Ferngesteuerte Modelle

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ferngesteuerte Modelle

    was findet ihr am besten vom ferngesteuertem?
    ich das flugzeug ich selber habe den super mini cup der fliegt genial!

    was habt ihr ?

    MFG
  • Ne, ins Auto-Forum passt der Thread wirklich nicht ;).
    Hier in der Plauderecke ist er besser aufgehoben :).

    Zum Thema:
    Mich würde ja ein Hubschrauber reizen, aber die sollen ja recht schwer zu steuern sein.
    Ansonsten beschränkt sich meine Erfahrung in letzter Zeit auf ein ferngesteuertes Lego-Auto von meinem Sohn :D :lego:

    MfG
    Earthling
  • Earthling schrieb:

    Mich würde ja ein Hubschrauber reizen, aber die sollen ja recht schwer zu steuern sein.


    Hatte mal ein Heli, aber die Dinger sind echt nich zu emphälen! Oke, es war nur einer für ca. 30 €, aber die Dinger hat man echt nicht unter Kontrolle!

    Mich Reizen ja die Verbrenner Autos! So ein werd Ich mir später mal zulegen, wenn Ich arbeite!

    [SIZE="1"]Uploads:[/SIZE] 1 2 3 4
  • Also ein Billig-Heli ist ja schon lustig, aber das steuern ist ja leider beschränkt auf Drehzahl und ich glaub Rotorneigung und absolut nicht fürs Freie Gelände, da das Miniteil den Wind ganz und gar net mag.

    Hab schon mal ein Verbrenner R/C steuern dürfen (ein 1:8 oder 1:10 modell vom 2007 F1 Ferrari) geiles Teil muss ich sagen, braucht aber viele Nasen da man manchmal doch an Kantsteinen etc. zu nahe kommt^^

    Doch ich find den Preis Happig den Ferrari den ich fahren durfte kostet stolze 800 ocken und ähnliche R/C sind auch net wirklich günstiger, ganz abgesehen von den laufenden kosten.

    Um ehrlich zu sein, wenn ich Leute sehe mit ferngesteuerten Fahrzeugen, da bekomme ich eher lust das Original selber zu steuern und am liebsten wäre mir wohl eine Privatpilotenlizenz, doch sowas ist fern ab meines Budgets, zumindest momentan ;)

    mfg bär
  • Earthling schrieb:


    Zum Thema:
    Mich würde ja ein Hubschrauber reizen, aber die sollen ja recht schwer zu steuern sein.


    Hi!
    Also ich flieg selbst heli und flugzeuge, heli ist wirklich nicht so leicht, aber ein Simulator hilft dir da!
    Also wenn du wirklich fliegen lernen willst, leg dir einen Sim zu!
    Meld dich einfach per PN wenn ich dir ein paar Tipps geben soll.
    Das Problem ist halt die Simulatoren sind nicht so billig und teilweise nicht kopierbar
  • hui..
    ich hab relativ früh damit angefangen..

    ich hab:
    -einen kleinen schlepper,
    -ein Airboot, also son Sumpfboot,mit luftschraube,
    -Einen Heli (Dragonfly), war aber für indoor zu groß und der garten für outdoor zu klein :D verstaubt hier iwo..
    -einen mini heli, diese silverlit dinger, oder welche das sind ^^
    -ein elektro auto bissel getunt, fährt an die 60 geschätzt, vielleicht n tick weniger.. probleme bereiten im moment die akkus, die schnieke warm werden :D
    -und letztens hab ich für 4€ just for fun ein Hovercraft bei ebay gekauft, weshalb ich überlegt habe, mit ein "richtiges" zu kaufen.. wird wohl aber ins wasser fallen..

    Gruß

    Dedi
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • CommiXV schrieb:

    Die Silverlite Dinger sind geil, gerade für indoor finde ich die richtig gut und schön preiswert sind sie auch noch ;)


    So ein Teil habe ich mir wenn es langweilig ist…!
    Ansonsten habe ich noch den Reely Ice land Pro 1:8 und eine 1:10 getunten TA05 Mobile SC1. Habe mir auch mal ein Flugzeug zugelegt aber das steht schon seit einiger zeit auf dem Schrank! Fahrzeuge sind mir doch lieber…
    Es steht überall man muss nur LESEN
  • Ich habe einen Carson 1:10

    CH-4 Chassis Peugeot 206 Karosse Weiss/Blau

    Allrad-Kardanwellen-Chassis mit Renntechnik für die Straße.

