Lohnt sich T-DSL Flat??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lohnt sich T-DSL Flat??

    ...oder reicht ein weniger bekannter provider?
    Wodurch unterscheiden sich die Anbieter?

    Gibts auch Geschwindigkeits unterschiede??
    vielen dank
    gruß
    deathrow
  • was ist denn das für eine frage????

    sicher lohnt sich eine Flat!
    besonders in unserer Branche!
    :D

    Ich bin bei 1und1.
    super!
    kostet zwar 40 euro/monat, aber dafür keine zwangstrennung, kein zeitlimit, kein volumenlimit, super speed, 100mb webspace, 1 .de-Domain,.......

    Zur 2. Frage:
    Sicher gibt es verschiedene geschwindigkeiten!
    das "normale" ist 768kb (da kannst mit cd 90kb/s leechen)
    dann gibt es noch eins mit ca 384 und noch ein mit ca 1500


    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Hi,

    ich bin auch bei T-Offline.
    Mit DSL und der Flat gabs zwar mal kleinere Probleme,
    aber die wurden doch recht schnell behoben.

    Das einzige was mich stört ist, die bieten kein Q-DSL mehr an. :(

    Da werde ich mir schon überlegen müssen, ob ich nicht doch den Anbieter wechseln sollte.

    Hier noch ne gute Seite - Rund um DSL: fastpath.de/

    MfG CoWKiLLeR
  • Also ich bin schon seit 2 jahren jetz glaub bei T-doofline ,hab da meine Flat und hatte noch nie irgendwelche Probs.
    Ich hab hier 4 PCs die über Router ins Inet gehn (was ja nicht gestattet ist) Ich scanne Pubs und NTs , 3 von 4 PCs leechen jeden Tag irgendwelches Zeug.
    Bisher noch keinen Brief oder sonstwas von TOnline bekommen,Inet geht auch immer.
    Im großen und ganzen voll zufrieden,auch wenn immer über T-Offline gemeckert wird.

    mfg,n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • Das einzige was mich stört ist, die bieten kein Q-DSL mehr an

    Wann haben die das denn angeboten.....dachte das kommt von QSC ?!

    Und mit t-offline hatte ich nur Ärger. Deswegen war ich da schnell wieder wech.
  • @ sunnie

    Ist ja wohl völlig unproduktiv, was du da so von dir gibst.

    Leute, gewöhnt euch doch endlich mal an, genau zu sagen, was für Probleme ihr hattet. Nur so ist das doch für andere eine Hilfe.

    Solche allgemeinen Aussprüche bringen doch keinem was. Ist doch meistens nur ein Nachplappern.

    Ich habe auch t-online. Und auch wenn einige über t-online schimpfen, bis auf den etwas höheren Preis kann ich nichts negatives sagen. Keine Ausfälle, immer voller Speed und keinerlei Beschränkungen. Und das, obwohl ich jeden Tag rund um die Uhr uppe und leeche.

    Also meine Bitte, wenn Kritik, dann fundiert.
  • Hm ich weiß ja nicht warum ihr T-Online alle so toll findet aber da wo ich wohne gibt es ständig ausfälle,mal ist es nur für eine stunde,mal für eine ganze Nacht und es fängt langsam an zu nerven dadurch werde ich dann wohl oder übel zu arcor wechseln.......
  • Also ich bin bei Arcor und bin auch voll zufrieden.
    In ein paar tage bin ich seit einem Jhr dabei.
    In dieser Zeit hatte ich weder probleme mit dem
    speed (hab ne 1,5 Leitung) noch mit der Leitung.
    Kann mich nicht beklagen und nur weiter empfehlen!!!!
  • Ich bringe es eben kurz und knapp und schreibe keine Romane.

    1.
    Meine Empfehlung habe ich in einen vorherigen Posting zum Ausdruck gebracht.
    2.
    Warum hier ins Detail gehen, was ich für Probs mit t-offline hatte.
    Sie waren da und das reichlich, daher kann ich persönlich dies nicht empfehlen.
    Einen stört es eben nicht das sie eine Zwangstrennung haben ( bei begehrten Stros ( 421er ein Greul / Ebay Auktionen / Aktien An-und Verkauf usw.), oder das du ständig nicht online kommst ( und dann nur dumme Ausreden von den "qualifizierten" Mitarbeitern bekommst ). Diese per Telefon dir erzählen wollen, du sollst mal jenes und dieses in deinen winxp Einstellungen ändern ( komisch bis vor zwei Stunden war ich mit diesen Einstellungen noch online ) oder Du Speedschwankungen bis auf 0 runter hast ( up&down / kein Seitenaufbau mögliich )und dieses sich über das Jahr verteilt und sehr häufig vorkommt.

