Mengenlehre - Relationen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mengenlehre - Relationen

    servus
    ich hab nen problem in mathe

    sei R={(1,1),(1,3),(1,4)(1,5),(1,6),(2,2),(2,4)(2,5),(2,6),(3,3),(3,5),(3,6),(4,4),(4,5),(4,6),(5,5),(5,6),(6,6) eine binäre relation in {1,2,3,4,5,6}

    a) von welchem grundtyp ist die relation mit nachweis
    b) hasse diagramm


    wie geh ich das an ich mein hab grad mal in meinen unterlagen zu von mathe etwas rumgesucht und ehrlich gesgt trotdem kein plan was ich machen soll ist auch schon etwas als wir das hatten. ich hoffe jemand von euch knn miur etwas helfen . ich will keine fertige lösung aber mal nen denkansatz.
    schließlich will ichs ja verstehn.
    vielen dank schonmal für eure hilfe.
    greetz der f.o.g.

    unser prof hats nochmal erklärt war simpe und ich nur aufgrund der identität verwirrt.
    kann also closed
    Blacklist
    Meine UP's
    1 2

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von f.o.g. ()

  • Ich würds mal so probieren (hilft mir in so einem Fall):

    Mal dir deine zwei Mengen auf n Blatt Papier und zeichne die Relation ein. In deinem Fall erkennt man dann schon recht gut was los ist.

    Grüße

    edit: Achja, net irgendwie wirr hinschreiben sondern untereinander sauber, dann kann man was erkennen :)

    Mal nebenher...von welchem Niveau reden wir gerade? Schule? Studium?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gandalf´bb ()