Kein Sound

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo miteinander!

    Nachdem ich Windows XP neu installiert habe höre ich keinen Sound mehr.

    Wenn ich ein Lied in Winamp abspielen will komm eine Fehlermeldung
    "Falscher DirectSound-Treiber. Installieren Sie den richtigen Treiber oder wählen
    Sie ein anderes Gerät in der Konfiguration.\Fehlercode: 8878000A"

    Informationen zu meinem PC

    Es liegt höchstwarscheinlich an meiner Soundkarte,
    schätze ich mal aber was soll ich jetzt tun?
    Falls ihr noch mehr Informationen braucht sagt es bitte
    Ich hoffe auf schnelle Hilfe;)

    MfG marinooo
    [SIZE="2"]Ich kann Dich sehen![/SIZE]
    [SIZE="1"]Freiheit stirbt mit Sicherheit[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von marinooo ()

  • Bei der DirectX Installation steht das ich eine neuere oder gleichwertige Version installiert habe.
    Wie finde ich heraus was für eine Soundkarte ich habe?
    Wenn ich im Gerätemanager schaue steht da so viel Zeug da komm ich nicht klar :)
    [SIZE="2"]Ich kann Dich sehen![/SIZE]
    [SIZE="1"]Freiheit stirbt mit Sicherheit[/SIZE]
  • So ich habe den Treiber jetzt deinstalliert und wieder neu instaliert, es ist aber nichts passiert, alles wie vorher.
    Immernoch kein Ton und die selbe Fehlermeldung bei Winamp.

    An was könnte es noch liegen?


    Edit:
    Mir fällt noch ein das bei mir im Gerätemanager unter "Andere Geräte" drei Unbekannte Geräte mit einen Fragezeichen davor sind.
    Ich kann jedoch aus den Infos nicht herauslesen um was für Geräte es sich handelt.
    [SIZE="2"]Ich kann Dich sehen![/SIZE]
    [SIZE="1"]Freiheit stirbt mit Sicherheit[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von marinooo ()

  • Wie finde ich heraus was für eine Soundkarte ich habe?


    Mit Everest 4.6...

    Das Motherboard hat meiner Meinung nach ein SIS Chipsatz und zwar den SiS645DX.
    HIER findest Du den Soundtreiber für das Board.

    Prüfe aber vorher mit Everest ob ich mich da auch nicht täusche, gucke nach dem Chipsatz, ist das der oben genannte, dann lade Dir den Treiber runter, dann sollte der Sound auch wieder gehen.
    Achte beim Download drauf, das Du auch die Treiber für XP runterlädst, etwas weiter unten auf der Seite hast Du die Auswahl, für welches BS der Treiber sein soll.


    Nachtrag:
    Die anderen Einträge im Geräte-Manager, da werden wohl die Treiber für IDE-Controller, LAN etc. fehlen.
    Die findest Du auch auf der Seite wo Du den Soundtreiber runterladen kannst, gebe einfach in das Suchfeld (oben) die Chipsatz Bezeichnung ein, denn bei SIS selber findest Du ganz schlecht die alten Treiber.
    Der PC wird bestimmt schon einige Jahre auf dem Buckel haben, oder ?. :)
    7-8 Jahre ?.

    Am einfachsten wäre natürlich die Treiber CD die bei dem PC mit dabei war, zu nehmen, aber ich nehme mal an, das Du diese nicht mehr hast.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Jibbi () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • @ Bengalo
    Ich habe bei allen schon versucht automatisch nach Treibern zu suchen aber immer ohne ergebniss...:(

    @ Jibbi
    Everest sagt mein Chipsatz ist Sis 7012.
    Ich habe den zugehörigen Treiber downgeloadet (ich hoffe den richtigen ;)) und wollte ihn instalieren, (Über Setup.exe)Fehlermeldung!
    Also habe ich aber den Geräte-Manager den Treiber manuell instaliert jedoch wird ein kleines Ausrufezeichen neben dem Gerät angezeigt, d.h. geht also auch nicht.
    Dann habe ich noch probiert den Treiber zu installieren den du geschrieben hast, der geht auch nicht.

    Die Treiber-CD die beim PC dabei war habe ich wieder gefunden jedoch kan man da nur wenige Treiber auswählen, die ich nicht brauche. (Beim Autostart der CD)
    Wenn ich die CD öffne und in den Ordner "Driver" öffne sind da folgende Unterordner: board, modem, network, scsi, sound, vga.
    Wo hab ich jetzt nachzuschauen?
    In den Ordnern board, network, vga steht was von sis.

