Aufrüstung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufrüstung

    Hii Zusammen :)

    Ich habe vor, meinen PC aufzurüsten mit Grafikkarten etc. Da ich keine Ahnung von Hardware habe frage ich mal Euch :)

    Mein PC ist ca. 2 Jahre alt.

    Zu meiner 1. Frage : Bräuchte ich z.B noch ein HD-Mainboard wenn ich mir eine HD-Grafikkarte zulegen würde(für HD-Qualität) ? Oder sonst noch irgendwelche andere Komponente ? (Monitor ausgeschlossen)

    Was könnte ich noch am PC aufrüsten?Hab eben leider keine Ahnung xD


    Danke im Voraus :)


    mfG

    koray4

    Zu meinem PC:


    Anzeige:
    Grafikkarte Radeon X1300 / X1600 Series Secondary (512 MB)
    Grafikkarte Radeon X1300 / X1600 Series (512 MB)
    Monitor HP vs19 flat panel monitor


    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller ASUSTek Computer INC.
    Produkt Basswood
    Version 1.05

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller Intel
    Version Intel(R) Core(TM)2 CPU 6400 @ 2.13GHz
    Externer Takt 266 MHz
    Maximaler Takt 3800 MHz
    Aktueller Takt 2133 MHz
    Typ Central Processor
  • Die Infos sind ja ziemlich dürftig...

    Was willst du mit dem PC alles machen?
    Ich nehme an auch aktuellere Games zocken?!

    Du hast anscheinend eine Version des Asus P5B mit Intel 965 Chipsatz und Sockel 775!

    Zu Frage 1: Da sind mir eindeutig zu viele HDs! :D
    Dein Chipsatz ist zwar etwas veraltet, aber dein Board hat einen / zwei PCIe 16x Slots... ist zwar kein PCIe 2.0, aber ein normaler PCIe-Slot reicht auch für eine "HD-Grafikkarte"! ;)

    Zu Frage 2: Ich empfehle dir eine neue GraKa und mehr Arbeitsspeicher zu kaufen...
    Deine CPU ist an sich okay! :)
    Dafür solltest du jedoch wissen was für Arbeitsspeicher aktuell verbaut ist (z.B. 2 x 1GB DDR2 667MHz)!
    - Gruß ZaLaD -
  • Wie mein Vorredner schon gesagt hat: wofür willst du den Rechner denn verwenden?

    Nächste Frage, was willst du denn etwa ausgeben?

    Kannst den Prozessor+Grafikkarte+Arbeitsspeicher aufrüsten.

    Leider führt Asus das Mainboard nicht und die HP Seite gibt nicht wirklich viel her, in wie weit das Mainboard Prozessoren unterstützt (ausser der Angabe E6x00 Serie).

    Also:

    Intel E6700 (2660MHz) --> ~300 Euro (ebay 100 Euro)
    HD Grafikkarte --> 50 bis ??? Euro
    Arbeitsspeicher 4GB Kit PC6400 (800MHz) --> ~50 Euro

    Also Die Aufrüstspanne beträgt 100 Euro aufwärts.

    Jetzt mußt du nur noch sagen was du genau willst/brauchst. :confused:

    MfG Alman
  • Danke viel Mals für die schnellen Antworten :)

    Da ich mir sowieso einen neuen PC in etwa 1 Jahr kaufe will ich nicht allzuviel
    Geld usgeben.

    So etwa 300-500 Euro

    Eigentlich will ich den PC schon zum gamen benutzen (FarCry2, CoD 5/4 etc. )

    Und was ist mit Arbeitsspeicher kaufen gemeint ?!
  • @matthiasle: Nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen! ;)

    Alman_82 schrieb:

    Intel E6700 (2660MHz) --> ~300 Euro (ebay 100 Euro)


    Warum sollte er seinen E6400 durch einen E6700 ersetzen!? :confused:
    Der Sinn des Aufrüstens ist es, alte Komponenten durch neue, bessere Komponenten zu ersetzten, um (deutlich) mehr Leistung zu erhalten! ;)

    Wie ich schon oben geschrieben habe... die CPU ist okay!
    Wenn er sie unbedingt austauschen will bzw. muss, weil er sich z.B. eine 4870 zulegen will, dann sollte es schon mindestens ein E8400 (~145€) sein!
    - Gruß ZaLaD -

    Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von ZaLaD () aus folgendem Grund: ... was für ein Chaos!

