Mord auf dem Bahnsteig

  • Witze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

  • Mord auf dem Bahnsteig

    Ein Mann blickt aus einem stehenden Zug und sieht eine Frau auf dem Bahnsteig winken. Er springt aus dem Zug und erdrosselt die Frau vor aller Augen. Die Polizei nimmt ihn sofort fest und er wird später rechtskräftig schuldig gesprochen. Trotzdem kommt er dafür nicht ins Gefängnis. Woran liegt das?


    die es wissen bitte nicht sofort antworten...

    logi
    Werbung für andere Seiten sind hier nicht erlaubt!

    mfg coschi
  • -------------Spoiler----------
    (nur weiterlesen fals ihr eine vemutung habt vielleicht decken sie sich)






    Theorie 1: Der Mann ist Psychisch Krank und kommt nicht ins Gefängnis sondern in die Klapse


    Theorie 2: Die Frau wurde schon überfahren, winkte ihm zu (wobei das jeder für sich intrepretieren kann vielleicht hat sie um hilfe gebeten) und er wollte sie nicht quählen und hat ihr die Schmerzen genommen und sie erdorsselt.
  • 1.) Die Frau ist in Texas aus dem Knast ausgebrochen und hätte eh die todesstrafe bekommen.

    2.) Die frauf hat schriftlich eingewilligt das sie umgebracht werden will.

    3.) Der mann ist der Polizei entkommen

    :bing:
  • hier ein paar haarstäubende Theorien von mir :

    1) der mann war 007 james bond mit der lizenz zum töten *g*

    2) er kommt nicht ins gefängnis sondern wird gleich getötet

    3) wütenden verwandte des opfers prügeln ihn im Gerichtssall tot

    4) es war ein agent und er konnte seien zyankalikapsel schlucken


    Triple_K
  • @DareDevil:
    1)Ne spielt in Deutschland
    2)trotzdem Sterbehilfe....
    3)Ne sie haben ihn laufen lassen

    @Triple_K:
    1)Nee hehe aber auch nicht schlecht
    2)Ne er wird nicht getötet
    3)"
    4)Kein Agent (siehe1) deshalb keine Kapsel

    ihr müsst Fragen stellen (Ja oder Nein Fragen)

    viel Spass :)

    Logi
    Werbung für andere Seiten sind hier nicht erlaubt!

    mfg coschi
  • Hier mal ne Theorie von mir:

    Der Mann sahs schon wegen ner Straftat (wahrscheinlich mord), die er nicht begangen hat im Gefängnis. Als er im Zug sahs hat er die Frau als die Verbrecherin erkannt und sie dann umgebracht. Er wurde nicht bestraft, weil er ja schon unschuldig wegen mord im gefängnis sahs.
  • aber sh4d0w hat damit das rätsel ned gelöst oder ?? also es war ned richtig !?
    wieder mal ein paar Fragen :


    hat die Frau was am Zug gemacht ??? manipuliert oder sowas
    hat die polizei ihn nicht bestraft wegen " AUSGLEICHENDER GERECHTIGKEIT ?? ( wäre aber sehr unrealistisch )

    wenn nicht gib mal einen Tip ( aber machs ned zu leicht wir wollen ja noch raten )
  • das iss doch aus einem film?

    er wurde dafür verurteilt seine frau getötet zu haben (oder eine frau), wird verurteilt (zu unrecht, die frau lebt ja noch), jetzt sieht er sie wieder, tötet sie wieder ----> für ein vergehen kann man nur einmal bestraft werden

    nennt mich sherlock...:D
  • RICHTIG:
    as liegt an der deutschen Gesetzgebung. Die Frau hatte vor Jahren ihren eigenen Tod vorgetäuscht, der Mann wurde dafür unschuldig verurteilt und verbüßte seine gesamte Strafe. In Deutschland kann man nicht für dieselbe Tat zweimal verurteilt werden...
    Werbung für andere Seiten sind hier nicht erlaubt!

    mfg coschi