Laptop neu aufsetzen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop neu aufsetzen

    hab nen neuen laptop acer 5930G bekommen mit windows vista home premium drauf und jetzt folgendes problem
    ich wäre eig gern wieder auf xp umgestiegen aba hab mir sagen lassen dass man von den wichtigsten 6 xp treibern nur ca 4 im internet findet darum würd ich vista ultimate dezember 2k8 ausm board installieren

    hier die frage
    lohnt es sich für mich wenn ich den laptop damit aufsetze und welche eventuellen probleme ergeben sich dabei??
    zeit is hier egal die es brauchen würde

    mfg und danke schon ma

    4li3n
    wer rechtschreibfehler findet darf se behalten oder verschenken ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 4li3n ()

  • Hallo der Herr,

    Hast du denn eine gültige Lizenz für die Ultimate Version?
    Warum lässte nicht Home Premium drauf?

    Aber zu deiner Frage:
    Eigentlich sollten sich keine Probleme ergeben. Die Treiber für Vista findest du ja auf der Acer Homepage. Und auch auf deinem PC in einem Ordner auf der Systemfestplatte, habe auch einen Acer, (bei mir --> Computer - C:\ da befindet sich ein Ordner names Acer allerdings VERSTECKT).
    Sehe da keinen Grund außer halt das du ohne gültigen Key keine Updates bekommst. Das würde mich persönlich stören, da diese auch viele Sicherheitslücken schließen.
  • 4li3n schrieb:

    hab nen neuen laptop acer 5930G bekommen mit darum würd ich vista ultimate dezember 2k8 ausm board installieren
    4li3n


    das mit der lizenz is ne andere sache xD
    aba sicherlich hinzubekommen...

    gibt es sonst noch probs??

    außer lizenz? ;)

    mfg
    wer rechtschreibfehler findet darf se behalten oder verschenken ;)
  • Nein denke nicht.
    Mit Vista fährst du auf jeden Fall besser.
    Joa wie gesagt, ne Lizenz bekommen ist einfach. Aber du bekommst halt auch keine updates mehr, was ich persönlich sehr wichtig finde.
    Aber sonst sollte es keinerlei Probleme geben.
    Wenn du dir eine Version ziehst + Key dann geb ich dir den Tipp.
    Warte bis in 1-2 Monaten das SP 2 für Vista rauskommt und erstellst dir dann deine eigene Vista boot DVD inclusive SP2. Dann ersparst du dir das Installieren der SP's 1+2 und du bist auf dem neusten Stand, sprich alle Neuerungen, Hotfixes, Updates, etc sind schon installiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jayarkay ()

  • das wär allerdings ne alternative =))

    achja wie siehts eig aus mit ner recovery von dem home premium also der standardvorinstallation am laptop selber kann ma da was machen denn wenn ich neu aufsetzen würd und es klappt net sollte man ja ne alternative haben =)

    mfg 4li3n
    wer rechtschreibfehler findet darf se behalten oder verschenken ;)
  • Also Acer PC's haben immer eine Recovery Partition, bei mir ist sie 10 GB groß und heißt PQSERVICE. Aber denke das ist von PC zu PC anders.
    Du kannst mit einem der vorinstallierten Acer Programme eine RecoveryDVD brennen. Weiß jetzt leider nicht wie das Programm heißt, bin nämlich nicht am Laptop. Allerdings weiß ich nicht ob das auch funktioniert. Also du wirst diese DVD zwar erstellen können allerdings habe ich schon oft gehört das diese nicht immer funktionieren auch wenn man alles nach Anleitung macht.

    Versuch alle Treiber und Programme für deinen Laptop von der Acer Homepage runterzuladen. Und mach evtl noch eine 1zu1 Kopie deiner Systemfestplatte. Sprich ein Backup. Kostet dich zwar ne Menge Speicherplatz aber kannst dir ja bei einem Freund oder so ne externe Festplatte ausleihen wenn du nicht selber eine hast.
    Habe mir nämlich auch schon die Fragen gestellt.^^

    Wenn du es machst bzw. versuchst, sag mal bitte bescheid per PN oder hier im Thread ob es geklappt hat.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jayarkay ()

  • jo besten dank für die schnelle antwort =)

    hab link für vista bekommen soll updatefähig sein ich vertrau darauf und das mit der recovery werd ich mir mit meinem cousin mal genauer ansehn der kennt sich da glaub ich auch ganz gut aus sonst meld ich mich hier wieder^^

    und ja kann ich ich machen ich sag dir bescheid wenn ichs gemacht hab =))

    mfg 4li3n
    wer rechtschreibfehler findet darf se behalten oder verschenken ;)
  • Also wenn das vorinstallierte Vista eine per BIOS-SLIC aktivierte OEM-Version ist, dann brauchst Du gar kein böses Programm um Vista was vorzumachen ;) . Du brauchst lediglich eine unveränderte Retail-Vista-DVD, das verwendete Software-Zertifikat (Gegenstück zum BIOS-SLIC) zum aktivieren und einen OEM-Key Deiner favorisierten Vista Edition. Ein so aktiviertes Vista ist voll updatefähig und kann im Gegensatz zu einem Vista mit Crack nicht so leicht deaktiviert werden.

    Wenn Du eine Vista OEM-Version hast, dann hilft Dir das hier weiter:

    ABR (Activation Backup and Restore) | directedge.us

    Wie man ein OEM-Vista installiert und aktiviert (bei Systemen mit BIOS-SLIC), findest Du hier.

    Hier eine kleine Suchhilfe. Der Original-Name des Vista-ISO's (32Bit-Version) lautet:

    de_windows_vista_with_service_pack_1_x86_dvd_x14-29611.iso .

    Die Datei hat folgende Prüfsummen:

    SHA1: CBA93617BCD6CB5ADF00A77797A1D7253101393F
    ISO/CRC: 2BDB8C3E
    Bereitstellungsdatum (UTC): 2/25/2008 6:44:37 PM

    Der Original-Name des Vista-ISO's (64Bit-Version) lautet:

    de_windows_vista_with_service_pack_1_x64_dvd_x14-29741.iso .

    Die Datei hat folgende Prüfsummen:

    SHA1: 62912E62861764F0A106C9C00D4FCDE35EBFC0BA
    ISO/CRC: B3DC53DC
    Bereitstellungsdatum (UTC): 2/28/2008 6:15:58 PM

    Das sind die Angaben für die unveränderten Vista-ISO's, die man auf den Microsoft Developer Network (MSDN) Seiten findet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mightyEx ()

  • vielen lieben dank an den mann =)

    werd mir das nach dem weekend (bin skifahren) mal genauer ansehn =)

    mfg 4li3n

    da nix mehr kommen wird bitte ----->CLOSE

    thx
    wer rechtschreibfehler findet darf se behalten oder verschenken ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teschnofan ()