  • Danke viel, viel Mals für deine schnelle Antwort ;)

    ZaLaD schrieb:


    Was willst du mit dem PC alles machen? ...

    zum Gamen (FarCry2, CoD4/5)

    Du hast anscheinend eine Version des Asus P5B mit Intel 965 Chipsatz und Sockel 775!

    kA :( Hab einfach mal mein PC im I-Net gefunden
    HP Pavilion Media Center TV m7670.ch Desktop-PC


    Zu Frage 1: Da sind mir eindeutig zu viele HDs! :D
    Dein Chipsatz ist zwar etwas veraltet, aber dein Board hat einen / zwei PCIe 16x Slots... ist zwar kein PCIe 2.0, aber ein normaler PCIe-Slot reicht auch für eine "HD-Grafikkarte"! ;)

    Muss man beim Kauf einer Grafikkarte auf PCIe 2.0 oder 1.0 (?!) achten ?

    Zu Frage 2: Ich empfehle dir eine neue GraKa und mehr Arbeitsspeicher zu kaufen...

    Welche würdest du mir empfehlen ? (bitte beides nicht allzu teuer xD )
    zusammen 300-400 Euro oder so ?
    !

    Deine CPU ist an sich okay! :)
    Dafür solltest du jedoch wissen was für Arbeitsspeicher aktuell verbaut ist (z.B. 2 x 1GB DDR2 667MHz)!


    Wo kann ich das nachsehen ?

    thx für deine antwort :)

    Sexysith schrieb:

    Hi,
    also erstma, was is ne HD Grafikkarte?
    Das ist ja meine Frage an Euch ^^
    Wozu is der PC da?
    Um zu Zocken (CoD, FarCry2 etc.)
    Was sollst kosten etc.
    Nicht zu teuer und nicht zu billig^^;sprich, 300-500 Euro oder so ?!
    Also mit HDMI Schnittstelle?
    HDMI-Schnittstellen gibt es (so viel ich weiss) bei jeder HD-Graka
    Weil eig sind alle neuen Grakas HDFähig soweit ich weis^^
    ... gib wa n par Infos^^


    ZaLaD schrieb:

    @matthiasle: Nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen! ;)
    ...


    Wie ich schon sagte, ich habe keinen Schimmer von Hardware ^^
    Wo sehe ich denn diese Angaben ?xD

    Also brauche ich nur noch eine gute Graka ?!
    Da ich momentan "genug" Geld habe(ich weiss klingt komisch ^^ ) könnte ich auch eine bessere Graka kaufen xD
    aber die 9800GT sollte aber auch"gut"(CoD5u.s.w.) sein ..oder ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von itsjustme () aus folgendem Grund: keine Vollzitate, wenn nicht notwendig

  • Wenn du eh vor hast dir in einem Jahr einen neuen PC zu kaufen, dann macht es aus finanzieller Sicht wenig Sinn jetzt noch viel Geld in den alten PC zu stecken...

    Die 2 GB DDR2 667MHz sollten zum zocken ausreichen...
    Da deine CPU okay ist, kannst du dir für rund 100€ eine 9800GT 512MB zulegen!
    Mit dieser Karte kannst du HD-Filme schauen und aktuelle Games in akzeptabler Qualität spielen! ;)

    koray4 schrieb:

    Wo kann ich das nachsehen ?


    Du hast doch selbst den Link zu deinem PC gepostet! :D

    Produktdaten

    koray4 schrieb:

    Muss man beim Kauf einer Grafikkarte auf PCIe 2.0 oder 1.0 (?!) achten ?


    Aktuelle Karten haben alle PCIe 2.0! ;)

    koray4 schrieb:

    Wo sehe ich denn diese Angaben ?

    Prduktdaten --> Speicher --> installierter Speicher 2 GB / Unterstützte Geschwindigkeit PC2-5300 MB/s (= 667 MHz)


    koray4 schrieb:


    Da ich momentan "genug" Geld habe(ich weiss klingt komisch ^^ ) könnte ich auch eine bessere Graka kaufen xD


    ZaLaD schrieb:

    Wenn du eh vor hast dir in einem Jahr einen neuen PC zu kaufen, dann macht es aus finanzieller Sicht wenig Sinn jetzt noch viel Geld in den alten PC zu stecken...


