TFT TV Kauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TFT TV Kauf

    Hi Leute :)

    Schon seit 2-3 Wochen spiele ich mit dem Gedanken, mir einen TFT Fernseher zu kaufen...dieser sollte über 1m Bilddiagonale, natürlich ein scharfes Bild und evtl. einen Soundausgang (so dass ich über meine Anlage den Sound höre) verfügen...

    Preislich hatte ich im Kopf so um die 400€, gibt es denn da was gescheites?
    Oder muss ich da noch was draufpacken?

    Kenne mich diesbezüglich leider nicht so aus...

    Nutze den Fernseher überwiegend um (wer hätts gedacht^^) fernzusehen, habe keine Next-Gen-Konsole, und ab und zu schaue ich mir auch mal eine DVD an.


    PS: Meine bisherigen Geräte (Receiver, DVD-Player) haben nur einen Scart-Ausgang - gibt es denn da Konverter oä., dass ich die Geräte da auch nutzen kann oder muss ich mir da auch neue kaufen?
  • Hm soviele Ansprüche für nur 400 Euro das ist ja schon fast ein bissl frech aber ich glaube das ist zu wenig einkalkuliert da solltest du wenigstens 600 Euro ausgeben denn für 400 Euro ist nix über 100cm bilddiagnole bzw grade so 81cm zu haben aber wenn du wirklich überwiegend nur Fernsehn damit schaust dann lohnt sich so ein Fernsehn nur wenn du ein HD Receiver hast ansonsten bist du da mit deinem alten TV evtl besser dran.
  • Hallo,
    um "zukunftssicher zu sein, solltest Du nur ein "Full HD" Fernseher kaufen. Dieser sollte auch über HDMI Schnittstelle verfügen. Sehr gut ist Panasonic, diese bekommst Du aber nicht in der gewünschten Bildschirmdiagonale für 400 € !! Wenn Du so ein "billiges" Gerät kaufst, bist Du in der Bildqualität enttäuscht, denn jeder Röhrenfernseher ist da besser. Guck' Dich doch einfach mal im Mediamarkt oder ähnlich um.
    MfG
    jimmy27
  • Ja wenn schon, denn schon, etwas billiges (also qualitativ) will ich natürlich nicht :)

    Aber wenn ich dann noch einen Receiver kaufe (und vll einen DVD-Player, da mein alter so langsam aber sicher den Geist aufgibt^^) bin ich auch gleich nen 1000er los wenn ich Qualität möchte oder?

    Wie siehts mit warten aus - sinken die Preise noch? (also so dass sich das warten rentiert :) )

    Und mit dem HD-Receiver - gibt es denn überhaupt sehenswerte Sender (kostenlose), die HD-Qualität ausstrahlen?
  • Mäßige Bildqualität LCD-TV

    Zwar sind die LCD-Fernseher in der letzten Zeit deutlich besser geworden. Trotzdem: bei normalem Pal-Bild bzw. normalem Sat-digital (d.h. nicht HDTV) ist die Qualität nicht befriedigend. Bei schnellen Bewegungen verwischen und verpixeln die Bilder doch noch deutlich. Zwar wird immer gesagt, daß das am schlechten Ausgangsmaterial liege, jedoch hat mein alter Röhrenfernseher (Sony black trinitron) immer noch ein deutlich besseres Bild.
    Ich denke, daß die Möglichkeiten der Bildverbesserung noch nicht ausgereizt sind. Jüngere Neuerungen, wie Z.B. die 100 Hz- und 200 Hz- TVs sind schon deutlich ruckelfreier.

    Abwarten lohnt sich also. Wer weiß, was die OLED-Displays, die ja bald kommen sollen, noch gutes bringen.

    Ist meine Meinung.
    Gruß an alle, schnueppi.