLEN
    wobei mir
    Ich denke mal wenn es weiter oben ist, als mehr im inneren der Scheide das Gott bei dir etwas großzügiger war als bei anderen.

    am besten gefallen hat^^
  • Manche Frauen haben einfach einen kürzeren Weg zur Gebärmutter, wobei man auch mit einem Durchschnittspenis anstoßen kann, was sich dann anfühlt wie du es beschrieben hast, b0bbl.
    Alles ist relativ - und die Sonne dreht sich um die Erdscheibe
    Aufgrund der Geschäftspolitik von Rapidshare verteile ich keine Uploads mehr. Bitte keine PM diesbezüglich
  • hm ich hab im internet was gelesen zu "vaginalismus"
    (es tut ihr nämlich auch weg beim eindringen)
    dabei handelt es sich um ein zusammenziehn der vagina...

    nu steht aber nirgends wie man des genau erkennt das es WIRKLICH vaginalismus is...
    un wie man es behandelt steht da auch ned...

    also ich denk was den dumpfen schmerz in blasengegend angeht muss ich einfach bissl vorsichtiger sein... des wird dann schon irgendwann hoff ich :(

    versteht ihr ich mein es macht mir sicher auch kein spass wenn ich seh das es ihr wehtut :( un ihr is des immer so schrecklich peinlich -.-
  • die benannte krankheit ist vaginismus

    diese kommt oft bei jungen mädchen vor und ist meist psychischer Natur.Oft hat es mit der Erfahrung beim allerersten sex zu tun, vielleicht ist da was bei ihr schief gelaufen.Aus diesem Grunde kann es sein dass da was im Hinterkopf geblieben ist und sie sich deswegen verspannt

    da du aber sagst dass deine Freundin mehr in der Blasengegend schmerzen hat würde ich ihr vielleicht raten zu einem urologen zu gehen (jaaa da gehen auch frauen hin, bin sogar stammgast), nicht dass sie eine verletzung in der blase hat, eventuell durch irgendwelche nierensteine die sie mal ausgeschieden hat ohne es zu wissen. Es reicht auch nur eine erkältung und schon sind die Schmerzen da