PC extrem langsam!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC extrem langsam!

    Hallo,
    hab so ein problem :rolleyes:
    Also mein PC läuft auffeinmal sehr langsam
    Hab XPProf. drauf
    TuneUp Utilities hab ich auch schon versucht
    nix geholfen:mad:
    Wisst ihr wieso das so extrem langsam ist??

    LG
    Fehler-Upgrade Pack II:

    Virus check completed - 127 new Viruses installed...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DJTrickstar ()

  • Strg/Alt/Entf
    Taskmanager -> Prozesse -> nachschauen was da läuft, ob da ein Prozess mit hoher Zahl am rudern ist.

    Langsam bezieht sich auf die Maschine oder auf das Surfen?,
    Ladezeiten der Seiten?
    Vielleicht checkt grad der Virenscanner die Dateien durch?
    Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht!
  • Vielleicht liegt es an der Hardware, untersuche mal die Festplatte(beim Hersteller suchen) und den Arbeitsspeicher( memtest) mit dafür vorgesehenen Tools.
    Vielleicht auch würmer u. trojaner
    hast du schon mal einen normale Virenscanner benutzt? Würde auch mal die ram riegeln einzeln testen
  • Also Defragmentiert hab ich auch schon
    Auf viren untersucht hab ich auch schon mit KIS8
    ich hatte da mal ein paar viren die in windowsdateien waren die hab ich gelöscht und er wurde langsamer und ich hatte mal schriftarten instaliert
    so ca 30 und er wurde noch lahmer also hab ich die gelöscht aber hat sich fast nichs geändert:mad:
    Sowas hatte ich auch schonmal wegen diesen schriftarten da
    dann hab ich defrgmeniert und es war wieder normal
    aber diesmal will ich meine Daten nicht verlieren
    vllt. liegts daran weil ich die viren mit windows dateien gelöscht hab??
    Fehler-Upgrade Pack II:

    Virus check completed - 127 new Viruses installed...
  • Hi DJTrickstar,

    Du beschreibst die möglichen Ursachen schon selber recht gut. Mit den Viren sind evtl. durch die Reinigung/Löschen der befallenen Dateien und einige Sachen im Windows dahin und die Installation von zahlreichen Schriften bricht jedem Windows-Rechner das Genick, weil sie laufen geladen werden.

    Meine Empfehlung: Daten sichern, Rechner neu aufsetzen und sich dann über einen sauberen und schnellen Rechner freuen. (Kannst Dir sicher, ich gebe den Rat nicht pauschal einfach, weil ich nichts besseres wüsste).

    Viele Grüße

    heiko
  • Nun, da gibt es sehr viele Möglichkeiten, woran das liegen kann - den PC neu aufsetzten ist die letzte Lösung die ich einem Laien enpfehlen würde!
    Nen paar gute Tipps gab es hier schon:
    HHD - wieviel ist da noch frei? Poste mal was frei ist auf der Festplatte C oder falls Du da was geänderst hat, wo für Windows die Auslagerungsdatei liegt (im Explorer rechts auf C klicken, dann Eichenschaften)

    Grüße

    Canter
  • Ne, sorry, alle anderen Empfehlungen wie Reparieren der Windowsinstalltion, Windows noch mal drüber installieren usw. - leider alles murks, ehrlich, ich sprech da aus 18 Jahren intensivster EDV-User- und -Support-Erfahrung.

    Ich setze auch oft nach 1-2 Jahren meinen Rechner neu auf, wenn es immer mehr hackt und spinnt.

    Was von Vorteil ist, wenn Du nach der Neuinstallation von Windows und allen wirklich absolut notwendigen Programmen dann die C-Partition sicherst und sie dann im Fall der Fälle ganz schnell wieder einspielen kannst. Verkürzt die Zeit der Neuinstallation von mehreren Stunden auf 10 Minuten. Dazu gibt es genug Freeware und komerzielle Tools auf dem Markt.

