Lästiges "Piep"-Signal

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lästiges "Piep"-Signal

    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Und zwar piept mein PC z.B. jedesmal bei Fertigstellung z.B. eines Downloads oder wenn Kaspersky eine Veränderung festgestellt hat usw.

    Kann ich das irgendwie und irgendwo abstellen?
    Danke vorab.
    Gruß
    mucki

    Jetzt dürfte meine Frage hier im falschen Forumsteil stehen. Weiß leider nicht wie ich sie verschieben kann.
    Also, das lästige piepen kommt immer nur von kaspersky Internet Security 7. Weiß jemand wie man dieses piepen und die Meldungen "Download abgeschlossen" usw. abstellen kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mucki082 () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Danke für eure Hilfe. Habe das Piepproblem gelöst. Es kommt aus dem PC da die Lautsprecher abgestellt sind bzw. nur über Kopfhörer der Ton kommt.

    Es liegt an Kaspersky. Läßt sich bei Kaspersky unter
    KIS->Einstellungen->Ansicht->Ereignisbenachrichtigung aktivieren, dann Erweitert und bei den entsprechenden Meldungen den Haken bei Ton rausnehmen und auch bei Popups steuern.

    Gruß
    mucki
  • @mucki082

    Du kannst die Systemklänge von Windows XP über die Systemsteuerung unter Sounds und Audiogeräte im Register Sounds abstellen - s Beitrag von Beatman.
    Oftmals sind es jedoch die Anwendungen selbst, welche in den Optionen, Einstellungen oder ähnlichen Menüpunkten ein Feedback mit Audio oder ähnliches anbieten. Wenn dieses "Feature" deaktiviert ist, dann hast Du Ruhe.

    Grüße

    Muvimaker

    Edit: Sorry, da war ich ein wenig zu langsam, liegt wahrscheinlich an der heutigen Eigendynamik der Forensoftware.