Lohnt sich ein RS-Prem Account

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lohnt sich ein RS-Prem Account

    Hallo,

    da seit Oktober die Regel gilt, pro Tag 2,6GB, habe ich meine Bedenken mir einen RS Accout zuzulegen.
    Da ich ihn mir für 3 Tage zulegen möchte um ca. 20 GB zu leechen.
    Aber da 3*2,66 != 20 GB .. ;)
    Aber ohne Prem bei RS geht gar nichts mehr ( 25 kb / s :-! ).

    Was soll ich tun ? :D
    Oder habe ich was falsch verstanden ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cirbi ()

  • Du hast es richtig verstanden, nur 2,66 GB/Day. Deshalb bastel ich schon 2 Tage an einem 7 GB Upps, 3 Stunden download, 21 Stunden warten bis es wieder geht. Ist zum kot..en, aber ich hole mir keinen 2 Account deswegen.
    lg Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Deine Bedenken sind berechtigt. Es lohnt sich nicht!
    Ich hab' den Fehler begangen und mir vorgestern einen 3-Tages-Account zugelegt. Das Limit ist rasend schnell erreicht. Dann geht's halt mit CryptLoad (Reconnect) weiter. Die 4,50 investierst Du lieber anderweitig...
    [SIZE="2"]"Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter" (Harald Schmidt)[/SIZE]
  • Unknowner1992 schrieb:

    So bekommt RS doch kaum Kunden :?


    Wenn dem so wäre, hätten sie wohl längst das ganze wieder geändert. Sie haben definitiv Einbußen, aber noch keinen Grund, wieder alles rückgängig zu machen.

    Ob sich ein PA lohnt oder nicht hängt von mehrere Faktoren ab:

    Wenn du viel laden willst und du eine schnelle Verbindung hast, würde ich mir schon einen PA zulegen. Wenn du allerdings den Rechner über Nacht laufen lassen kannst, würde ich mir das nochmals überlegen.
    Es kommt auch darauf an, wie viel du laden willst. Hier ist natürlich das Problem, dass maximal 80 GB im Monat drinnen sind. Was natürlich möglich ist, dass du zwischen PA und FreeAccount rumwechselst. Musst du wissen.
  • ismawuascht schrieb:


    Wenn du viel laden willst und du eine schnelle Verbindung hast, würde ich mir schon einen PA zulegen. Wenn du allerdings den Rechner über Nacht laufen lassen kannst, würde ich mir das nochmals überlegen.


    DSL 6k, über Nacht würde ich mit Fullspeed locker die 20GB haben.
    Darum ist für mich ein PremAcc zZ nicht sooo lohnenswert.
    @westpeng: hab dir auch ge-PN-t ;)
  • also ich hab auch nen premium account

    hatte es anfangs auch mal mit so nem 3 tages account probiert....und naja ist wirklich schnell erreicht das limit....vorallem wenn man mal vista oder so ladet^^

    aber wenn du dir zb. nen 3 monatsaccount holst ist das ne andere sache......du ladest mal paar tage nix somit addiert sich das alles bis max 12 gb

    also kannst da volle 12 gb laden......wer ladet schon 12 gb an einem tag?^^

    und notfalls kann man immer noch mit freeuser und reconnect über nacht laden falls es wirklich nicht reicht ;)

    hab mir auch nur einen pa geholt da es per freeuser wirklich ewig dauert ne größere datei zu laden
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!