    Außerdem ist deine CPU für bessere / schnellere Karten einfach zu schwach...
    Aber die 9800GT ist schon gut... vorallem vom Preis-Leistungs-Verhältnis her sehr gut!

    edit: Hier kannst du dir ein paar Benchmarks der 9800GT im anschauen und sie mit aktuellen Karten vergleichen! computerbase.de/artikel/hardwa…t_nvidia_geforce_gtx_295/
    - Gruß ZaLaD -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZaLaD ()

  • Noch zu meinen letzten 3 Fragen xD

    ZaLaD schrieb:


    Aktuelle Karten haben alle PCIe 2.0! ;)

    Hab ich also auch PCIe 2.0 ? >.<'

    ZaLaD schrieb:


    Außerdem ist deine CPU für bessere / schnellere Karten einfach zu schwach...
    Aber die 9800GT ist schon gut... vorallem vom Preis-Leistungs-Verhältnis her sehr gut!

    könntest du mir bitte noch sagen wie die 9800GT mit vollem Namen heisst ?
    Mein PC verträgt(?!) schon diese Graka..oder ?
  • koray4 schrieb:

    Hab ich also auch PCIe 2.0 ?


    Deine neue Karte hat dann PCIe 2.0, dein Board jedoch unterstützt PCIe 2.0 nicht, sondern nur PCIe 1.x!
    Das hat (theoretisch) zur Folge, dass die GraKa nur eine Übertragungsrate von 2,5 GBit/s (PCIe 1.1) anstatt 5 GBit/s (PCIe 2.0) hat!
    Mehr Infos: PCIe - PCI Express

    koray4 schrieb:

    könntest du mir bitte noch sagen wie die 9800GT mit vollem Namen heisst ?


    Mit vollem Namen?! Nvidia GeForce 9800GT 512MB! :confused:
    Grafikkarte Speichergröße 512 bis 768 MB; Grafikchipsatz GeForce 9800 GT; Chipsatz-Serie G92b Preisvergleich | Grafikkarten - Preise bei idealo.de

    koray4 schrieb:

    Mein PC verträgt(?!) schon diese Graka..oder ?


    Man müsste noch wissen was für ein Netzteil du hast bzw. wie viel Watt es hat!
    Für eine 9800GT sollte es mindestens 400W haben...
    In den Produktdetails habe ich keine Angaben zum Netzteil gefunden!
    - Gruß ZaLaD -
  • ZaLaD schrieb:



    Die Grakas von deinem Link haben alle andere Namen ?!
    z.B Zotac, Gainward oder Sparkle
    Sind es aber schon die gleichen oder ? >.<'


    ZaLaD schrieb:


    Man müsste noch wissen was für ein Netzteil du hast bzw. wie viel Watt es hat!
    Für eine 9800GT sollte es mindestens 400W haben...
    In den Produktdetails habe ich keine Angaben zum Netzteil gefunden!


    Wo kann ich das nachsehn ?
    soll ich dir ein bericht von EVEREST schicken ?


    PS: Danke Dir nachmals viel Mals dass du dir so viel Zeit nimmst für so einen
    Noob xD
  • koray4 schrieb:

    Wo kann ich das nachsehn ?
    soll ich dir ein bericht von EVEREST schicken ?

    [...]

    ich denke das mein Netzteil schon über 400 watt hat.


    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass dein Netzteil nur 300 Watt hat...
    Mach lieber dein Gehäuse kurz auf und schau was auf dem NT steht, dann bist du auf der sicheren Seite!

    Mir ist auch nicht bekannt, dass man die Leistung des NTs mittels Everest auslesen kann!

    koray4 schrieb:

    Die Grakas von deinem Link haben alle andere Namen ?!
    z.B Zotac, Gainward oder Sparkle
    Sind es aber schon die gleichen oder ?


    Das sind alles die gleichen Karten: 9800 GT 512MB ;)
    Sie werden von nVidia hergestellt und von Anbieteren wie Sparkle, Zotac und Gainward verkauft!

    Im Prinzip unterscheiden sie sich nur dadaurch, dass sie entweder auf das Referenzdesign (Referenz-Takt [hier: Chiptakt 600 MHz / Shadertakt 1.500 MHz / Speichertakt 1.800 MHz] und Referenz-Kühlung, die jeweils von nVidia vorgegeben sind) oder auf ein eigenes Design (selbst entwickelte Kühlung, meist erhöhter Chip-, Speicher- und Shardertakt) bauen!

    Ich hab mal ein paar gute Karten rausgesucht...

