Der Raub

  • Witze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

  • Es war an einem kalten Herbstag als in der Städtichen Bank der Alarm losging.Das einzige was fehlt waren Wertpapiere im von meherern 10000 Euro. Neben der Bank war eine Bibliothek.
    Nachdem die Polizei eintraf durchsuchte sie sofort diese.Sie fanden auch einen Mann der auf die Beschreibung des Bankies passte.Er gestehte sofort den Raub und sagte aus: "Ich habe die Papiere in einem Buch versteckt doch ich weiß nicht mehr welches.
    Das einzige was ich weiß ist,dass sie zwiechen den Seiten 87 und 88 liegen."Doch dei Polizei glaubte ihm nicht.

    WARUM?
  • 1. versuch: weil die bibiothek die hausnr. 87 und die bamnk die hausnr 88 hat?

    2. oder weil ein verückter alle buecher geliehen hatte und die seiten 87 und 88 rausgerissen hat weil er dachte wenn er 8788 mal lotto spielt geiwnnt er ne halbe wurst :D
  • ich schließ mich dem von drvirus an 87 und 88 ist ein blatt papier und man kann in einem blatt schlecht etwas verstecken.(aber das rätsel is scho sehr sehr alt und steht in fast jedem 2. mickymaus magazin)

    yrs KonZu