Neues AM2+ High-End Board

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues AM2+ High-End Board

    Hi Leute!

    Da ich mit meinem aktuellen Gigabyte GA-MA790FX-DQ6 nur Probleme hab (mitlerweile zum 3. mal umgetauscht...) suche ich eine gute Alternative.

    Meine Anforderungen für das Board sind:
    • max 200€
    • 790FX Chipsatz
    • Phenom II kompatibel
    • mind 2 zugängliche PCI-Steckplätze (also 2 die ich auch verwenden kann, wenn ich eine Dual-Slot Graka verwende)


    Das Mainboard was mir ins Auge gefallen ist, ist das:
    Asus M3A79-T Deluxe

    Ist das Mainboard mit den Phenom II Prozessoren kompatibel?

    Hat jemand Erfarung mit dem MB?

    Früher gab es doch mal Probleme bei Asus-MB's mit Creative X-Fi Soundkarten, tritt das Problem bei dem Mainboard auch noch auf? (ich konnte niemanden finden der ein Problem hat, aber vielleicht weiß ja jemand was genaues ;) )


    Oder welche Mainboards könnt ihr mir empfehlen?



    Meine anderen Komponenten sind alle hier aufgelistet:
    sysProfile: ID: 58570 - undeath
    (wobei ich aber vorhab auf eine Radeon 4870 und einen Phenom II iwann aufzurüsten)



    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Hätte da noch eines von MSI gefunden, das MSI K9A2 Platinum V2.

    Hab ich auch und ich finde es wirklich topp! Die Liste HIER zeigt das es auch für AM3-Sockel kompatibel ist! Steht gleich an erster Stelle der Liste. Der Preis ist meiner Meinung nach auch wirklich gut, vor allem bei 4 PCI-E Slots!
  • Naja, das Board hat leider recht wenig SATA-Ports, außerdem sind leider keine Abstände zwischen den RAM-Slots... ich fürchte, dass mir da wieder der RAM überhitzt wie jetzt auf meinem Gigabyte. (Mein CPU-Cooler verursacht da nen kleinen Wäremstau)

    Ich hab gerde noch das hier gefunden:
    DFI LANPARTY DK 790FXB-M2R

    Was haltet ihr davon? Ist das Phenom II kompatibel?


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • undeath schrieb:

    ich fürchte, dass mir da wieder der RAM überhitzt wie jetzt auf meinem Gigabyte. (Mein CPU-Cooler verursacht da nen kleinen Wäremstau)


    schonmal an gehäuselüfter nachgedacht?
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Gehäuselüfter hab ich schon 4 Stück, aber zwischen CPU-Kühler und RAM passt leider nix dazwischen :P

    Der CPU-Kühler ist genau übern RAM, sodass die Wärme nicht wegkommt... hab das nur fixen können indem ich den RAM auf 800MHz getaktet hab.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von undeath ()

  • 4 gehäuselüfter?

    total überflüssig

    frische luft vorne rein die nach hinten bläst und einer hinten der die warme luft rausbläst

    hast sicherlich seitenlüfter etc drin

    den rams genügt es wenn ein leichter luftstrom drüberbläst wie soll da was überhitzen

    eventuell cpu kühler falsch montiert?
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Glaube es mir einfach, der RAM wird zu warum und kann nicht anders gekühlt werden ;)


    Der IFX-14 ist nunmal enorm groß...


    plz nur Infos zu dem Mainboards, die Kühlung interessiert mich eher weniger!

    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Hab mir jetzt mal das DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH bestellt, mal sehen wie das ist.

    Berichten ja einige Leute über das ein oder andere Problem damit, ich poste dann nochmal ob da alles läuft.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • hallo !ich hab das dfi lanparty JR 790gx m2rs seid 2 wochen in gebrauch und bin super zufrieden !
    nur hab ich gerade ein neues be quiet netzteil gekauft und hab mit diesem probleme ( wird schon in einem ander thread behandelt ) .
    nur der abstand zwischen den ramslots ist wohl bei den neuen boards ein problem .der ist an den dfi`s auch so nah beisammen .
    Ich kann alles , auser Hochdeutsch !

    Mein PC bei sysProfile !

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von meganapf ()