Neuer Digitalreciever für Kabelanschluss aber keine guten Programme!!??

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Digitalreciever für Kabelanschluss aber keine guten Programme!!??

    hallo,

    habe mir eine TT320 Micro Kabel Digitalreciever mit Hdmi anschluss gegönnt. Allerdings kann ich nur ZDF ARD MDR usw. empfangen. Warscheinlich brauche ich eine CI Karte oder?? Habe nur bisschen im inet geschnüffelt und soetwas in der art gelesen aber eigentlich habe ich davon keine ahnung. Kann mir jemand helfen was genau ich benötige um z.b pro7 rtl dmax etc zu empfangen??

    MFG
  • Habe einmal den Text aus dem Internet kopiert.

    Die Bedienung des Receivers erfolgt über das bewährte und mehrfach ausgezeichnete TechnoTrend-Menü. Eigene Programmlisten für TV und Radio, vier Favoritenlisten, 4.000
    Speicherplätze und elektronischer
    Programmführer EPG mit 7-Tage-Vorschau sind nur ein paar der eingebauten Features.

    Ich vermute einmal das Du einen Kanalscan mit dem Receiver machen musst. Erst dann stehen die ganzen "Free "TV Kanäle zur Verfügung.
    Die nächste Frage ist dann noch hast Du analogen oder digitalen Kabelanschluss, oder evtl. sogar beides. Bei analog nutzt Dir das HDMI Kabel für die Bildqualität natürlich wenig.

    Die Bedienungsanleitung des Receivers müsste Dir natürlich auch den Weg zeigen wie man alle Programme erhält.

    Eine CI - Karte wie Du schreibst braucht man für Free TV nicht. (ARD;ZDF;RTL;PR 7 etc.)
  • also das scannen ist nicht das problem das habe ich sowohl für freie als auch verschlüsselte kanäle durchgeführt! aber trotzdem kein pro7 etc,!

    MFG

    ich habe gehört das kabelDeutschaland die Programme wie pro7 etc grundverschlüsselt. Kann cih das mit ner diablo CI karte umgehen??

    MFG

    EDIT: das nächste Mal bitte Edit-Funktion benutzen!
    MfG Allonewalk

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • Ich bekomme via Kabel über 150 unverschlüsselte Sender rein.

    Sowohl am normalen TV (Phillips DCR5000 Receiver) als auch am PC (Terratec Cinergy C PCI HD).

    Normaler Kabel Digital Anschluss, nicht Kabel BW oder dergleichen.
  • Mit der Diablo CI karte ist es möglich, ein Freund meines Sohnes hat es gemacht damit, leider erreicht er ihn nicht und wir wissen nicht wie
    Auf dauer denke ich mal wäre es für dich einfacher einen normaler Kabel Digital Anschluss zu nehmen
  • also benötige ich nur die diablo card und muss da keine smart card oder so von KDeutschland oder Premiere reinstecken richtig?? weil die anschaffung der Diablo Card sind nochmal ca. 140euro.

    MFG
  • @flipper221

    ich habe hier meinen 42" LCD Full HD auch am Kabelanschluss per Digital Receiver.
    Und ich habe ein perfektes Bild (bin kein Kabel BW Kunde).

    Also nicht einfach behaupten, ein Kabelanschluss wäre Schrott.

    Entweder liegt es bei Kabel BW oder an deinem Equipment.
  • Im Netz von Kabel Deutschland sind Programme wie RTL, PRO7, SAT.1 u. a. verschlüsselt, wenn man über den Digitalreciever schaut. Über den analogen Anschluss sind die Programme aber nicht verschlüsselt. Genauer Infos findet man auf der I-Netseite von Kabel Deutschland.

    Ich nutzte übrigens die gute alte Dbox mit Linux und mit einem EMU, da läuft auch Kabeldigital.

    Es muß also nicht immer der neueste Schnick Schnack sein.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • asamsel,
    ruf mal bei deinem kabelbetreiber an und frag nach, wie du (bin mir jetzt nicht 100% sicher wie die das bezeichnen) die FREE to air-Programme empfangen kannst. Mein Nachbar hat daraufhin eine Karte zugeschickt bekommen, wo diese Progs. dann frei waren.