Cooler Master Gemin II

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cooler Master Gemin II

    Hab das alles vorher schon in nem bereits vorhandenen Thread geschrieben...aber das wurde geschlossen -.- ..also nochmal^^:


    Hab da ne Frage, bzw wollte mal eure Meinung einholen.

    Hab nen C2D E8400 und im Moment noch den Standart Kühler drauf.
    Habe jetzt aber den Cooler Master Gemin II im Visier.

    Außerdem hab ich n Case von Aero Cool mit nem 180mm Lüfter in der Seite.
    Meint ihr ich kann den Kühler ausschließlich mit dem Luftstrom vom Gehäuselüfter betreiben?

    OC jetzt mal ausgeschlossen^^

    Danke für eure Antworten.
    Greez
  • "Außerdem hab ich n Case von Aero Cool mit nem 180mm Lüfter in der Seite.
    Meint ihr ich kann den Kühler ausschließlich mit dem Luftstrom vom Gehäuselüfter betreiben?"

    Das würde ich mich nicht trauen!

    Es macht schon einen großen Unterschied, ob der Lüfter direkt auf den Lamellen des Kühlers sitzt oder in einigen Zentimetern Abstand.
  • fiseloer schrieb:

    "Es macht schon einen großen Unterschied, ob der Lüfter direkt auf den Lamellen des Kühlers sitzt oder in einigen Zentimetern Abstand.


    naja also rein rechnerisch sins noch 3 cm abstand.
    Zur Not müsste ich halt dann den Gehäuselüfter ausbauen und nen CPU LÜfter auf den Kühlkörper machen.

    Danke für eure Antworten.
  • ich frage mich was du damit bezwecken willst......

    willst nen leisen cpu kühler?
    dann drehst einfach die lüfterdrehzahl runter dann hörst du auch nix davon ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • ne das eigentlich nicht. Wollte sowiso nen Neuen Kühler, da ich so langsam mal bissl OCen wollte. Das ist mit dem Standart Kühler nicht so der Bringer.
    Nun ist mir halt aufgefallen, dass das Ding wirklich sehr knapp an meinem Gehäuselüfter sitzt. Um nen CPU Lüfter montieren zu können müsste ich den Gehäuselüfter rausschmeissen -.- ...Deshalb die Frage ob es theoretisch möglich wäre das ganze nur mit dem Hehäuselüfter zu kühlen.

    Hat sich jetzt aber auch erledigt...Der Kühler ist gekauft und ich werds einfach ausprobieren ;)

    Kann geschlossen werden!