Notebookakku?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebookakku?

    Hallo Gemeinde!
    Habe hier ein Samsung R70-Aura T7100 Devin-Notebook. Der Akku ist nach 1 1/2 Jahren komplett breit, er hält noch ca. 5 Minuten trotz Battery-Calibration. Da Notebook-Akkus als Verschleißteile gelten und nur 1 Jahr Garantie haben, suche ich einen günstigen Ersatz.
    Mit welchen Shops/Händlern/Seiten habt ihr gute Erfahrungen? Kann man sowas bei ebay kaufen, wenn ja, wo? Würdet ihr ein Original kaufen?

    Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Suche schon lange, und kann mich einfach nicht entscheiden......


    MfG
    unki007 :)
  • Hallo,

    Ich kaufe Hauptsächlich bei Amazon und anderen Hardwareseiten.
    Du kannst das Original natürlich auch auf der Samsunghomepage kaufen falls du es da findest. Ich denke du musst nicht unbedingt ein orig. Akku kaufen , denn andere Akkus können zum Teil auch besser sein. Hierzu würde ich auch auf Bewertungen und Kommentare zum Artikel achten.

    MfG Fxxx
    Das Leben ist Schei**e! Aber die Grafik ist geil!
  • Vergleich dringend VOR dem Kauf die technischen Daten wie mAh. Weil da gibt es vorallem bei den nicht original Akkus Unterschiede, welche sich in längere bzw. kürzere Laufzeit auswirken kann.

    Da ich aus der Schweiz bin, kann ich dir leider keinen Händler/Homepage in Deutschland empfehlen.
  • Nun ja, es ist immer so ein Sache mit Accus bei Laptops. Da du ja noch Garantie auf den Laptop hast, würde ich dir einen original Accu empfehlen.
    Aber, versuche es doch mal bei Samsung.... wegen deinem Accu... Kann ja sein, das die den austauschen... Ein Versuch ist es wert.
    Wenn Ebay, dann nur bei gewerblichen Händlern, wegen Garantie.
    Gruss GeneSimmons
  • Und noch ein Tip für den neuen Akku wenn Du mit dem Book zu Hause arbeitest am Netzteil am besten Akku vorher raus.
    Akkusteuerungen arbeiten wie ein Zählwerk und sind bestimmte Mengen an Ladezyklen gelaufen machen sie zu. Leider habe ich bis heute noch kein Book mit wirklich intelligenter Akkusterung gefunden. Auch bei den so hoch gelobten neuen Akkus setzt der Ladevorgang schon bei ca.60-70% der Akkukapazität ein was der Lebensdauer leider nicht zuträglich ist.