Verbatim Rohlinge

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verbatim Rohlinge

    Hallo habe meine neuen Filme auf Verbatim Dvd Rohlinge gebrannt. Diese spielt der DVD Player aber net. Lege ich sie in das PC Laufwerk laufen die Filme einwandfrei. Habe mehrere DVD Player getestet gehen nicht. Brenne ich den gleichen Film auf Tevion DVD Rohlinge funzt es. Kann mir jemand vielleicht helfen das der Film auch auf Verbatims Lauft.
    MFG
    FC BAYERN FOREVER THE BEST CLUB OF THE WOLRD
  • hmm .. liegt vermutlich wie bereits oben erwähnt an Deinem DVD Player. Verbatim macht eigentlich die wenigsten Probleme.
    Früher hatte ich Platinum aber nachdem da ein paar Bildgänger drin waren bin ich umgestiegen. Bis jetzt habe ich den Umstieg auf Platinum bich bereut.
  • Hallo
    ein bischen mehr Info ist schon sinnvoll. Welchen Brenner hast Du, die neueste Firmware? Ist beim Brennprogramm die Rohlingskennung auf DVD Rom gesetzt? Sind es .avi Dateien die 1 GB oder größer sind? usw. Was für nen kommentar gibt der Player aus - keine Disk gefunden oder was? Rattert der nur?

    Liebe Grüße
    Carmen
  • Hallo
    Die meisten DVD Player können keine Dateien wiedergeben die größer als 1 Gb sind! Beim Brennprogramm Nero kann man in den Brenneroptionen angeben das die Rohlinge im hochkompatibilitäts modus 1 GB gebrannt werden sollen.
    Booktype Einstellungen stelle ich auf DVD-Rom.

    Ich würde also mal testen ob filme die kleiner als 1 GB sind genommen werden.
    Dabei meine ich die avi oder mpg Dateien. Vob sind DVD dateien und sind nicht von dem 1 Gb Problem betroffen, normaler weise.
    was sagt dein DVD Player wenn er die DVD nicht will???
    Liebe Grüße
    Carmen
  • hallo
    Die avi müßen kleiner als 1 GB sein. Der Codec der avi, als Beispiel xvid, kann zum Beispiel quarterpixel oder packed bitstream codiert sein, so dass die meisten DVD Player diese spezielle Art nicht lesen können. Da würde nur eine Convertierung in ein Format helfen, welches dein Player kann. Das heißt aber das es auch xvid codierte avis gibt die funktionieren, wenn sie entsprechend codiert wurden.
    Du mußt also erstmal feststellen welches die Ursache ist die Größe oder der Codec.

    Liebe Grüße
    Carmen
  • Wichtig ist, dass Du auf das DVD Format - oder + achtest, da eineige Geräte nur eines der beiden Formate lesen bzw. bei Brenner beschreiben können.
    Obwohl diese Geräte nicht mehr wirklich aktuell sind. Heutzugtage können fast alle neuen Player alles lesen (außer vielleicht Divx) bzw. Brenner alles beschreiben (außer viell. DVD Ram).
    Es gibt auch Player oder Brenner welche nur mit DVDs von bestimmten Herstellern zurecht kommen, manchmal reicht ein Frimwareupdate und es werden mehr Rohlinge unterstützt.
  • Hatte ich auch schon mit den von DVD´s von Aldi. Octron oder so. Hatte einen LG Brenner und die Rohlinge spielte mein DVD Player nicht. Andere DVD´s schon.
    Dann nach Systemumstellung hatte ich eine Sony Brenner und den Rest der Octron DVD´s und diese liefen auf dem Player.
    Also bei mir lag es am Brenner - weiß der Geier wieso?
    grüße