Internetgeschwindigkeit im Netzwerk drosseln

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internetgeschwindigkeit im Netzwerk drosseln

    Hallo,

    ich gehe über einen WLan Rooter ins Internet genauso wie ein weiterer PC hier im Haus. Nun haben wir nicht den besten Wlan rooter. Irgendsoeinen Belkin... ich würde gerne die Internetverbindung für den PC drosseln, also für den anderen. Mit welchem Programm lässt sich dies realisieren?

    Danke euch schonmal.
  • Hallöchen,

    um nicht erst einen neuen thread aufmachen zu müssen, schreib ich hier einfach mal mit rein.

    Ich habe ungefähr das selbe Problem wie der Kollege da oben. Ich werde im März mit 2 Freunden in eine Wg ziehen wo das Internet (eine 10'000er) Leitung per Hub aufgeteilt wird.

    Da ich persönlich viel Spiele und mir explizit in shootern der Ping wichtig ist, wollte ich die Bandbreite aufteilen, dass ich wenn die beiden beispielsweise Videos im internet angucken, keine Ping-Einbrüche habe.

    Da bei shootern an sich ja keine große Leitung erforderlich ist, sondern eben der Ping zählt.. hab ich die frage ob das einfache splitten zum erhalt meines pings ausreichend ist... oder ob ich da noch nach ner anderen lösung suchen muss?



    danke,
    grüße kaschi
  • Das Programm NetLimiter sollte eure Probleme lösen hier kann direkt der Netzwerkdatenverkehr heruntergesetzt werden.

    Ich habe auch schon ein Administrator tool gesehen wo Ihr die anderen PC geschwindigkeit zuweisen könnt aber da muß ich mal ganz lange suchen wenn ich überhaupt noch weiß wie es heißt.

    VG
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • Es gibt auch switches mit der man den Traffic beschrenken kann für jeden port.

    Kosten allerdings mal schlappe 300 Euro und haben 30 Ports^^


    Sonst ken ich auser dem oben genannten Prog auch keine andere Möglichkeit, auser halt bei ner Fritzbox
  • Was ihr sucht nennt sich bei dem Günstigeren Geräten meist QOS. Einige Router, besonders Wlan Geräte haben so etwas integriert.
    Hier kann man einstellen, welche Priorität welches Packet Typ hat. Also zb. FTP soll sehr langsam sein und Games (was auch immer) soll schnell sein.
    Dies Können leider bisher von Haus aus relativ wenig Router.
    Was für welche habt ihr den? Vielleicht kann man dann weiter helfen.
    Bei einigen D-Links zb. kann man das über die console aktivieren.
  • Hallo.

    Das Problem bei NetLimiter ist nur, dass er das bei seinen WG Leuten aufspielen muss und die haben dann die Kontrolle über das Tool und ob die das so ohne weiteres zulassen?!?!?!

    Also wenn Dein WLan Router das nicht kann, dann gibt es für Dich folgende drei Möglichkeiten:

    1.Möglichkeit
    Bei ihm wäre es also sinnvoll einen Proxy einzurichten (alter PC mit Linux und Squid drauf, Anforderungen sind folgende: Pentium 133 MHz oder äquivalent, 128 MB RAM, 20 MB HDD frei (ohne Cache), Netzwerkkarte)
    Und dann muss er den Zugriff aufs Internet für die Mitbewohner nur über diesen Proxy zulassen und schon hat er die Hoheit über seinen Anschluss.
    Squid kann wirklich viel und kostet auch nichts, dank GNU GPL, Auch Linux fällt unter die GPL und man benötigt nur einen alten PC und ich meine alt, Anforderungen habe ich ja oben geschrieben.

    2.Möglichkeit
    Er kann das ganze auch über einen Router machen, der diese Funktion von hause aus bietet, aber da muss investiert werden.

    3. Möglichkeit
    Du redest mit Deinen Mitbewohnern und erklärst den das, die installieren dan NetLimiter und halten sich drann, oder fliegen aus dem INet raus!!!
    Wenn es nette Mitbewohner sind, dann halten die sich auch drann und wenn nicht, dann suche Dir neue WG Mitbewohner!!

    So ich hoffe ich konnte erstmal helfen, aber was Du machst ist Deine Entscheidung.

    Gruß
    mC rOMeo