Neuer PC

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey ihr

    Ich bräuchte mal eure Hilfe! :confused:

    Ich will mir einen neuen PC zusammenstellen, kenn mich aber damit garnicht aus.
    Würde dann die einzelne Teile über geizhals.at kaufen (mir wurde gesagt da sind die preise immer am niedrigsten).
    Mir stehen 700€ zur verfügung und was ich bräuchte wäre:

    CPU
    Mainboard
    Graka
    Ram
    Netzteil
    Sound
    Festplatte (2x500gb!->raidsys)
    [Gehäuse]

    Was ihr glaub ich noch wissen müsstet ist wofür ich den PC brauche. Also ich bin nichtmehr soo der große zocker wie vor einigen jahren, würde aber dennoch jedes neuere game spielen können.

    Wenn ihr noch mehr infos brauch schreibts einfach, ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir dabei helfen würdet!
    Danke

    mfg hoVno

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hoVno ()

  • Festplatte (2x500gb!->raidsys)


    Was für ein Raid?

    Raid0 oder Raid1?
    Raid1 - ok

    Bei Raid0 würde ich sagen:
    Lass die FInger davon, wenn du vor hast einen Onboard Controller zu verwenden!
    Ist in etwa so, als ob du komplett ohne FW/Antivir Programm auf höchst dubiosen Warez-Seite rumsurfst - unsicher³

    AUsserdem wirst du solche Transferraten eh selten brauchen - mehr fps bekommst du dadurch nicht, nur die Ladezeiten KÖNNEN (müssen nicht) sich etwas verringern.

    mfg
  • Mainboard MSI P45-Neo3
    Ati Raedon HD 4850
    2GB DDR2 von Kingston
    irgendeins mit 400 oder 450 watt
    Xtreme Gamer Edition von Creative
    Gehäuse such dir eins aus was dir gefällt...
    und Festplatten naja haste ja schon gesagt 2 x 500 gb ...

    dann bist bei ca 600-700 €
  • Ravener1991 schrieb:


    irgendeins mit 400 oder 450 watt


    ziemlich dürftig deine zusammenstellung....wie soll der sich darunter etwas vorstellen können?

    Ps: geizhals ist ja nur eine preissuchmaschine dh. du müsstest bei 10 komponenten wahrscheinlich 10 verschiedene händler aufsuchen und 10 mal porto zahlen (übertrieben gesagt)

    am besten bestückt ist alternate da findet man so ziemlich alles (ist aber auch relativ teurer)
    eventuell kannst auf hardwareversand bestellen musst halt die portokosten für österreich übernehmen dann kann ich dir mal was aufstellen ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Hab hier mal was zusammengestellt.
    Ich schätz ma du hast CPU bei der Aufstellung vergessen...
    Is von meinem Stammshop außerhalb von Alternate ;) sind meistens preislich recht gut und außerdem sehr schnell^^
    hier mal die Zusammenstellung, hab die Preise jetzt nicht verglichen, kannst du ja mal machen wenn dir das Sys gefällt
    img150.imageshack.us/img150/2308/pchohqr6.jpg
    Achja, zwei Gehäuselüfter solltest du noch dazunehmen, bspw. Scythe Slipstream 120mm für vorn und hinten
    Bei Quadcore würd ich dir in der Preisklasse auf jeden Fall den Phenom II ans Herz legen, wenn du eher Dualcore willst, solltest du auf jeden Fall zu Intel greifen. Bedenke aber, dass bei Intel die Boards meist teurer sind. Statt der radeon könntest du auch eine 9800GTX nehmen, aber dann könntest du nicht mehr behaupten eine "Dragon-Plattform" zu haben :P
    Gruß Manu

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Hatebreeder91 ()

  • ja hast recht Hatebreeder91. Hab den CPU vergessen :/ dumm von mir, da sieht man halt dass ich in sachen pc zusammenbauen net soviel ahnung hab ^^
    ___
    @pummelbaer: GTA4 evtl, fall out usw usf, alles was grad momentan relativ neu ist :D
    Monitor hab ich einen no name, aber des spielt ja hier eh keine rolle :P
    ___
    @MemphisBlue: ja stimmt mit dem porto, da hab ich mir garkeine gedanken gemacht :(

    PS: 200. Post :D ^^
  • Stehst du eher auf 2 Kerne oder 4
    Wann willst du das nächste mal aufrüsten?

    Und zum Raid. Ich würde für einen Gamer PC davon abraten. Du wirst kein Performance unterschied merken. Weder bei den fps noch bei Ladezeiten. Vorallem wenn dein MB oder Chipsatz vom MP kaputt ist, dann kannste auch alle Daten wegwerfen. Auch bei RAID 1. Bei RAID 0 braucht nur eine Fesplatte angeknackst sein und es ist schon alles verloren.
    Und RAID ist keine Datensicherheit nur Ausfallsicherheit...

    Ach ja fast vergesen. ATI oder nVidia? INTEL oder AMD?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pummelbaer ()

  • Also wenn du AMD willst, würd ich dir, wie oben in dem Vorschlag, zu einem Phenom II raten, und wenn AMD, dann würd ich auch eine ATI nehmen, The future is Fusion, zum Zweck der Dragon Plattform und der vollen Kompatibilität mit AMD Software, achja, solltest auch darauf achten, dass das Mobo ne Southbridge 750 hat, entweder mit 790FX oder GX Northbridge. hier
    ansonsten einen hochgezüchteten Core2 Duo, und da haste die Wahl zwischen nVidia und Radeon, bei Intel Boards kenn ich mich nich so aus ;)

    Gruß Manu

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hatebreeder91 ()