Anleitung für Karteninstalltion auf TomTom

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung für Karteninstalltion auf TomTom

    Hallo Leute


    Als erstes überprüft ihr euer Gerät

    Um die Version der Anwendung auf Ihrem TomTom-Gerät anzuzeigen, tippen Sie in der Fahransicht auf die rechte untere Ecke des Displays. Die Version Ihrer Anwendung wird im Routenzusammenfassungsfenster angezeigt Um die Version der Anwendung und der Karte auf Ihrem TomTom zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor:
    Tippen Sie in der Fahransicht auf die rechte untere Ecke des Touchscreens.
    Die Version Ihrer Anwendung wird auf der rechten Seite der Routenzusammenfassung angezeigt.
    Um die Version Ihrer Karte anzuzeigen, tippen Sie auf das Feld, in dem die Anwendungsversion angezeigt wird.

    Die Version Ihrer Karte wird unter Karte angezeigt.

    Deine Device-ID steht direkt hinter Gerät (2x 5 Zeichen). Aufschreiben wird später noch gebraucht



    Aktualisierung der Anwendung

    Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer an, und schalten Sie es ein.

    TomTom HOME wird automatisch gestartet und überprüft, ob Aktualisierungen vorhanden sind.

    Wenn TomTom HOME nicht gestartet wird, gehen Sie wie folgt vor:
    o Klicken Sie auf das Startmenü von Windows, wählen Sie Alle Programme > TomTom HOME aus, und klicken Sie dann auf TomTom HOME.

    Wenn TomTom HOME nicht automatisch nach Aktualisierungen sucht, klicken Sie im Hauptmenü von HOME auf Mein Gerät aktualisieren.

    Wenn eine neue Anwendung verfügbar ist, wird sie im nächsten Fenster angezeigt.

    Wählen Sie die neue Anwendung aus, und klicken Sie auf Aktualisierungen herunterladen.
    TomTom HOME lädt die ausgewählten Inhalte herunter…
    Die ausgewählten Inhalte werden anschließend auf Ihrem Gerät installiert.

    Klicken Sie auf Fertig.

    Klicken Sie im Hauptmenü von HOME auf Gerät > Gerät trennen. Anschließend können Sie das Gerät vom Computer trennen.


    Nun Macht Ihr eine Sicherungskopie von eurem TomTom

    Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer an, und schalten Sie es ein.
    TomTom HOME wird automatisch gestartet.

    Wenn TomTom HOME nicht gestartet wird, gehen Sie wie folgt vor:
    Klicken Sie auf das Startmenü von Windows, wählen Sie Alle Programme > TomTom HOME aus, und klicken Sie dann auf TomTom HOME.

    Klicken Sie im Hauptmenü von HOME auf Daten sichern und wiederherstellen.

    Klicken Sie auf Mein Gerät sichern und dann auf Jetzt Daten sichern.

    TomTom HOME erstellt nun eine Sicherungskopie von Ihrem Gerät.

    Warten Sie, bis die Erstellung der Sicherungskopie abgeschlossen ist.

    Klicken Sie anschließend auf Fertig.

    Um zu erfahren, wo TomTom HOME die Sicherungskopie gespeichert hat, klicken Sie im Hauptmenü von HOME auf Einstellungen > Ordnereinstellungen.
    Um eine Sicherungskopie wiederherzustellen, klicken Sie im Hauptmenü von HOME auf Daten sichern und wiederherstellen und anschließend auf Mein Gerät wiederherstellen.



    Die Aktuellen Versionen der Anwendung
    Stand 17.04.08


    Version 7.480
    (nur beim TomTom GO 520/720/920)

    Unterstützung des TomTom HD-Verkehrsinfo-Empfängers
    Weitere kleinere Verbesserungen


    Version 7.221
    (nur TomTom GO 520/720/920)
    · Unterstützt den TMC-Premiumdienst »InfoBlue« in Italien (erfordert einen TomTom RDS/TMC-Verkehrsinfo-Empfänger)
    · Weitere geringfügige Verbesserungen


    Version 7.166
    (nur TomTom ONE 3rd Edition)
    · Geringfügige Verbesserungen


    Version 7.163
    (nur TomTom GO classic)
    · Fehlendes Menü »Radarkameras« ergänzt


