Chip und Flash?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chip und Flash?

    hi,
    überlege mir ne 360er anzuschaffen, hab mich mal umgeschaut und checks nu allerdings noch nicht:

    1.) Wo ist der Unterschied zwischen 'nem modchuip und nem Firmwareflash (was was ist, weiß ich natürlich, aber zu welchem solle ich greifen und warum?)

    2.) Dann steht überall was vom Brenner Flashen oder so, was ich schon mal gar nicht checke: ist es nicht so wie bei der Wii und der PSP; runterladen, brennen und loszocken?


    Bitte klärt mich mal auf und fahrt mich nicht wieder einfach nur an, ich soll die SuFu nutzen - hab das schon gemacht und bin noch immer nicht schlauer, deshalb informiert mich doch einfach schnell, ihr allwissenden User :D

    Danke schon'ma!
    alex1o23
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.
  • Besser ist definitiv Flash, da du nichts löten musst. Desweiteren gibt es noch viele andere Vorteile gegenüber dem Chip
    Es wird übrigens auch im Internet dazu geraten

    XBOX 360 Chip oder Flash?
    Flash ist am einfachste, billigsten wenn man es selber kann und macht das Laufwerk leiser


    Vorraussetzungen
    (Testsystem : WindowsXP / ServicePack 2 / NTFS Dateisystem)

    a) PC DVD Laufwerk Samsung SH-D162C mit Kreon Firmware v0.8 oder höher
    b) das Programm : Schtrom360xtract v2.1 oder höher
    c) Brennprogramm : ImgBurn v2.1.0.0 oder höher (Kostenlos unter imgburn.com)
    d) die Software : nme_ss_conv.rar (nur notwendig wenn man einen NME Modchip hat)



    Folgendes ist zu tun
    ====================

    1. Original XBox360 Spiel in das SH-D162C DVD Laufwerk einlegen
    2. Schtrom360xtract starten
    3. bei "DVD-Rom Type" das DVD-ROM SH-D162C auswählen (*1)
    4. bei "Image Path" Zielverzeichnis der zu speichernden Imagedatei angeben (mind. 8 GB Platz !)
    5. dann "Task" Whole Disc (stealth xtreme 3.0) auswählen und "Extract" klicken
    bei 3% kommt die Meldung "Can't extract ss.bin!" mit OK bestätigen (ist unwichtig!)
    nun wird die komplette DVD ausgelesen (Dauer ca. 5-10 Minuten)
    2 Dateien werden angelegt, eine IMAGE1.DVD und eine IMAGE1.000 Datei
    die IMAGE1.000 Datei muß exakt 7,05 GB (7.572.881.408 Bytes) groß sein

    *** Wenn sie einen NME Modchip haben, bitte die folgenden Punkte 6-8 überspringen ***
    *** Wenn sie einen FirmwareFlash / Globe360 haben, bitte hier fortsetzen ***

    6. ImgBurn starten
    7. "IMAGE1.DVD" auswählen und 2,4x brennen (*2)
    8. Fertig (*3)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von luwi ()