CPU Takt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hoffentlich kommt mein neuer PC morgen.
    Athlon 1400
    Einen neuen Kühler habe ich schon bestellt.frozen-silicon.de den FOP32-1 dazu die beste Wärmeleitpaste und den Silverspacer. Damit will ich die Kiste auf minimum 1600MHz übertakten ( bis 1850 ist möglich ). Der Kühler wurde von PC-Professional getestet und für ziemlich gut befunden.
    Reicht das aus, oder muß ich noch mehr investieren??.
    Das ist mein erster Versuch ein system in diesem Umfang zu übertakten.

    guter Link: overclockers.com
  • ich habe meinen Athlon C 1333 auf 1400 laufen (sieht besser beim booten aus) :D ich könnte meinen auf 1843Mhz laufen lassen aber warum? ich bin der Meinung das man seinen Prozi nicht mehr als 20% übertakten sollte....ich würde mir lieber einen neuen Proz holen die nun wirklich nicht teuer sind


    aber viel spaß


    dd2ren
  • halöle

    allso ich habe einen 1333´iger ist eigentlich schnell genug und mein record liegt bei 18 tagen ohne reboot als OS benutz ich die winxp final german und als grakarte eine geforce3 das langt da braucht man wirklich keine übertaktung


    cya Killerloop:D :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
  • ich hab einen AMD ATHLON THUNDERBIRD 1200MHZ.

    ich hab ihn nicht übertaktet und werde das auch nicht machen.
    übertaktet wird erst wenn es wirklich nötig ist (also wenn spielemindestvoraussetzung übersteigt) :) .

    ich hab ein epox EP-8KTA3+PRO und einen thermaltake volcano 2 kühler und einen sogenannten werksoffenen prozessor. angeblich sollten mit der konfiguration 200-300MHZ übertaktung möglich sein (ich werde es nie erfahren). :cool:

    jetzt noch was zum schmunzeln:
    mein letzter prozessor war ein P2 mit 266MHZ den ich um sage und schreibe 34MHZ übertaktet habe.

    um ehrlich zu sein bin ich mit dem AMD glücklich (vorerst).

    bis dann euer

    werwolf5
  • hi

    allso ich würde von einem P4 abraten ausser wenn man jetzt Intel fetischist ist :D
    der neue Athlon XP 1800+ ist zwar nur mit 1533 getaktet aber so ca 20 % schneller wie der 2 gig von Intel :hot: :hot:

    cya Killerloop
  • Hi

    also ich hab jetzt nen athlon xp mit 1,4ghz .....den kann man ja net übertakten,weil amd bei der l1 brücek die stellt zum frsischalten meiens multipliktors(bleistiftrick) irgendwie mit nem laser ein loch neigebrannt hat :hot: :hot:

    NAja ber 1400mhz mit ner kyroII tun´s auch...und meine pcu wird gerdae mal 45°C warm:cool: .Wenn doch blos mein Akasa Silvermauntian nciht so laut wäre :flag: :(.
    NAja aber mann muss halt mit Leben,und wenn ich dann ne radeon 8500 drinen hab dann gehtsab:bounce:
    Naja bis dahin genieße ich mal aquanox auf 1600x1200x32 .......hehe....wennn das meine CPU nicht bald mal auf 50! hochbringt,dann kreig ich die krise,weil 45°...also bitte das ist ja noch sau kalt!:blink: .

    so long

    Nobody2k

  • @Taucher5; Übertakten ist immer so ne Sache was du machen willst. Es gibt Freaks die Übertakten ihre Möhren bis die Dinger abdampfen ;)....

    Was der Bringer im Kühlbereich ist halt ne Wasserkühlung... für noch normale Nutzer....

    Anders geht es wenn du nen alten Kühlschrank hast und dann das Kühlaggregat noch geht :flag: LoL dann kannst du deine Cpu bis auf 3,0 GhZ übertakten *Achtung Übertreibung*...

    Naja mal nen kleiner Exkurs am Rande ...

    Wenn du die Kiste übertaktes musst du sehen das nicht nur die Cpu heiss wird, sondern auch deine Ram-Speichersteine und alles andere ... da muss genugend Kühlung da sein ... weiterhin muss du nen kraftvolles NetZteil haben weil die Cpu dann auch mehr power braucht, sollte aber klar sein...

    Naja gibt ne Menge zu beachten .... und heutzutage ist das nicht mehr so der Renner weiL wie schon erwähnt wurde die Preise es erlauben sich halt mal etwas schneller nen Prozzi zu holen...

    Naja hoffe nicht gelangweilt zuhaben :D
  • Original geschrieben von DexxtA
    Athlon 900 @ 900 *g* Ich hab keine Ahnung von Übertakten *g*


    geht mir genau so

    aber nach 3-4 tagen

    und dann ner runde ca 45 min Q***e 3 fängt er an mit piepen

    also 60 °C dann is schluss mit lustig

    brauch nen neuen kühler aber welchen ????
  • ich habe einen AMD K7 mit 750 Mhz (ich weiß, ist lahm, habe ihn aber jetzt schon über 18 monate)

    ich habe ihn im normalfall nicht übertaktet, ich habe ihn manchmal zum spaß auf 800 rennen (geht ja fix, einfach etwas im bios umstellen und fertig)


    aber so im großen und ganzen bin ich recht zufrieden damit....


    mfg antichrist
  • Ich habe einen Athlon XP 1800+ mit einer Geoforce3 Graka. Der Prozessor ist bei den meisten täglichen Dingen (auch Spielen) mit
    1% bis 80% ausgelastet. Um den auf 100% zu bringen muß es schon hart kommen -- will damit sagen, hier braucht man keine Übertaktung, der ist schon im Urzustand schneller als der Intel P4 mit 2GHz!!

    :D
  • Hab jetzt seid fast einem Jahr meinen Duron 800 @ 1000 Mhz und der läuft und läuft und läuft :))))!!!!!!! Demnächst wird wohl ne Readon 8500 kommen die alte (GF2MX) geht bei neueren Titeln bei hohen Auflösungen langsam in die Knie.
  • hi hab meinen auch getakket [email protected] mehr will er net :(

    obwohich dir vcore auch 1.85 gebracht habe scheißendreck :(

    :rolleyes:
  • Also ich hab nen Duron 600, der seltsamerweise schon ab Werk ungelockt war. Ich kriege ich problemlos auf 800 Mhz(133MhzFSB) ohne einen neuen Lüfter einzubauen. Hab nen 08/15 Coolermaster Lüfter, wie er in vielem komplettsystemem steckt.
    Mit nem Global Win Fop32(kauf ich mir bald) werd ich den Duron auf 1000 hochschrauben(soweit die Spannung mitmacht).

    Viel Spass beim overclocken!!!!


    MfG,

    Jo49!