    Version 7.162
    (TomTom GO, GO 300/500/700, GO 510/710/910 und alle TomTom ONE-Geräte)
    · Geringfügige Verbesserungen


    Version 7.161
    (TomTom GO, GO 300/500/700, GO 510/710/910 und alle TomTom ONE-Geräte)
    · Erste Unterversion der Anwendungsversion 7, die Geräte der Reihen TomTom GO und TomTom GO 300 unterstützt. Eine Übersicht zu den Neuigkeiten in Version 7.
    · Behebt die langsamere GPS-Ortung nach dem Einschalten des Geräts, die von einigen Benutzern eines TomTom GO 510/710/910 und TomTom ONE nach der Aktualisierung Ihres Geräts auf Version 7 gemeldet wurde.
    · Behebt die verschlechterte Qualität der Bluetooth-Freisprechfunktion, die von einigen Benutzern eines TomTom GO 510/710/910 nach der Aktualisierung Ihres Geräts auf Version 7 gemeldet wurde.
    · Weitere geringfügige Verbesserungen


    Version 7.160
    (TomTom GO 500/700, GO510/710/910)
    · Erste Unterversion der Anwendungsversion 7, die oben aufgeführten Geräte unterstützt. Eine Übersicht der Neuigkeiten in Navcore 7 .


    Version 7.131
    (nur TomTom ONE 1st, 2nd und 3rd edition, TomTom ONE XL)
    · Erste Unterversion der Anwendungsversion 7, die ältere TomTom ONE-Modelle unterstützt. Eine Übersicht der Neuigkeiten in Version 7 .
    · Detailverbesserungen für neuere ONE-Modelle


    Version 7.120
    (nur TomTom ONE 2nd und 3rd edition, TomTom ONE XL)
    · Erste Unterversion der Anwendungsversion 7, die oben aufgeführten Geräte unterstützt. Eine Übersicht der Neuigkeiten in Navcore 7 .


    Version 7.010
    (nur TomTom GO 720/520)
    · Unterstützt RDS/TMC pro in Deutschland (erfordert einen TomTom RDS/TMC-Verkehrsinfo-Empfänger)


    So und nun könnt Ihr Anfangen
    - Diese Sachen laden:


    1. Karte 7....... und passende Meta laden
    2. Aktuelle Meta.txt
    3. ActvMap 4.7
    4. Patch für ttsystem
    ActvMap 4.7 installieren
    jetzt in C:\Programme\ActvMap 4.7 Meta.txt öffnen und schauen ob die Karten Version die ihr Freischalten wollt vorhanden ist wenn nicht meta.txt Orginal mit den austauschen
    und sollte dann immer noch nicht der passende da sein einfach einfügen und speichern

    Dann habt ihr euren PC fertig

    Jetzt Tomtom direkt (interner Speicher) oder SD-Karte über Kartenleser an den PC
    Über den Arbeitsplatz alles löschen und Formatieren

    Jetzt SD–Karte wieder in das Tomtom
    dann Tomtom Home starten dann sollte sich die Anwendung über Aktualisierung wieder installieren bis TomTom 7.221 (Jedes TomTom unterschiedlich)
    dann SD-Karte wieder in denn Kartenleser (Bei Tomtoms mit Internenspeicher oder Festplatte entfällt das ganze Tauschen der SD-Karte)
    Anschließend die Karte rauf
    Jetzt startet ActvMap 4.7 und über den Arbeitsplatz die SD-Karte oder Festplatte öffnen
    Den Ordner mit der Karte öffnen ihr seht .dat , .meta , .inc und .pna Dateien
    Jetzt wie in der Beschreibung von ActvMap 4.7 beschrieben vorgehen und das so lange wieder bis sich eine Datei (.cfg und / oder .dct) in eurer Mappe hinzufügt dann wieder zurück raus aus dem Mapordner die ttsystem suchen
    Dann die ttsystem in den Ordner Patch und RunMe.bat drücken dann sollte was passieren zum Schluss stehen zwei Dateien drin seien eine ttsystem.old und eine ttsystem die letzte wieder in den Tomtomordner zurück

    Tomtom an und es sollte funken
    Dan wieder mit Tomtomhome verbinden Mapshare aktivieren und es sollten Aktualisierungen laufen und installieren





    Gefunkt bei:

