Band günden - Aber wie?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Band günden - Aber wie?!

    Liebe Freesoftboardler,
    ich habe schon seit längeren ein kleinen Traum, den ich verwirklichen möchte.
    Ich möchte sehr gerne eine Band gründen. Dies ist ziehmlich schwierig, da weder ich noch meine Freunde über Instrumente verfügen. Bzw. ich besitze eine Akkustik Gitarre und ein Keyboard (Ziehmlich modernes). Ein Kollege von mir besitzt ebenfalls eine Akkustik Gitarre...
    Ich habe nun ein paar andere Freunde. Einer möchte Schlagzeug spielen.
    Besitzt aber auch wiederumm keines. So ein Schlagzeug ist auch nicht gerade billig. Mit zwei Gitarren und einem Keyboard kann man nicht gerade viel anfangen oder!? Ich besitze auch Soundprogramme und ein ziehmlich gutes Mikrofon. Wie kann man das jetzt weiter machen?! Wir sind alle noch Schüler im alter von 15-16 Jahren. Deren Eltern würden uns nie Finanziell unterstützen wollen. Und so verdienen wir auch nichts.
    Wie können wir jetzt wohl erst mal weiter machen?!
    Hat einer von euch Erfahrungen mit Bandgündungen?!
    MFG
    Klein-Willy
  • Hmm meien 2 besten Freunde spielen in einer Band..
    Du bist wohl nicht aus Wien oder?
    Hmm
    1) Billiges Schlagzeug auftreiben - Ebay, Flohmarkt usw..
    2) In einer Garage beginnen zu Proben
    3) Es gibt sicha auch in deiner tadt Proberäume, in Wien zb kannst du dir dort Gitarren, Bass usw ausborgn, Pro Proberaum steht ein Schlagzeug zur verfügung, kostet halt 10€ Pro stunde oder so, ist aber nicht wirklich teuer wenn ihr euch das Teilt

    Eine andere Möglichkeit wäre es, Myspace zu machen, viele Leute Adden und einfach mal druchfragen ob euch einer weiter helfen kann.
    Viele Leute haben einen Schlagzeug im Keller stehn und lassen es verstauben, oder besitzn plätze zum Proben, die ihr mieten könnt.
    Fragt einfach mal.
    Bei Interesse bzg. Myspace
    MySpace Deutschland

    :)
    Viel Glück!
  • Naja, du könntest dich mal umhören bei den Musikschulen in der Umgebung. Die gründen bei uns hin und wieder eigene Bands. Da könnten deine Freunde auch gleich noch Schlagzeugunterricht nehmen usw. ;)

    Ansonsten wirst du wohl ein paar Sponsoren auftreiben müssen.


    mfg G00dKn1ght
  • So eine "Gündung" ist nicht weiter schwierig:

    Zwei Gitarren und ein Keyboard sind eine gute Basis. Ihr werdet euch klar darüber, wer welchen Part an der Gitarre übernimmt (Rhythmus, Lead), und wer singt (Lead, 2., 3. Stimme). Wichtig ist auch zu bestimmen, wer bei den Auftritten die Ansage übernimmt.
    Des weiteren legt ihr die Grundrichtung eures Repertoires fest (allgemein Tanzmusik, Jazz/Blues, Country/Folklore, Mainstream, Metall, etc.), vergesst dabei allerdings nicht, auch eine ausreichende Auswahl von Musikstücken einzuüben, die nicht eurer Grundrichtung entspricht (man weiss ja nie, was für Leute euch bei euren Auftritten erwarten).
    Wenn ihr dann einige Monate wöchtlich zwei/drei mal (mindestens) geübt hat, und etwa vier bis fünf Stunden nonstop spielen könnt, redet ihr mit den in Frage kommenden Gastwirten (evtl. auch Jugendclubs), ob sie euch die Möglichkeit eines Auftritts geben.


    Ein guter Schlagzeuger ist auch nachträglich in eine gut eingestimmte Gruppe einzubinden. Gute Kontaktmöglichkeiten bieten z. B. Musikgeschäfte.
  • Okay...soweit so gut... meine Freunde haben zugestimmt...
    Einer von denen möchte sich demnächst ein Schlagzeug zulegen.
    Evt. kriegen wir noch einen, der E-Gitarre spielt.
    Soa, nun möcten wir ein Bandlogo kreieren.
    Wir haben uns ein Namen überlegt.
    Und zwar "Metro-Panic". Sollte ins Deutsche dann U-Bahn Panik heißen. ;)
    Habt ihr noch so Ideen, wie wir das Logo aus sehen lassen können?!
    Oder muss ich deswegen jetzt einen neuen Threat öffnen? Sry, wenn ja!
    Mfg
    Klein-Willy
  • Gründen könnt ihr ohne Weiteres,
    ich war auch mal Sänger in ner RHCP-Coverband :)

    Am schwierigsten gestaltet es sich meist, einen geeigneten Ort zum Proben ausfindig zu machen. Es sei denn, man hat das ganze PA-Zeugs (Mischpult, Verstärker, Speaker oder einfach nur sone Lautsprecherbox fürs Mikro). Ist für den Gesang relativ wichtig.
    In unserem Proberaum wurde das Schlagzeug entfernt, weshalb die Band seit ca. 1 Jahr auf Eis liegt...

    Bis auf den Gesang muss (zumindest beim Proben) nichts verstärkt werden (E-Gitarren-Spieler sollten nen Verstärker haben).

    Okay... Farbgebung und Schriften können noch verändert werden... ich selber finds noch etwas zu bunt, is nur so schnell erstellt.
    Hatte Langeweile :D


    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Limette ()