FullHD TV für TV und PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FullHD TV für TV und PC

    Hallo liebe FSB User,

    und zwar möchte ich mir einen neuen Fernseh kaufen.
    Ich dachte da an einen FullHD TV.

    Also er muss diese Anforderungen erfüllen:

    -Auflösung muss 1920x1080 sprich FullHD sein
    -HDMI Anschluss is sowieso klar wäre super wenn der auch noch gleich nen DVI hätte das is aber eher nebensächlich
    -Computertauglich,ich will an dem ding meinen Rechner per DVI bzw HDMI anschließen und FullHD Filme so anschauen das muss er aufjeden fall gut beherrschen
    -max 37 Zoll , mir würden auch 32 Zoll reichen
    -nicht mehr als 700€

    Also mir ist vorallem die Bildqualität wichtig,weil wenn ich ein schlechtes Bild haben will bleib ich einfach bei meinem alten Fernseh.
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen ein passendes Modell zu finden.

    grüße
    Playboy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Playboy ()

  • Der sollte deinen Ansprüchen genügen preis ca.650€ Toshiba 37XV505D
    Eingänge:
    1 x VGA
    3 x HDMI
    1 x Komponenten (3x Cinch)
    1 x S-Video
    1 x VideoCinch
    2 x Scart
    1 x Antenne
    4 x StereoCinch
    1 x PCMCIA
    FullHD ist der natürlich auch.

    "Testurteil: gut" 08/08 EMPORIO TEST MAGAZIN
  • 32" und 1080p halte ich für Geldverschwendung, entweder 32" und 720p (bieten meist besseres Bild als welche mit 1080p, laut div. Tests) oder min. 37" und 1080p, eher 40", dann lohnt sich auch erst die höhere Auflösung, denn diese wurde u. a. eingeführt für größere Bildschirme, da man sonst die bekannte "Klötzchen" sieht.

    Modelle empfehle ich von Samsung, Panasonic und Philips, dann macht man nix verkehrt.

    Und die vorhandenen Threads durchzulesen lohnt sich auch, denn oft wiederholt sich alles ;)
    Gruß
    Baddy
  • Wir haben auch einen Sharp Aquos, allerdings etwas grösser und 100hz.
    Das Bild ist gestochen scharf, wenn der Abstand stimmt.
    Heisst bei 81cm Bilddiagonale solltest du in etwa 2 meter weg sein.
    Soviel ich weiss fehlt ihm der DVI Anschluss, falls der wichtig wäre.
    Sharp reagiert sehr empfindlich auf Sendesignale, das heisst wirklich gute abgeschirmte Kabel sind nötig, falls in der Nähe Störquellen sind.

    Bei den kleinen Lcds hast du wirklich eine Menge Auswahl, für uns hatte sich herauskristallisiert, dass

    Philips und Panasonic das schärfste Bild auf kurze Distanz hatten
    Grundig, das schlechteste

    LG und Toshiba gleichauf lagen
    Samsung gewaltig in den Markt drängt, von den Verkäufern jedoch kritisch beäugt wird aufgrund anscheinend ebenso hoher Rückläufe bzgl. Garantie- und Reparaturen. Preislich aber immer eine Beachtung wert. Bild ebenfalls sehr gut.

    Unsere Entscheidung für den Aquos fiel aus Preisgründen (46") und Millisekundenbereich, da der Mitanbieter Sony und der deutsche Technisat selbst Sony mit seinem neuen 200hz "nur" 8ms hatte. Aquos = 4ms.
    Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht!
  • Naja dann werd ich wohl nen 37" nehmen.
    Ich will 1080p voll ausnutzen :)

    Größer als 37" kann er nich sein da er sonst nicht mehr da rein passt wo ich ihn hinstellen werde,außerdem kann sich ein Schüler wie ich keinen noch größeren leisten :D

    Ok was haltet ihr dann von dem da`:

    amazon.de/Samsung-659-Zoll-LCD…-de&qid=1231613678&sr=8-1

    Also nur als Info der link zu amazon,würde ihn wo anders kaufen hab den schon für 780 gesehen.

    Ist zwar teurer als ich eig geplant hatte aber man kann ja mal andere quellen bisschen anpumpen

    grüßla und thx schonmal

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Playboy ()

  • Also ich würde den kaufen, die technischen Daten sind sehr gut, wenn du dir Möglichkeit hast, dir den live vor Ort anzusehen, dann würde ich das machen, um nochmal überzeugt zu werden.

    Wegen DVI ist das gar kein Problem, gibt nicht umsonst DVI-HDMI Adapter ;)

    Ich hab auch einen Samsung LCD 40" mit 1080p, bin immer noch zufrieden, mittels HDMI-Kabel am Lappy angeschlossen und das HD-Vergnügen läuft bestens :D
    Gruß
    Baddy
  • Playboy, das ist nicht anders als auf einen TFT ;) Ja doch, viel besser und größer :D

    Es ist gestochen scharf, da es auch ein LCD TV ist, wie fast alle Flachbildschirme, bloß eben mit einem viel besseren Panel.

    Ich wunder mich immer noch, wenn ich das TV-Programm Bild vom Lappy zum TV rüberschiebe, was das für ein unterschied ist. Und das bei meinen "alten" Samsung LE40M87BD.
    Gruß
    Baddy
  • Ok danke mädels ;)

    somit werde ich mich dann für den Samsung LE 37 A 659 A 1 F 37 entscheiden und ihn demnächst wenn genug Geld da ist ihn auch kaufen

    Grüße und vielen dank
    Playboy

    -CLOSED-