2 Betriebsysteme (xp, windows 7)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Betriebsysteme (xp, windows 7)

    Hallo
    Ich habe eine Frage
    morgen ist die release der Windows 7 beta,
    ich möchte das gerne mal testen, aber möchte xp drauflassen
    wie kann ich das machen, ohne dass dabei die festplatten gelöscht werden?
    und lohnt es sich überhaupt windows 7 zu installieren?
    lg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von who93 ()

  • moin moin...
    sind irgendwie immer die gleichen Fragen, war bei Vista am anfang auch. :D

    Platten zum teilen gibs z.b. Patitions Magic. Lohnt sich Windows 7 ? Meine Meinung...Nein !! ;)

    Ich persönlich finde es von Microsoft reine verschwendung. Es ist ja nicht viel anders als Vista. Paar extras mehr und viel mehr probleme worüber man sich ärgern kann.

    lg
    Ein Reh springt hoch, ein Reh springt weit, warum auch nicht er hat ja Zeit
  • Festplatte partitionieren

    Hallo, ich bin auch der Meinung, dass es sich nicht lohnt eine solch frühe Version von einem neuen Windows aufzuspielen!
    Es lohnt sich aber trotzdem immer, seine Festplatte zu partitionieren. Man sollte seine Daten immer auf einer extra Partition ablegen, denn falls das System platt gemacht werden muss, hat man die Daten extra. Es gibt hier die Acronis Disk Director Suite V. 10. (SuFu). Diese Software auf eine CD packen und den PC von dieser CD starten (Man kann diese Software auch aus Windows benutzen, aber für die Erstellung von neuen Partitionen sollte man immer ohne Winows arbeiten...). Man kommt in das Acronis-Menue, von wo aus man die Festplatte in mehrere Partitionen aufteilen kann. Eigentlich sehr einfach zu handhaben! Dabei bleiben alle Daten auf der Ursprungsplatte erhalten.
  • ja, ich habe bereits die festplatte partitioniert
    eine wo das betriebsystem etc drauf ist, und die andere wo das wichtige zeug drauf ist
    auch wenn es sich nicht lohnt, kann ich windows 7 auf die zweite partition packen OHNE das diese gelöscht wird?
  • nein, wenn du eine Partition hast wo sachen drauf sind und ein Betreibssystem installiert wird die Partition gelöscht bzw überschrieben.

    Es gibt immer ein kleines Risiko wenn man was partitionieren möchte ohne die Platte zu löschen. Ich wäre vorsichtig. Selbst mit Partitions Magic.

    Mit Partition Magic wird nur der verfügbare Speicher benutzt. brauchst also keine Angst haben das alles gelöscht wird. Aber wie gesagt es gibt immer ein kleines Risiko das Daten verschwinden oder du zuviel Speicher nimmst und kein Platz mehr lässt für Windows.

    lg
    Ein Reh springt hoch, ein Reh springt weit, warum auch nicht er hat ja Zeit