    Ein anderen stört dies vielleicht nicht aber mich schon sehr.
    Da ist es doch erst mal wichtig was unter dem Strich bei raus kommt. Und das ist ein sehr unzufriedener ehemaliger t-offline Kunde.
    3.
    Ob nun einer nursagt:" Ich bin mit Produkt a zufrieden" oder ein anderer ." Ich bin mit Produkt b unzufrieden" wo ist da der Untschied? :confused:
    4.
    Keinerlei Beschränkung? Geht das auch etwas genauer? Kann ich mir nichts drunter vorstellen,sorry.

    Daher kann ich nur QDSL empfehlen.
    Keine Zwangstrennung
    1024 / 256 kbit/s** (Down- / Upstream)
    Flatrate
    Vielfach ausgezeichneter Testsieger
    inklusive DSL-Modem

    Aber auch mit 49€ nicht gerade preiswert.
    Nur wer dies richtig ausnutzt und fast eine Standleitung haben will, keine Zwangstrennung nach 24 Stunden, seid mhhhhh so 2 Jahre echt keine Probleme der hat damit wirklich viel Freude.

    @deathrow
    Und dann kommt es ja noch drauf an wo du wohnst....was es da an Alternativ Anbieter gibt. Einige gute gibt es eben nur Regional.

    So jetzt habe ich doch einen Roman geschrieben....naja wenn man dazu schon genötigt wird :hy:

    Liebe Grüße von mir :)
  • Wer im Norden, in der Nähe Hamburgs wohnt, hat mit Hansenet nen tollen Anbieter: 62 € monatlich mit 2mbit ADSL Flatrate, 120 minuten city frei und 60 minuten deutschland frei sowie keiner weiteren gebühr fürs telefon.
  • TELEKOM rulz
    die leute die da arbeiten sind nicht besonders helle aber wenn man die leute ganz oben kennt kriegt man GROßE leitung für wenig Geld....und probs hab ich auch keine und der autokick is auch sone sache....manche haben ihn manche nicht, bei mir is er nur alle 2 monate mal drin, sonst durchgehend on:) hoffe ich hab für meine leitung genug werbung gemacht;)
    Fazit: T-DSL zwar teuer aber dafür das stabilste was es gibt, der rest suxXx:)
  • also ich bin noch bei t-online hatte bisher eigentlich keine pröbleme aber in letzter zeit hab ich auch ab und zu diese probs daß der up und down auf 0 springen weiß nicht woran das liegen könnt aber es nervt tierisch und wenns so weiter geht bin ich ganz schnell bei tiscali oder wie auch die heißen
  • Original geschrieben von Leathl
    Hmm... also ich finde die ganzen DSL Flats sind Kacke... ich habe seit letztem Jahr ne Standleitung, 2mbit und zahle 40€/Monat... bin damit voll zufrieden...

    ish.de
    ish.de/internet/vergleich.html

    geht aber nur in NRW, atm :P

    gtz
    Leathl


    Nicht schlecht.
    Schade das es hier bei uns unten (BaWü) keinen solchen Anbieter gibt :(
    Jedenfalls kenne ich keinen.
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • Ich bin seit mehreren Jahren bei AOL.

    Momentan habe ich die DSL-Flatrate für 30 € und bin damit zufrieden.

    Woanders gibt es die Flat auch nicht viel billiger und AOL bietet dazu auch noch viele Extras und einen Service. :cool:
  • Seit ca. 8 Wochen bin ich bei Tiscali und bin sehr zufrieden, entgegen alles Aussagen von anderen. Der Speed ist sehr gut, die Verbindung ist bis auf ein paar klitzekleine Ausnahmen stabil. Gestern musste ich mich 3 mal reconnecten wegen Ping timeout im IRC, danach ist mein UL auf 0 kb/s gesunken und mein Scanner hat sich aufgehangen, das war aber nur eine Ausnahme, sonst lüppt es wunderbar, selbst der Esel. :)