    Go 300, Go 500, Go 700
    Go 910, Go 710, Go 510
    Go 520, Go 720
    ONE XL Europe, ONE 3nd edition, ONE 2nd edition One XL CEEE, ONE 4nd
    Rider 2nd Edition


    Euer Duce
  • Hmm, ich habe aber Fragen über Fragen. Ich habe die Version von Duce für PNA geladen. TT startet auch auf meinem 2100. Aber, wie nicht anders zu erwarten, Keine Karten gefunden :( Jetzt versuche ich schon seit 2 Stunden mit den Freischalttool das hin zu bekommen. Aber wo ist diese dumme *.meta zu finden? Und wo ist die ttsystem? Habe schon versteckte Dateien eingeblendet, aber nichts zu finden. Habe die Metatext schon 6-7 mal geladen, geht ja von allein, aber die allein nutzt ja auch nichts.
    Ich bin schon fast am verzweifeln. Habe mich schon umsonst bemüht GoPal auf meinem 2100 zum laufen zu bewegen, aber über den Startbildschirm hinaus bekomme ich es nicht. Das selbe mit Route66 und jetzt verzweifle ich auch noch an Tommy :( Son Schiet aber auch.
    Bitte helft
  • Dringend Hilfe benötigt/Karte freischalten, aber wie?

    Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe :(
    Als erstes schon mal dazu, ja ich habe mich hier durch alles durchgelesen was ich gefunden habe und habe auch das Tut zu dem Tool gelesen ;)

    Ich habe hier vor mir ein TT ONE XL zu liegen, Version 6.593
    mit Dach-Karte 675.1409, dieses Gerät gehört meinem Bekannten. der will am Donnerstag nach Dänemark fahren, aber wie ihr seht hat der nur DACH drauf. Ich habe mir die Western_Europe_675.1322 Karte geladen, aber die wird nicht angezeigt. Es war auch eine modifizierte Mapinfo Datei dabei, die man, wenn die Karte nicht erkannt wird, einfach mit einfügen sollte im System. Habe ich alles gemacht, die Karte so als Ordner auf die SD Karte geschoben. Die DACH-Karte wird erkannt aber die WesternEurope nicht. Nun habe ich auch das Tool zum freischalten versucht zu nutzen. Aber es beginnt daran zu scheitern, das ich nicht mal die *.meta Datei finden kann. Also kann ich das Tool auch nicht nutzen.
    Mann bin ich zu doof? Ich habe auch alles am Rechner gemacht, Dateiendungen anzeigen, versteckte Dateien anzeigen :confused:, es geht nicht. Kann mein Bekannter wohl doch nicht mit dem Navi nach Dänemark fahren :eek:
    Kann mir hier einer vielleicht ganz genau beschreiben, wo ich diese verdammte Meta finde? Alles ander ist mir so ziemlich klar.
    Achso, muß ich das Gerät mit dem Rechner verbunden haben? Muß ich dabei was beachten? Ich sehe, auch wenn das Gerät verbunden ist immer nur die SD-Karte in der Ansicht, ist das so richtig? Dann müßte das alles also auch gehen, wenn ich nur die Karte in den Kartenleser schiebe. Oder muß ich irgendein Tool installieren, das ich das alles freischalten kann?
  • Duce schrieb:


    So und nun könnt Ihr Anfangen
    - Diese Sachen laden:


    1. Karte 7....... und passende Meta laden
    2. Aktuelle Meta.txt
    3. ActvMap 4.7
    4. Patch für ttsystem

    ActvMap 4.7 installieren
    jetzt in C:\Programme\ActvMap 4.7 Meta.txt öffnen und schauen ob die Karten Version die ihr Freischalten wollt vorhanden ist wenn nicht meta.txt Orginal mit den austauschen
    und sollte dann immer noch nicht der passende da sein einfach einfügen und speichern

    Dann habt ihr euren PC fertig

    Dann die ttsystem in den Ordner Patch und RunMe.bat drücken dann sollte was passieren zum Schluss stehen zwei Dateien drin seien eine ttsystem.old und eine ttsystem die letzte wieder in den Tomtomordner zurück




    Danke erstmal für die Umfangreiche Anleitung.
    Das wir die Mata.txt nicht auf dem Navi sondern im ActvMap Verzeichnis suchen müssen, hab ich noch hin bekommen.
    Der Rest mit ActvMap ging auch noch ok..
    Aber wo bekomme ich die Patch Datei und den dazugehörigen Pfad her??

