Problem speedport w700v Downloadgeschwindigkeit

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem speedport w700v Downloadgeschwindigkeit

    Hallo zusammen,

    Ich habe eine Weile recherchiert und habe herausgefunden, dass mein Speedport w700v für meine Downloadprobleme verantwortlich ist (aktuelle Firmware 3.26).
    Meine Downloadgeschwindigkeit beträgt höchstens 300 kb/s (habe ich auch bei verschiedenen Webseiten probiert). Laut Telekom sollte es eine 6000er-Leitung sein.

    Nun möchte ich versuchen, ein Firmwaredowngrade für meinen Speedport w700v mal auszuprobieren. Die Telekom sagte mir, ich müsse vorher das DSL Kabel am Speedport auftrennen; nur wie kann dann das Speedport-Upgrade stattfinden?
    Kann mir bitte jemand helfen, wie ich das Downgrade vollziehen kann?
    Oder hat jemand einen anderen Tipp??:weg:
    mfG Saschaal
  • Kauf Dir ne Fritzbox.

    Nach vielfachem wunsch eines Einzelnen :D schreib ich noch was dazu.

    Fürs Downgrade auf 1.22 am besten so vorgehen, Zugangsdaten bereitlegen:


    Firmware downloaden (Link zu T-Com kessler-design.com/speedport-w700v/)

    kessler-design.com/speedport-w700v/download.html

    DSL-Kabel am Router abziehen
    Firmware hochladen
    Router startet neu
    Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen
    Router neu konfigurieren (nicht gespeicherte Konfig einspielen!)
    Dabei "Automatische Konfiguration" abschalten, sonst gibts evtl. autom. Update auf 3.x
    Dann erst DSL-Kabel wieder anstecken
    Fertig


    Greetz:D
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Firecat ()

  • Kauf Dir ne Fritzbox.

    :rot: Echt starke Hilfe. Nach ziemlich genau 4 Jahren Dazugehörigkeit und 1680 Posts sollte doch eine qualifiziertere Antworten kommen.

    Zum Problem:
    So ein Problem hatte ich beim W701V. Nach einem Upgrade tröpfelte der Download nur noch so. Da es sich bei meiner Version um eine AVM Kiste handel, habe ich halt eine Fritzbox daraus gemacht. Du hast leider eine Siemens Kiste. Da bietet die Telekom doch ein Software an, um ein Downgrade durchführen zu können. Sollte doch soweit kein Problem sein.
    Frag mal Google nach : w700v downgrade
    Das erste Ergebnis von Herrn Kessler sollte dabei weiterhelfen.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Firmware Downgrade erfolgreich Download weiterhin lahm

    Hallo zusammen,

    Erstmal vielen Dank für die Tipps die haben mir sehr geholfen.

    Nun habe ich die Firmware Version 1.22 auf dem Router.
    Die lahmen Downloads bleiben.
    Die Statusanzeige meines Routers:

    DSL-Anschluss
    DSL Downstream: 3456 kBit/s
    DSL Upstream: 448 kBit/s
    Firmware des Routers
    Firmware Version: 1.22.000


    Habt ihr nun noch andere Tipps, denn es kann ja nicht sein,
    das die Schnecken in meiner DSL - Leitung bleiben.


    Danke vorab

    Sascha
  • Laut Telekom sollte es eine 6000er-Leitung sein.


    haste mal die leitung von der T-Com durchmessen lassen ?

    DSL Downstream: 3456 kBit/s


    also hier fehlt ja noch ein bischen bis zum 6000 oder ?


    dafür gibts 2möglichkeiten :)

    1. du hast keine 6000 er Leitung
    2. die leitung ist defekt (server propleme beim provider )oder du bist vll.zu weit vom knotenpkt entfernt.
    versuche dort mal anzurufen und dieses zu klären :D


    übrigens ist es völlig egal welchen router du benutzt,wenn dieser immer up to date ist,funktioniert jeder ordentlich.
    ob das die plastikdose von der fitzbox ist oder die plastikbox von der telekom
    oder eine andere plastikbox.

    gruß snoppy

    EDIT:


    @coralestra

    na das macht doch nichts erstmal posten und danach lesen :)
    ist doch eine große hilfe,Threadstarter freut sich doch immer für die exelente hilfe :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von snoppy1906 () aus folgendem Grund: edit

  • Laut Telekom sollte es eine 6000er-Leitung sein.

    (Man weiss ja nie ... )

    1. du hast keine 6000 er Leitung
    2. die leitung ist defekt (server propleme beim provider )oder du bist vll.zu weit vom knotenpkt entfernt.
    versuche dort mal anzurufen und dieses zu klären


    Kling nach Nr. 2 wenn die Telekom Aussage wirklich stimmt...

    Würd dir empfehlen das mit der TK zu klären...
    Wir ham zb eine 6000er Leitung bestellt, und kriegen 1500er rein... naa..dann hiess es: sich dort aufregen und Tarif senken lassen *fg*

    LiGrü,
    Cora :hy:

    (Ps.: sorry hab mir jetz ned alles durchgelesen)