Gebrannte Image-Datei (DVD-Image) nicht lesbar!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gebrannte Image-Datei (DVD-Image) nicht lesbar!

    hi

    Ich habe nen Film als Image-Datei vorliegen und so ganz einfach per doppelklick auf die Datei mit Nero Burning ROM als DVD-Image gebrannt. Jetzt habe ich das problem, dass der DVD-Player das nicht lesen kann, nicht einmal der PC der sie gebrannt hat kann sie mehr lesen! An der DVD kanns eigentlich nicht liegen habe schon DVDs gebrannt, nur eben noch nicht als Image-Dateien sondern immer mit VIDEO_TS-Ordner in Burning ROM als Video-DVD.
    Hab ich jetzt am Vorgang was falsch gemacht, müsste ich die Image-Datei anders brennen oder ist es allgemein so, dass wenn man als VIDEO_TS brennt, die DVD besser lesbar ist? Wenn das so wäre würde ich nämlich immer die Image-Datei entpacken und dann brennen, aber wenns ne andere möglichkeit gäbe wäre es natürlich praktisch direkt als Image zu brennen...

    greez

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mitch () aus folgendem Grund: flascher Betreff

  • Eigentlich reicht es die Image-Datei doppelt zu klicken!
    Ist es eine .iso Image, oder eine .img-Datei?
    Sonst ist nur zu beachten, das der Brenner wenn das NERO startet oftmals uaf einer sehr hohen Geschwindigkeit steht, da solltest du etwas bremsen.
    Ist denn der Film in der Image-Datei in Ordnung benutz mal UltraIso oder IsoBuster zu öffnen und zieh den Film mal zu Testzwecken auf die HD! ->
    wenn nicht, kannst du ihn dann auch von hier abbrennen. Ist zwar etwas umständlicher, aber manchmal muß man es halt ausprobieren, wenn der direkte Weg nicht klappt!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Wenn es eine .img Datei ist, kann Nero diese glaube ich nicht brennen!
    Das können dann aber Programme, wie Alcohol 120% o.ä.

    Kann es sein, dass du das Image als Datei auf die DVD gebrannt hast?
    Also, dass der Inhalt des Images nicht ausgepackt wurde, sondern das Image als ganzen gebrannt wurde?
    Das könnte dann nämlich auch erklären, warum dein DVD-Player die DVD nicht abspielen konnte ;)

    Das einfachste ist, solche Images mit Alcohol 120% zu brennen^^

    mfg
    Creed007
  • Ich würde vorschlagen, das Image mal zu Testzwecken in einem virtuellen Laufwerk zu mounten, und dann zu testen ob das geht. Das kann zB Alcohol 120%, oder Daemon Tools.

    Wenn das nicht klappt, liegts am Image - läuft alles gut, würde ich es ein zweites Mal probieren.
    Hatte ich schon oft, dass eine DVD halt nicht funktioniert hat, weil sie eben kaputt war. (Wo und wie auch immer... Herstellerfehler halt)

    MfG
    trxag
  • Ich habs jetzt mal entpackt und es läuft einwandfrei!
    Als ich dann die VIDEO_TS Dateien brennen wollte kam eine Fehlermeldung, dass die DVD-Kapazitätsvorgaben nicht eingehalten wurden. Dann hab ich etwas genauer nachgeschaut und gesehen, dass Image sowie VIDEO_TS-Dateien eine Grösse 4.4 GB wogen, und die DVD nur 4.3 Platz bietet. Komischerweise kam diese Fehlermeldung nicht, als ich das ganze als Image gebrannt habe. Also war wohl das Problem einfach dass das ganze zu gross war.
    Sollte ich jetzt einfach probieren das ganze mit DVD Shrink zu komprimieren und dann sollte es laufen?
  • Ne also ich habe jetzt einfach ein paar Extras entfernt so geht es nicht auf die Qualität! Jetzt habe ich allerdings ein anderes Problem. Nachdem ich mit DVD Shrink die DVD geschrumpft habe, fehlt ihr die VIDEO_TS.vob!!! Wieso das? Habs dann noch ein 2. mal gemacht und wieder das selbe Problem. Und jetzt lässt es sich net mit Nero brennen! Was mache ich falsch??
  • Wieso DVD Shrink bei dir so rumspinnt, kann ich mir auch nicht erklären.
    Sowas seltsames ist mir noch nicht untergekommen ...

    Aber wie gesagt, einfach den erneuten Versuch wagen, diesmal nicht mit Nero, sondern Alcohol. Das muss klappen, sonst sitzt der Fehler viel tiefer, als nur bei dem Image oder am Brennprogramm.

    MfG
    trxag
  • Wieso? Was war denn diesmal der Fehler?
    Wenn Alcohol den Inhalt des Images in seinen virtuellen laufwerken richtig anzeigen kann, brennt es den Inhalt normalerweise auch richtig ;)

    Gabs nen Fehler beim Brennen, oder nachdem alles "Erfolgreich" abfeschlossen war?
    Wenns nen Fehler beim Brennen gab, probiers nochmal mit nem neuen Rohling und stell die Brenngeschwindigkeit mal runter. Dadurch kann man Fehler vermeiden ;)

    mfg
    Creed007
  • Ich konnte das Problem inzwischen lösen. Ich hab mir gedacht ich mach noch nen letzten Versuch bevor ich aufgebe denn der Mülleimer war bis dahin schon um 5 fehlerhafte Rohlinge reicher. Ich hab den ursprünglichen Inhalt der Image-Datei entpackt und als DVD-Video mit Nero die VIDEO_TS Dateien gebrannt, indem ich einfach die Fehlermeldung die immer kam (Die Neuzuordnung der DVD-Videodateien ist fehlgeschlagen) einfach ignoriert habe und trotzdem gebrannt habe. Es hatte also wohl doch nix mit den Kapazitätsvorgaben zu tun. Irgendwie muss halt ein Fehler in den Dateien gewesen sein, der in der Image-Datei zu unlesbarkeit geführt haben muss, aber als VIDEO_TS-Dateien irgendwie nichts ausgemacht hat kann das sein?
    Sonst könnte ich mir das nicht erklären...
  • Noch eine Anmerkung zu Nero und Brennen von Images. Nero brennt auch .img Dateien.
    Diesen Fehler mit der Neuordnung hatte ich auch mal. Muss nicht zwingend ein Problem darstellen. Kann aber eventuell später fehlerhafte Menüs bedeuten.

    VG,
    KKS