Internet-Fernsehen?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internet-Fernsehen?

    Hallo Freesoftboard,

    Gibt es schon eine Möglichkeit, dass man über's Internet Fernsehen gucken kann? Ich habe schon von solchen Programmen gehört, nur leider sind diese immer auf Englisch oder sie haben zu wenige Programme.
    Zurzeit benutze ich Zattoo aber der hat wenige Programme (mTv,VIVA,DSF und vllt. noch Comedy Central und sonst son paar langweilige) Ich wohne leider im Dorf und habe Zimmerantennen-Fernsehen (da habe ich nicht mal annähernd soviele Sender wie Zattoo...
    Ich hoffe da gibt es schon was ordentliches.

    :hot:MfG Scorpion125:hot:

    PS: Die Programme die Google ausgespuckt hat, habe ich probiert, bloß wie gesagt sind diese auf Englisch oder haben zu wenige Programme!)
  • Nanananana so nicht Locutus immer schön, wenn nicht höflich dann aber neutral bleiben ;)

    MfG Allonewalk


    es ist ja klar, dass sat nur auf einer seite des hauses geht, aber kabel ziehen sollte eigentlich immer iwie möglich sein. ;) und wenn du irgendwo in dem bereich, in welchem du normalerweise fernsiehst, einen antennenanschluss in der wand hast - egal welcher art, solange ein kabel dran ist ist gut - kannst darüber direkt einspeisen ohne großartig kabel ziehen zu müssen.
    hast du zugang zum dach? evtl. kannst du ja auch aufm dach eine sat-schüssel installieren und dann die kabel auf dem dachboden schon sehr gut verteilen, so dass selbige dann nur noch von oben nach unten geführt werden müssen. das liesse sich mit ner bohrmaschine recht leicht lösen. loch in decke in ecke eines zimmers - od. von oben nach unten bohren - und kabel dadurch die ecke runterführen. wenns halbwegs vernünftig gemacht wird - vlt. ecke hinter schrankwand wählen? - sieht man es effektiv nicht.
    ansonsten wäre auch eine frage, was du denn für wände hast. wenn die einigermaßen neu sind wirds wahrscheinlich regips sein (wummert schön wenn man gegenhaut). da kannst kabel relativ leicht durchziehen, da die meist hohl sind. (kommt natürlich auch die qualität des hauses an. ich habe hier einschichtige, hohle regipswände, in meinem elternhaus hatte ich zwoschichtige regipswände mit dämmstoff innendrin)
    oder du kannst die kabel im keller verteilen und wieder hochziehen.

    in einem mehrparteienhaus würde es sich erst recht rechnen, weil die mitbewohner gleich mit ans sat-netz angeschlossen werden könnten und ihr eine gemeinsame anlage anschaffen könntet. ;)

    also du siehst, es dürfte relativ einfach sein, eine sat-schüssel auf die eine oder andere art zu montieren.
    und wenn du zur miete wohnst und überhaupt keinen antennenanschluss in deiner wohnung hast , dann würd ich mich bei meinem vermieter beschweren. denn soweit ich weis ist der verpflichtet dir einen zugang zu ermöglichen?

    hast du evtl. auch mal über einen kabelanschluss nachgedacht?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • die frage bei dvb-t ist aber, ob es in dem bereich überhaupt verfügbar ist und was empfangbar ist. denn nen bischen dvb-t nur mit öffentlich-rechtlichen ist auch nicht sooo der hammer. und wenn man dann noch pech hat und irgendwo in nem randgebiet sitzt, dann darf man sich auch noch über sehr schlechten empfang und akrobatik vorm fernseher freuen. hab ich selbst schon alles erleben dürfen.
  • Der Nächste, der hier zattoo vorschlägt kriegt eine Verwarnung!

    Könnt ihr nicht lesen!?:

    Scorpion125 schrieb:

    ...Zurzeit benutze ich Zattoo aber der hat wenige Programme (mTv,VIVA,DSF und vllt. noch Comedy Central und sonst son paar langweilige)...



    MfG Allonewalk
  • @ Spikeangel

    so kann man auch Beiträge sammeln nur fragte hier niemand nach deinen Radiosendern die du beim Wi..... hörst. :fuck:

    Falls es überhaupt hier noch jemanden interressiert da der Themenstarter eh gesperrt wurde, würde ich noch Justin TV als eine Möglichkeit sehen.

    VG Cäsaro :flag: :blink:
    Die Dummheit ist unbesiegbar, aber manchmal verlier ich auch.