RTL Dschungelcamp

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RTL Dschungelcamp

    Ich habe hier einen Artikel bei stern.de gefunden, der mir förmlich aus der Seele spricht. Ich finde diese Sendung einfach nur Niveau- und Geschmacklos, aber das allerschlimmste sind wie der Artikel schon sagt, die "Moderatoren".
    Sowas blödes hab ich im deutschen Fernsehen an Moderatoren noch nich gesehen.
    Was meint ihr zu dieser Sendung? Was haltet ihr von den Moderatoren oder den C-D Prominenten?

    MfG Scarecrow

    P.S.: Link zum Artikel befindet sich oben im Text^^
    "Homer,du bist dumm wie ein Esel und zweimal so hässlich. Wenn ein Fremder dich anspricht und mitnehmen will, nimm die Chance wahr!" - (Abraham Simpson)
  • schlimmer gehts kaum

    .Jango schrieb:

    hast du recht

    diese sendung erniedrigt diese menschen zu tiefst


    Die Deppen die dort mitmachen sind doch selber schuld.
    Das sie dort erniedrigt werden ist denen anscheinend egal, dieser Rotz kommt doch nicht das erste Mal.

    Wer dort mitmacht .... :rolleyes:
  • Die ganze Sendung ist ein Fake! Kommt alles so unecht rüber, ein Dschungelcamp sieht für mich ganz anders aus, keine Mücken und anderes Getier im Scheinwerferlicht zu sehen schon eigenartig!

    Und der ganze Backround kommt alles künstlich rüber.

    Sieht bald so aus als ob sie dazu ein altes ausgedientes Fernsehstudio dazu nehmen. Die Studios aus Unterföhring oder Babelberg lassen grüssen:D

    Die einzigen die in Australien sind sind die Moderatoren Sonja u. Dirk Bach:D
  • Dumme Sendung dumme Leute.
    Nicht sehr schlau sich den Müll anzugucken.

    Ein Paar pseudo Promis sitzen im "Dschungel" und müssen abartige aufgaben
    erledigen... Dafür bekommen se dann schön viel Geld in den Hintern gesteckt
    und müssen nicht mehr soviel Werbung machen/bekommen nen schönen Bonus
    aufs Hartz 4.
    Geschmacksloser gehts ni... nein halt! es gibt ja noch Deutschland sucht den
    Superstar, big Brother und Konsorten. Also schlimmer gehts doch noch, aber
    scheiße ist trotzdem noch scheiße.

    Oh, hab ich mich schon wieder über das schlechte deutsche Fernsehprogramm
    ausgelassen? Böser Xeno...

    EDIT: Den Artikel grade mal gelesen. Schön geschrieben, stimmt auch fast alles,
    aber eins finde ich nicht in Ordnung, nämlich, dass die da die beiden Deppen mit
    Heinz Erhardt vergleichen! Der war ein talentierter Komiker im gegensatz zu
    diesen beiden Witzfiguren!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xenowar ()

  • Ekel TV der allerschlimmsten Sorte garniert mit einem dümmlich daher watschelndem Dirk Bach und einer Sonja Zitlow der man eine solch abartige Show gar nicht zutraut. Schade diese ansonsten nette und intelligente Frau gibt sich für sowas bizarres her. Geld heiligt hier offensichlich die Mittel und dafür sind einige Mitbürger bereit alles zu tun.
  • Muss denn jedes Jahr die Diskussion dazu sein?
    Es gibt c Promis halt eben die Chance wieder ins Fernsehen zu kommen und viele sind dazu bereit dafür solche Sachen zu machen, denn bedenkt die Leute machen das freiwillig.
  • Gangsta14 schrieb:

    richtig ekelhaft besonder s diese penis kolada


    Gut, den Penis Kolada hätte ich abgelehnt, aber knusprige gegrillte Heuschrecken etc. ist in manchen Ländern eine Delikatesse und schmeckt überhaupt nicht eklig ;)

    Bin mal gespannt, ob da noch was richtig ekliges im Topf folgt.
  • Ich find das Dschungelcamp KLASSE ... Keine Angst, ich guck diesen Schrott nicht, meine Freundin aber schon. Wenn dieser Mist läuft hab ich dann wenigstens mal Zeit vernünftige Sachen zu machen wie z.B. Programmieren, FSB und Feeds lesen, uvam.
  • und wer verheiratet ist, hat generell 3 Privaträume um private Sachen zu machen.

    1. Raum um zu Kochen, den 2. Raum um zu Bügeln :D

    Der 3. Raum bleibt dann nur uns Männern vorbehalten, wo die PC´s laufen ;)
  • MCQ84 schrieb:

    Ich find das Dschungelcamp KLASSE ... Keine Angst, ich guck diesen Schrott nicht, meine Freundin aber schon. Wenn dieser Mist läuft hab ich dann wenigstens mal Zeit vernünftige Sachen zu machen wie z.B. Programmieren, FSB und Feeds lesen, uvam.


    Seh ich auch so...Komisch, kann das sein das sich mehr Frauen solchen Mist antun wie Männer ?... Naja, die Sendung ist BS...
  • Also genz erlich?
    Ich find diese Sendung mal garnicht so schlecht. Wenn ich mich jetzt abends vorm Fernseh setzt kann ich richtig abschalten. Ich denk einfach an garnichts mehr und gucke diese Sendung. Danach kann ich auch prima einschlafen.
    Also sehr zu empfehlen als "Beruhigungsmittel" ^^

    Aber was mich schon etwas interessiert, ob das nicht alles ein Fake ist? Könnte ja in nem dicken Studio i-wo an der Autobahn sein?! Hat man da bisher nicht mehr herausgefunden?
    Gruß
  • Leute ich sag mal so, wenn ihr alles zum :würg: finden,empfehle
    ich euch

    Programmdirektor zu werden oder euch an das folgende zu halten ;)

    Noir schrieb:

    Kurzweilige Unterhaltung hat doch auch was für sich; wie gesagt: Muss denn alles Anspruchsvoll sein?


    mfg
    nedal
  • Also ich finde die Sendung so was von hohl. Die machen doch das nur um mal wieder im Gespräch zu sein.

    Also mein Fernseher hat ne absolute Allergie auf sowas genau wie auf Big Brother, DSDS und all so ein blödsinn. Könnt ich mich sinnlos drüber aufregen. Es ist nur komisch wenn man drausen fragt, jeder schimpft drüber über den Mist und trotzdem gibt es doch irgendwo welche die den Blödsinn einschalten und sich verdummen lassen.

    Nichts gegen die die das gucken jeden das seine. Ist eben nur meine Meihnung.

    LG Assessi
  • Kjelt schrieb:

    Ich glaub nicht das das gefaked ist! Wär schon lange raus gekommen bzw. hätte es so ne Pappnase
    von den vorhergehenden Staffeln sicher schon verraten.


    Es ist wirklich in Australien, aber nicht im australischen Dschungel. Der Dschungel wurde von einem kleveren Farmer künstlich angelegt und Kamera-Teams aus der ganzen Welt für solchen scheiß zur Verfügung gestellt. Nur so ist es zu erklähren das Teiche mit Teichfolie ausgelegt sind, mitten im Dschungel genug Strom für Kamera-Teams und deren Beleuchtung vorhanden ist und im Dschungel teilweise Schlangen vorhanden sind die es in Australien gar nicht gibt.