    Technische Details:

    Aluminium-Chassis mit versenkten Schrauben
    Öldruckstoßdämpfer
    3 mm Dämpferbrücke
    Kugeldifferential an der Vorder- und Hinterachse
    Spur vorne einstellbar
    Sturz vorne und hinten einstellbar
    Radioplatte aus Kunststoff
    2,5 ccm Force-Motor mit Seilzugstarter (neuste Version)
    2 Gang-Schaltgetriebe
    Motorritzel zum Aufschrauben auf Kupplungsglocke
    Reifen mit Einlagen fahrfertig verklebt
    Technische Daten:

    Länge 350 mm
    Breite 185 mm
    Höhe ca. 125 mm
    Bodenfreiheit ca. 13 mm
    Reifen Ø 64 mm
    Reifenbreite 26 mm


    Macht Fun :D





    _______________________
    00:25, 15.01.2009 Mr.Slate Der Titel des Themas hat sich geändert (original 'Ferngesteuertes')
    _______________________

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mr.Slate ()

  • Ich habe drei Serpent 1:8 Verbrenner 2 gang laut JBS und Lichtschranke 140 kmh Wettbewerbsmodell und eine Jacht von der Firma Kyoscho 60 kmh .
    Aber am liebsten fahre ich mit den Autos !Und ein Formel 1 Verbrenner von der Fm.Kyoscho der Steht nur in der Vitrine zu schade um damit zu fahren,ist eh ne lahme Ente einmal gefahren .Aber für die Serpent brauch man ein Waffenschein die sind der Hammer Kumpel hat sein mit verschiedenen Übersetzung schon laut JBs auf 155 kmh gebracht.
  • Mhm, hatte früher so viel Zeug davon:
    1 Flugzeug - nie richtig geflogen leider :(
    1 Boot - ganz Lustig damit bisschen aufm Teich zu fahren und Hunde erschrecken :D
    2 billig Autos - eins mit Verdeck :D aber langsam
    1 Hoovercraft - Sehr geil, einfach mal vom Land ins Wasser, zieht leider sehr viel Akku
    2 Helis - Einen billigen, ganz ok aber flog nur 5m hoch und nach 3 min war der Akku so leer das er nurnoch über dem Boden schwebte. Der zweite ein besserer mit Gyro und allem, der war viel cooler.
    1 Uboot - Einmal damit spielen ist lustig, aber eher nichts für den alltag es sei denn man hat ein Aquarium :)
    1 Auto - 1:10 Modell, 90 Euro Elektromotor :D und Öldruckstoßdämper, wie beim großen auch, führ 65km/h spitze.

    Am coolsten war der Helikopter, sowas kostet heute nurnoch 240 Euro (mittelklasse aber schon sehr gut) und es macht unglaublich Spass! Mittlerweile hab ich aber alles verkauft, stand nurnoch rum, war ein bisschen zu viel.
    [SIZE="4"]...[/SIZE]
  • ich habe einen hafenschlepper mit e-motor , der macht spass
    und habe einen panzer auch mit e-motor der hat seperate motoren für den antrieb der ketten , kann das teil auf der stelle wenden der mach riesenspass ist ca 50cm lang und 20cm breit , ach ja die ketten sind aus metall und es ist ein Königstieger.:D
  • tracmaniac schrieb:


    wer mehr wissen will
    RC Independent e.V. | Startseite


    Independent.com ist ne gute Seite zum nachlesen von Artikeln, aber lasst Euch da ja nicht dazu bewegen da eine Frage zu stellen die eventuell schon mal in einem anderen Tread gestellt wurde :) Da werdet ihr als Antwort höchstens von ca 5 Mods und 20 Usern öffentlich gevierteilt, ist schon ein bissel harter Umgangston in dem Board. Da find ich RC Line Forum - Startseite oder www.moosi-masters.de :: Index um einiges angenehmer.
  • Graupner UNI-STAR 60 mit 10ccm² OS.max an einer MC20.

    Dumm nur, dass ich noch keine Autorotation kann.

    Somit kostete mich ein Heckausfall (Zahnradbruch) beim Erstflug gleich nochmal eine neue Komplettmechanik :D