    Als Tipp die ttsystem steht im Root auf dem TomTom!

    Wäre schön, wenn mir bezüglich der Patch jemand helfen könnte.
    CU
  • Hallo

    ich habe den TomTom 520 mit Version 7.010 und DACH.... bin dringend auf der Suche nach Italien (da wir am Samstag fahren werden.)

    Wie kann ich die Karten und den Patch erhalten?????? Ich bin verzweifeltam suchen...
    greets mic
  • hallo,
    vielleicht mag mir jemand helfen auch wenn es um ein älteres gerät geht. ich habe vor mir ein tomtom v4 liegen ohne kartenslot. das gerät wollte ich auf neuesten stand bringen mit der "Western_and_Central_Europe_2GB_840.2561" datei. funktioniert das damit??? ein easyactivator multi und eine neue navcore ist dabei. ichweis aber leider nicht wie ich die navcore installiere.

    ich habe gerade die neuen karten aktiviert und auf das navi geschoben, jetzt sagt es mir "Sie können diese Karte nicht auf diesem Gerät nutzen"
  • Ringo-Riese schrieb:

    hallo,
    vielleicht mag mir jemand helfen auch wenn es um ein älteres gerät geht. ich habe vor mir ein tomtom v4 liegen ohne kartenslot. das gerät wollte ich auf neuesten stand bringen mit der "Western_and_Central_Europe_2GB_840.2561" datei. funktioniert das damit???

    Wenn du eine passende NC nimmst geht das. Aber nimm doch besser eine 2562er Karte, dann kannst du auch Spurbilder und IQ-Routes nutzen.
    Staune eigentlich nur, das du die WCE Karte auf den One bekommst. Hat der 2GB Speicher?

    ein easyactivator multi und eine neue navcore ist dabei. ich weis aber leider nicht wie ich die navcore installiere.

    Dann mußt du dich wohl erst mal intensiv mit dem Thema befassen. Nutze die SUFU, z.B. Maptool ;)
    ich habe gerade die neuen karten aktiviert und auf das navi geschoben, jetzt sagt es mir "Sie können diese Karte nicht auf diesem Gerät nutzen"

    Dann ist die Karte wohl nicht aktiviert ;)
  • TomTom One New Edition


    Hi,

    ich gänzlich neu was Navi & Co. angeht. Könnt ihr mir mal Step by Step für Dummies erklären was ich machen kann/muss um meine Karten zu aktualliesieren?

    Folgene Infos hab ich noch:
    Anwendung: 7.903

    De AT CH plus major roadsof WE v.660.1219 deutsch

    Ich hoffe auf Eure HILFE

    LG

    Addi™

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AdiumX ()

  • Da gibt es jede Menge Tools und Anleitungen, ich z.B. nutze das ganz alte Easyusetool,
    damit habe ich schon die 705er Karten gepatcht. Mittlerweile sind wir ja schon bei den
    870er Karten angekommen und selbst die kann man damit noch patchen.
    [SIZE="1"][COLOR="Green"]Alle meine Daten/Posts/Tipps/Beiträge/Hinweise und/oder Dateien dienen nur zu Forschungszwecken.
    Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden oder Sonstiges.[/color]
    [/SIZE]

  • Ja okay, aber ich hab null Plan. Karten Patchen, System cracken.... :(
    Wie gesagt bräuchte mal nen Step by Step ruhig mit Erklärungen, denn ich möchte wissen und verstehen was ich mache, um mein altes Navi zumindest Kartentechnisch auf den möglichst neusten Stand zu bringen.
    Ich hab auch nur die original SD mit um die 500MB.
  • Auf jeden Fall sollte die DE_AT_CH_865.3246 (401.39MB) schon mal zu deiner NC passen.
    Ich sitze leider am Laptop und kann dir deshalb keine Links zukommen lassen. Aber im
    Prinzip ist alles recht einfach. Map laden, mit z.B. TomTom Fast Activator fertig machen
    und Spaß haben.
    [SIZE="1"][COLOR="Green"]Alle meine Daten/Posts/Tipps/Beiträge/Hinweise und/oder Dateien dienen nur zu Forschungszwecken.
    Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden oder Sonstiges.[/color]
    [/SIZE]