    Viele Grüße

    Heiko
  • Vom Funktionsumfang beinhaltet dieses kommerzielle Tool das, was ich für die Sicherung und das Zurückspielen von Partionen meinte. Gibt auch einiges an guten Freeware-Tools - musst mal googeln.
  • Sorry, hatte Deinen Nachtrag übersehen: Kannst Du mit der Windows eigenen Backup-Funktion machen, auch Nero hat so etwas eingebaut und auch hier reichlich Freeware.

    Wenn Du eh schon 2 Festplatten oder auf einer Festplatte 2 Partitionen hast (Laufwerk C und D usw.), dann reicht es, wenn Du alle Deine Daten auf D speicherst. Bei der Neuinstallation wird ja nur C neu formatiert und installiert.
  • Ein Wiederherstellungspunkt hab ich nicht die Funktion hab ich ausgeschaltet
    weil ich ein alten pc hab nur 20GB und 7GB belegt
    ist klar das er langsam läuft aber so langsam war er auch nicht
    und jetzt bin ich an dem normalen pc dran.
    Wenn mann Programme sichert braucht mann sie nicht wieder zu instalieren?
    Fehler-Upgrade Pack II:

    Virus check completed - 127 new Viruses installed...
  • Ja Heiko, da hast Du sicherlich Recht ... allerdings muss man dafür entsprechend vorbereitet sein - und das scheint aber nicht so zu sein.
    Ich habe auch ein Image meine Boot-Partitionen ...
    Aber einem Laien würde ich nicht empfehlen gleich den PC platt zu machen ... nur weil er zu langsam läuft ...

    Vor dem Festplattentool würde ich auch die Finger lassen, so lange wie nicht klar ist was Phase ist!

    Als erstes würde ich mal schauen nach dem Platz für die Auslagerungsdatei ...
    Dann würde ich die Daten sichern!!!

    Grüße

    Canter
  • DJTrickstar schrieb:


    EDIT:Mit welchen guten Programm kann ich denn die Daten sichern??


    Daten sichern heiss nicht nur Anwedungsdateien, sondern auch Passwörter, Einstellungen ... bei Deinem kleinen PC würde ich die Anwenderdaten über ein externes Medium wie DVD, oder USB-Stick sichern - und dabei gleich mal aufräumen!

    Grüße

    Canter
  • Hallo DJTrickstar,

    doch, die sonstigen Programme musst Du im Normalfall alle noch einmal neu installieren - müssen ja innerhalb von Windows eingerichtet und registriert werden.

    Natürlich gibt es einige, die nicht installiert werden brauchen bzw. ein Umkopieren halbwegs klaglos überstehen und funzen, aber ein Office z. B. macht so eine Aktion nicht mit.

    Hallo Canter,

    gebe Dir natürlich recht, für eine Neuinstallation eines kompletten Systems, inkl. Datensicherungstools, braucht man schon die entsprechende Software + Wissen. Wenn man dass hat, würde ich aber immer zu diesem Weg in der Situation raten - Investition in eine ruhig Zukunft mit weniger Frust.

    Viele Grüße

    Heiko
  • Ja okay ich glaub das ich das mal machen muss:)
    Aber wenn mann Programme sichert muss man sie nicht wieder neu intalieren??
    weil alles nochmal neu zu intalieren und Crack neu besorgen....
    dauert schon lange
    Fehler-Upgrade Pack II:

    Virus check completed - 127 new Viruses installed...
  • DJTrickstar schrieb:

    Wo kann mann das nachschauen??


    Start - Systemsteuerung - System - Erweitert - Systemleistung - Einstellungen - Erweitert - Virtuellen Arbeistspeicher - Ändern

    Und für die Größe die steht muss mindestens so viel Platz unfragmentiert auf der Festplatte zur Verfügung stehen!

    Grüße

    Canter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Canter ()

  • und was steht darüber? Ist da vielleicht keine Auslagerungsdatei angehakt???

    setzte den Haken auf: Benutzerdefinierte Größe und gib ein: Anfangsgröße: 500 MB, Maximale Größe: 1000 MB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Canter ()