Weihnachtsgedicht

  • Witze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

  • Weihnachtsgedicht

    Ein Weihnachtsgedicht


    Stellt euch vor, ich habe das Christkind gesehen
    Ich habe es überfahren, es war ein Versehen
    Ich fuhr mit meinem Auto, raste schnell und träumte dabei in himmlischer Ruh
    und das arme Christkind hat in der heiligen Nacht Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht

    Später sah ich auch den Weihnachtsmann,
    er feuerte seine Rentiere an
    Er wollt einen Laster überholen,
    den langsamen Wicht,
    doch beachtete er den Gegenverkehr nicht
    Ich wich noch aus, aber leider nicht Santa
    Ein kurzes Rummsen und er klebte vorn am Manta

    Dann sah ich auch den Nikolaus, er stürzte aus dem Freudenhaus raus
    kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen, wollt am Automaten neue
    Präser sich kaufen
    Mein Auto und mich hat er nicht gesehen
    es blieben nur seine Stiefel stehen

    Als ich heim kam, da mußte ich heulen
    mein schöner Wagen hatte drei Beulen
    Vom Christkind, vom Weihnachtsmann und vom
    Nikolaus

    Tja Kinder, Weihnachten fällt dann ja wohl aus...



    is ziemlich gut aber leider nit von mir , i will mi doch net mit fremden Ruhm bekleckern

    =)