Nach dem Aufrüsten kommt kein Bild

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach dem Aufrüsten kommt kein Bild

    Hallo,

    ich haben folgendes Problem. Gestern habe ich mir ein neues Mainboard, eine neue GraKa, neuen Arbeitsspeicher und einen neuen CPU ekauft und dieses auch eingebaut.
    Ich habe nun das Problem, daß kein Bild kommt, wenn ich den PC starte. Ich dachte erst, es liegt vielleicht an der GraKa(dacht sie bekommt vielleicht nicht genug Strom), aber auch mit meiner alten Karte kam kein Bild.
    Zusätzlich besteht auch das Problem, daß die beiden DVD-LAufwerke(Brenner und DVD-Rom) nicht leuchten und sich auch nicht öffnen lassen, obwohl sie eigentlich richtig angeschlossen sein müssten.
    Es ist zwar est das zweite Mal, daß ich einen PC selbst zusammenbaue, aber das letzte Mal hat es gleich auf Anhieb funktioniert und ich hab dieses Mal(auch nach längerem surfen im Netz) keine Idee woran es liegen könnte.
    Wäre also nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Ausprobiert hab ich bisher:
    1. Hab nur Mainboard, CPU, GraKa und RAM angeschlossen
    2. GraKa gewechselt
    3. Ohne GraKa gestartet, ob herauszufinden, ob er dann beim booten piepst, was er bisher kein Mal getan hat, egal in welcher Zusammenstellung.

    Die einzelnen Komponenten sollten eigentlich auch zusammenpassen, da ich mich vorher informiert habe.
    Kann s am Netzteil liegen? Das es zuwenig Power hat? Mir wurde aber versichert, daß es ausreichen würde.

    Technische Daten:

    Mainboard: Biostar TP35D2-A7
    CPU: Intel Pentium Dual-Core Processor E5200
    GraKa: ATI Radeon HD 4850
    Arbeitsspeicher: DDR2-800 takeMS DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Netzteil: Sharkoon Silentstorm 430 Watt
  • Also an der Kapazität des NTs liegts auf jeden fall nicht.

    Steck mal auch den RAM aus. Oder immer nur ein Riegel gleichzeitig.

    Laufen die Lüfter? Festplatten? Graka Lüfter?

    Vielleicht mal mit einem Fremden NT testen...

    Hast du ein Lautsprecher am MB angeschlossen? Wenn ja piept der oder macht der garnichts? Es kann auch sein, dass das MB im Eimer ist...

    Lass dann auch mal nur CPU drinnen... Oder nur CPU und nur RAM
  • Der GraKa-Lüfter läuft nicht, sonst laufen alle Lüfter und die Platte auch

    Das mit den RAMs probier ich gleich mal aus.

    Lautsprecher hab ich noch keinen angeschlossen, aber müsste nicht der Speaker eh piepen?
  • Grafikkartenlüfter gehen nicht...
    Dann stekck mal die Grafikkarte aus und schau was der Speaker (genau den hab ich gemeint) macht.

    Ich weiß jetzt nicht welche Art von Fehlercodes dein MB unterstützt aber wenn:

    1 lang 2 kurz Fehler in der Graka (Award)
    Oder 8 mal kurz Fehler in der Graka (also Graka fehlt) (AMI Bios)

    Dann ist es zu 90 die Grafikkarte. Wenn nichts Piept dann ist es das Mainboard oder CPU Oder NT

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pummelbaer ()

  • Es piept gar nichts und ich hab schon die Graka ausgebaut, aber auch danach piepte nix.
    Kann der CPU falsch herum eingebaut sein? Würde der Pc dann überhaupt angehen?

    Ich hab mal 5 Fotos gemacht, vielleicht hab ich ja doch was falsch angeschlossen und man kann es anhand dieser Fotos erkennen.

    arcor.de/palb/foto_detail.jsp?…terval=0&noInfos=0&stop=0

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von domi0815 ()

  • Hast du den P4 Stecker angesteckt? Ohne den keine CPU...
    Auf dem Photo kann ich zwar keinen sehen aber ich glaub die sind (wie bei mir) immer oben rechts..

    Verdammt das sind ja mehrere Bilder...
    Doch da ist er...

    Die CPU falschrum einbauen geht nur mit seeeeeeehr viel Gewalt.

    Auf dem 5ten Bild was ist das für ein Kabel oben links das durch das Bild läuft??

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pummelbaer ()

  • biste dir sicher, dass die Graka wirklich läuft ? hatte mal den Fehler, dass der TFT die voreingestellte Auflösung nicht gepackt hat und deshalb schwarz blieb.

    Fahre mal dein System im abgesicherten Modus hoch.

    Kann es denne vtl. sein, dass die Graka einen zusätzlichen Stromstecker benötigt ? ich sehe in den Bildern keinen angeschlossenen Stecker ..

    drücke Dir die Daumen !

    lg.gifti
    Lange Passwörter sollen unsicher sein! Man vergisst sie zu leicht.
  • vielleicht hast dein mainboard falsch angeschlossen

    der stecker für die graka vom netzteil ist auch drin?
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!