    Vergleich für Zotac GeForce 9800 GT 512MB (ZT-98GES3P-FSP), Club3D GeForce 9800 GT 512MB Arctic Cooling (CGNX-G982DDF), Elitegroup GeForce 9800 GT Heatpipe 512MB, XFX GeForce 9800 GT XXX 512MB (PV-T98G-YDD4), Zotac GeForce 9800 GT AMP! Edition 512MB

    Zotac GeForce 9800 GT: Standard-Kühlung + Standard-Takt

    Club3D GeForce 9800 GT Arctic Cooling: guter ArticCooling-Kühler + Standard-Takt

    Elitegroup GeForce 9800 GT Heatpipe: sehr guter ArticCooling-Kühler (Accelero S2) + Standard-Takt

    XFX GeForce 9800 GT XXX: selbst entwickelte Kühlung + gut übertaktet

    Zotac GeForce 9800 GT AMP! Edition: Standard-Kühlung + stark übertaktet

    MSI NX9800GT Zilent: selbst entwickelte Kühlung + gut übertaktet

    Die Preise der ausgewählten Karten liegen zwischen rund 110€ und 122€ (exklusive Versand)!

    Ich persönlich halte die Modelle von Elitegroup und MSI für sehr gut...
    Die Voraussetzung für Karten mit solchen Kühlern ist jedoch ein gut durchlüftetes Gehäuse!
    Ist dies nicht der Fall sind die Modelle von Club3D und XFX zu empfehlen!

    Eine selbst entwickelte Kühlung bzw. eine Kühlung die nicht auf der Standard-Kühlung basiert, ist oft leiser und trotzdem leistungsfähiger wie die Standard-Kühlung! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • Ja, diese Karte ist auch gut...
    Sie ist mit umgerechnet rund 135€ recht teuer... dafür bietet sie aber auch 1024 MB Speicher!

    Wie viel Zoll hat denn dein Monitor bzw. mit welcher Auflösung (z.B. 1680x1050) zockst du denn?

    Preisgünstigere Alternativen mit 512 MB:

    SPARKLE GeForce 9800GT 512MB PCIe - Grafikkarte PCIe - Preis - Preisvergleich

    MSI NX9800GT Zilent 512MB PCIe - Grafikkarte PCIe - Preis - Preisvergleich
    - Gruß ZaLaD -
  • Hab einen 19 Zoll monitor.. (eig. sehr gute auflösung )

    Bildschrimauflösung = 1280 x 1024

    hab mich schlussendlich für dieses Produkt entschieden .


    Gainward 9800GTX+ (G92b) 512MB

    von Digitec.ch (9800Gt bei suche eingeben)

    Ist gerade Aktion für 219 Fr. und KEINE Versandkosten !!!

    Mit 36 Monaten Garantie !!!!!!!

    und wie findest du ?
  • NexxtDirect.de Zotac GF 9800GT 512MB DDR3 (ZT-98GES3P-FSP)

    guggst du hier ;)

    EDIT: für ne 9800gtx wird dein no name netzteil bestimmt nicht reichen ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MemphisBlue ()

  • MemphisBlue schrieb:

    NexxtDirect.de Zotac GF 9800GT 512MB DDR3 (ZT-98GES3P-FSP)

    guggst du hier ;)

    EDIT: für ne 9800gtx wird dein no name netzteil bestimmt nicht reichen ;)




    Ja, das könnte sehr sehr gut sein. In meinem PC war auch anfangs ein zu schlechtes Netzteil drinnen. Also zu schwach, 400 Watt glaube ich hatte ich auch.Mein PC ist dann immer ausgegangen. Im Netzteil sind irgend welche Kabel durchgeschmort weil es überbelastet war. Naja, das komtm davon wenn man dem Händler bei der Wahl des Netzteils freie Hand lässt ;)
    Ich würde es nicht mit weniger als 450 Watt versuchen weil der Intel Prozi zieht ja auch noch mehr als ein AMD.
  • naja ich nehme mal an du hast ein chinaböller netzteil (no name)

    somit wird dir das sicherlich abrauchen bei der graka

    entweder bestellung rückgängig machen oder die oben genannte kaufen oder ein 450 watt markennetzteil holen ;)

    400 watt no name kann man nicht mit einem 400 watt markennetzteil mit 80%+ wirkungsgrad vergleichen

    das sind alles maximal angaben in der regel wird nichtmal die hälfte erreicht
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!