Temperatur zu Computer

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Temperatur zu Computer

    Liebe FSB Gemeinde,

    habe eine Frage zu der Temperatur des CPU Kühlers.

    Mein System:
    Intel Core 2 Quad Q9450 2,66 GHz
    2x 2 GB DDR2 Ram OCZ
    2x 500 GB Festplatte Samsung S-ATA II
    Asus P5Q Deluxe
    Asus Arctic Square CPU Kühler


    Jetzt bringt er im Leerlauf eine Temperatur von 34° ist dies jetzt viel oder mittel? Habe mir den Asus Arctic Square neu gekauft und eingebaut er ist nich da um zu übertakten er passt einfach optisch zum Gehäuse.

    Zurzeit laufen noch 2 Gehäuse-Lüfter mit später sind es aber 4 insgesamt durch die Seitenwand des Gehäuses.

    Gibt es ein Tool um den PC zu testen 3DMark habe ich gehört soll gut sein könnt ihr mir dies auch empfehlen oder etwas anderes?

    Bedanke mich jetzt schon für hilfreiche Antworten.

    LG
    eCki-sTyLe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eCki..!! ()

  • 34° temp. idle? cpu?

    für ne cpu ist das völlig in ordnung

    mit welchen tool hast du gemessen?

    von deinen geplanten 2 seitenlüftern würde ich dir jedoch abraten
    vorne ein gehäuselüfter der nach hinten bläst und hinten einen der die warme luft rausbläst

    reicht völlig aus und der air flow ist besser als mit solch seitenlüftern ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • @MemphisBlue

    Ja also wenn ich CounterStrike Source oder ein anderes Spiel starte läuft er nach etwa 1 Stunde auf 40° und da bleibt er auch stehen.

    Die zwei Seitenlüfter sind schon beim Gehäuse dabei gewesen aber mal schauen aber danke für die Info das die Temperatur passt das war mir wichtig.

    LG
    eCki-sTyLe
  • um auf nummer sicher zu gehen das die temps wirklich in ordnung sind lade dir mal das tool coretemp (zum temperatur auslesen der kerne) und prime95 (zum stressen deiner cpu)

    bei prime nimmst die erste einstellung (small ffts) dann lässt das mal ne zeit laufen

    wenn die temps unter 60 grad sind passt alles und brauchst dir keine sorgen machen ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • das ist alles im grünen bereich bei dir :) ich pendle mit meinem quadcore auch so idle bei 32-35 grad rum.

    wenn ich mich da so an meine athlon zeiten erinnere *dahinschwelg* ... kühler eingegangen, ventilator neben den pc gestellt und bei 83 grad cpu temperatur n würstchen drauf gegrillt ohne das der kübel verreckt ist :löl: sowas von unkaputtbar gewesen damals =)

    lg
    Arzt