    Naja danke schonmal :)

    MfG
    [SIZE="2"]Ich kann Dich sehen![/SIZE]
    [SIZE="1"]Freiheit stirbt mit Sicherheit[/SIZE]
  • Ich würde als erstes den Treiber aus dem Verzeichnis Board installieren und dann den aus Sound.

    Auf der SIS Seite kannst Du Dir den Treiber SiS7012 Audio Driver (v1.12d) vom 9.6.2005 runterladen, das ist der aktuellste für den Chipsatz.

    Kontrolliere mal, was für einer auf der CD ist.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Ich hab jetzt den Treiber den du gesagt hast runtergeladen und es geht wieder nicht und auf der CD hab cih auch alles ausprobiert und geht auch nichts.
    Was allerdings auch sein könnte, ist dass das "Unbekannte Gerät" im Geräte-Manager (Ort: SIS PCI-zu-ISA-Brücke) gar nicht das richtige ist, wenn das so ist wäre das dumm von mir:D
    Hilft es vielleicht was wenn ich das System nochmal seu aufsetze?

    Ich hätte nie gedacht dass es so schwer sein kann den Ton zum laufen zu bringen:P

    Mfg
    [SIZE="2"]Ich kann Dich sehen![/SIZE]
    [SIZE="1"]Freiheit stirbt mit Sicherheit[/SIZE]
  • Das mit dem neu aufsetzen kannst Du versuchen, schlimmer kann es ja eh nicht werden, dann nimm aber die Treiber von der CD.

    Die Boxen sind aber schon korrekt angeschlossen, oder ?.

    das "Unbekannte Gerät" im Geräte-Manager (Ort: SIS PCI-zu-ISA-Brücke) gar nicht das richtige ist, wenn das so ist wäre das dumm von mir

    Wenn Du dafür einen Treiber installieren willst, der aber nicht korrekt ist, wird Dir das angezeigt, das kein Treiber gefunden wurde und es wird dann auch nichts installiert.
    Und nach einer Deinstallation verschwindet der Eintrag ja nicht für immer :)
    Oder wie soll ich das verstehen was Du da geschrieben hast ?.

    Mit dem 7012... das ist aber nicht der Chipsatz, sondern der Soundchip.
    Gucke bei Everest mal unter Motherboard -> Chipsatz, dort steht welchen Motherboard Chipsatz Du hast, es sollte der 645 sein, wie ich oben schonmal beschrieben habe.

    Du kannst aber auch einen Hardware-Bericht mit Everest erstellen und diesen hier posten.

    Guck bitte nochmal nach. :)

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Also erstmal, ja die Boxen sind richtig angeschlossen:)
    Dann das mit dem anderen was ich geschrieben hab, vergiss es einfach, ist nicht wichtig und ich kanns nicht beschrieben:)

    Dan noch der Everest Bericht
    (Ich hoffe es ist erlaubt so nen Downloadlink hier rein zu stellen, aber der Bericht ist zu lang um ihn
    direkt hier rein zuschreiben)

    Ich denk ich werds einfach nochma Versuchen und den PC neu aufsetzen ich meld mich dann nochma und sag ob es geklappt hat!
    [SIZE="2"]Ich kann Dich sehen![/SIZE]
    [SIZE="1"]Freiheit stirbt mit Sicherheit[/SIZE]
  • Ich habe mir den Bericht mal angesehen.

    Es ist so wie ich oben schon geschrieben habe der SiS 645DX Chipsatz.

    Mir ist auch aufgefallen, das Du noch den Realtek AC'97 Audio Treiber drin hast, den solltest Du deinstallieren bevor Du den SIS Soundtreiber installierst.

    Einer dieser beiden Treiber sollte es sein.

    SiS 7012 Audio Soundtreiber V. 1.12d

    SiS 645DX / 630ST / ... Soundtreiber V1.14

    Der Link ist meiner Meinung nach OK, da es sich nur um den Bericht handelt, der für ein posten hier im Board zu lang ist, aber da hat das letzte Wort der zuständige Mod. :)

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Soooo, jetzt bin ich wieder da, System ist neu aufgesetzt und siehe da, alles funktioniert wieder, ich hab diesmal die Treiber CD gleich eingelegt nachdem das System frisch installiert war.
    Endlich :p, jetzt komm ich alleine zurecht:)

    Vielen dank für eure Hilfe! Besonderen Dank an Jibbi! :danke:

    Schönen Abend noch.
    Thema kann geschlossen werden.

    MfG Marinooo
    [SIZE="2"]Ich kann Dich sehen![/SIZE]
    [SIZE="1"]Freiheit stirbt mit Sicherheit[/SIZE]