Für Neulinge die unerlaubte Linkanfragen stellen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Für Neulinge die unerlaubte Linkanfragen stellen

    Also ich spreche die Neulinge von euch an, die mich vermehrt mit folgender PN nerven:

    „Ich weiß , dass die Linkvergabe eigentlich nicht weitergegeben darf. Aber ??? antwortet nicht. Hast Du diesen noch und würdest Du ihn mir bitte geben? Danke vorab.“


    Wenn euch bekannt ist, dass es nicht erlaubt ist solche nervigen Anfragen zu stellen, warum macht ihr dann euch noch die Mühe? Ich bin es leid, euch auf die Folgen :rot: (die ihr ja in den meisten Fällen kennt) hinzuweisen und werde in Zukunft nicht mehr darauf reagieren.

    Ich bin gerne bereit zu helfen, wo Hilfe nötig ist, aber bitte verschont mich mit solchen unnötigen PN.

    Mit netter Anfrage (Rulez beachten) und Geduld, (schließlich hat der Upper auch noch ein Privatleben) kommt jeder zum Ziel.
    ... alles wird gut!
  • Nicht nur bei Dir,
    ich habe in der kurzen Zeit in der ich im Board bin 5 solcher Anfragen bekommen und habe sie kommentarlos gelöscht.
    Das beste war in der zwischenzeit bekam ich eine Mail vom Board, dass mein Postfach voll sei und das nur durch solche Member die auf Umwegen einen Link wollten.

    Das nächste Mal sende ich solche Anfragen an die Mods, dann werden wir sehen was passiert.
  • Wie der TS schon sagt, verstösst so eine Fremdanfrage gegen die allg. Boardregeln.

    Vorgehensweise:

    PN im Original weiterleiten (vorerst ist noch keine andere Möglichkeit gegeben) an den/die, im betreffenden Up-Forum zuständigen Moderator/en


    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)