include funktioniert nicht

  • PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • include funktioniert nicht

    Hallo,

    ich möchte in einer bestehenden Seite per PHP INCLUDE eine php datei ausgeben - jedoch wird mir nix angezeigt obwohl der code eingefügt wurde.


    PHP-Quellcode

    1. <body>
    2. ?php include('/newsletter/newsletter.php');
    3. ?>
    4. </body>
    5. </html>


    das ganze befindet sich mit anderen code fragmenten noch in einer seite - jedoch wird mir die newsletter.php nicht angezeigt - wo liegt der fehler?!


    ich bekomme immer eine weiße blank seite ... ich habs auch probiert nur mit:


    PHP-Quellcode

    1. <?
    2. include('/newsletter/newsletter.php');
    3. ?>


    jedoch immer eine blank seite - wenn ich die newsletter.php direkt im IE aufrufe wirds angezeigt - wie muss ich den code schreiben damit er in einer bestehenden seite unter etwas anderem angezeigt und ausgeführt wird?!


    danke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alpha-mat () aus folgendem Grund: veränderung

  • Hi!
    Spontan fällt mir nur auf das du die eckige Klammer ( < )des php code-tags vergessen hast:

    PHP-Quellcode

    1. <?php ... ?>


    Wenn es dann immernoch nicht geht solltest mal den inhalt der newsletter.php posten
    [SIZE="1"]i'm a signature virus. copy me into your signature to help me spread. - smart questions[/SIZE]
  • Hallo,
    liste mal deine Verzeichnisse auf.
    Denn der / geht vom Document Root aus. Versuch die Datei mal ohne / vorneweg zu includen, bzw. von der Datei, die im Browser aufgerufen wird aus.
    Weiterer Tipp:
    setze mal oben an den Dateianfang:

    PHP-Quellcode

    1. error_reporting(E_ALL);

    Wird ein Fehler ausgegeben? Wenn ja welcher? Ansonsten poste mal bitte den Inhalt der newsletter.php.
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)